Frauenbuch – Gute Bücher für schlaue Frauen zum Weltfrauentag

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:7. März 2022
  • Lesedauer:18 min Lesezeit

*Der Artikel Frauenbuch enthält Amazonlinks*

Frauenbuch - Gute Bücher für schlaue Frauen zum Weltfrauentag
Meine Buchliste zum Weltfrauentag

Ich bin der festen Überzeugung, dass jede Frau mindestens einmal in ihrem Leben ein richtig gutes Frauenbuch gelesen haben sollte.
Mit Frauenbüchern meine ich nun keine Kochbücher oder Liebesromane. Die kannst du als Frau natürlich auch lesen! Alles zu seiner Zeit.
Ich möchte dich in diesem Artikel motivieren, einmal ein Sachbuch über Feminismus oder Frauenrechtezu lesen. Glaube mir, das auch wenn schöne Romane dich locken, ein solches Buch deiner Horizonterweiterung äußerst dienlich sein wird. Unter Umständen wird es dir sogar sehr hilfreich sein, wenn es für dich darum geht, dass du deine Rechte durchsetzt.

In den letzten Jahren hat sich auch die entsprechende Frauenliteratur sehr gewandelt. Und deswegen präsentiere ich dir heute pünktlich zum Weltfrauentag meine aktuellen Frauenbuch-Tipps!

Frauenbuch – Gute Bücher für schlaue Frauen zum Weltfrauentag

Die besten Bücher über Feminismus - Nicht nur für Frauen!
Feminismus zum Lesen

Was ich vom Weltfrauentag halte, habe ich in diesem Artikel bereits kundgetan. Dieser Tag ist uns im Westen nicht besonders geläufig, so wie es im Osten der Fall ist. Dafür zelebrieren wir den Muttertag und von dieser Feierlichkeit halte ich auch nicht besonders viel.

Deswegen halte ich diese Frauenbücher für absolut wichtig:

frauenbuch

Big Ideas. Das Feminismus-Buch: Große Ideen einfach erklärt

von Georgie Carroll und anderen

Ein passender Einstieg in die ganze Thematik, der nicht nur für Newbies interessant sein dürfte.

  • Preis Stand März 2022: 24,95 Euro (Gebundenes Buch), 19,99 Euro (Kindle)
  • Bestelllink Amazon

we are feminists

We are Feminists – Eine kurze Geschichte der Frauenrechte

Von Margarete Stokowski und Rebecca Strickson

Ein kurzer und interessanter Abriss über die Geschichte der Frauenrechte und Kämpferinnen, wie Emmeline Pankhurst, Simone de Beauvoir, Alice Schwarzer und Michelle Obama.

Feminismus: Die illustrierte Geschichte der weltweiten Frauenbewegung

von Jane Gerhard und Dan Tucker

Dieses Buch ist mehr als nur ein hervorragend gut gemachter Bildband

frauenbauch feminists fight club

Feminist Fight Club: Wie sich Frauen am Arbeitsplatz erfolgreich durchboxen

von Jessica Bennett

Eine interessante Abhandlung über den ganz normalen Sexismus im Job

unsichtbare frauen frauenbücher

Unsichtbare Frauen: Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert

von Caroline Criado-Perez

Eine provokante These der Autorin, die es sicher einmal wert ist, näher betrachtet zu werden

  • Preis Stand März 2022: 12,99 Euro (Kindle), 0,00 Euro (Hörbuch im audible-Abo), 15,00 Euro (Paperback)
  • Bestelllink Amazon
wenn männer mir die welt erklären

Wenn Männer mir die Welt erklären

von Rebecca Solnit

Rebecca Solnit untersucht die Mechanismen von Sexismus und deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden.

  • Preis Stand März 2022: 9,99 Euro (Kindle), 0,00 Euro (Hörbuch im audible-Abo), 18,00 Euro (Gebundenes Buch), 10,00 Euro (Taschenbuch)
  • Bestelllink Amazon
future is female

The future is female!: Was Frauen über Feminismus denken

von Scarlett Curis (Herausgeberin)

Wenn Frauen wie Emma Watson, Keira Knightley, Katrin Bauerfeind und andere kluge Ikonen einer emanzipierten Weiblichkeit Beiträge schreiben, wirds interessant!

feministen frauenbewegung frauenbuch

Feminismus – Das Buch zur Frauenbewegung: Emanzipation der Frau in Deutschland und der Welt aus Sicht einer Feministin

von Beate Wagner

Die Frau von Heute ist nicht das Mädchen für alles!
An diesem Klischee hat sich noch immer nicht viel geändert.

  • Preis Stand März 2022: 0,00 Euro (Kindleunlimited), 19,90 Euro (Gebundenes Buch), 12,95 Euro (Taschenbuch)
  • Bestelllink Amazon
vulva

„V“ – Alles über das weibliche Geschlecht

von Josefine Britz

Viva la Vulva! Denn dieser urweiblichsten Körperteil ist immer noch von einem Mythennetz umgeben. Dazu habe ich 2019 einen betont sachlichen Artikel geschrieben.

Männer des Westens

Die letzten Männer des Westens: Antifeministen, rechte Männerbünde und die Krieger des Patriarchats

von Tobias Ginsburg

„Der westliche Mann wird unterdrückt und verweiblicht, er ist vom Aussterben bedroht.» So klingt der immer lauter werdende Kriegsschrei der Antifeministen, der zu einem Mantra der wieder erstarkenden Rechten geworden ist.“
Dieser Bericht über deutsche Frauenhasser liest sich wie ein Krimi. 

  • Preis Stand März 2022: 14,99 Euro (Kindle), 16,00 Euro (Paperback), 0,00 Euro (Hörbuch gratis über Audible, gelesen von Tobias Ginsburg und Anton Schneider)
  • Bestelllink Amazon

 

Du findest Feminismus, Emanzipation und Frauenrechte langweilig?

Egal, ob du männlich oder weiblich bist: Vielleicht findest du das Thema irgendwie langweilig. So irgendwie 80er. Bestenfalls 90er.
Und ich muss dir dabei sogar Recht geben. Denn mir geht es auch so.
Der Umstand, dass dieser ganze Themenkreislauf immer und immer wieder durchgekaut wird liegt daran, dass sich immer noch nicht so viel gebessert. hat. Weder sind wir den ganzen Alltagssexismus losgeworden, noch haben wir branchenübergreifend gerechte Löhne erstritten. Die Metoo-Bewegung hat aufgezeigt, wie viel im Alltag immernoch sexuell genötigt wird. Die Corona-Krise hat viele von uns wieder zu Multi-Tasking-Frauchen-am-Herd degradiert. Als hätte es niemals Diskussionen über eine gerechte Aufteilung von Aufgaben im Haushalt oder bei der Kindererziehung gegeben.

Jetzt wird es Zeit, dass wir uns einmal wieder bewusst machen, womit wir innerlich und äußerlich aufräumen sollten.


Vorschau auf die nächsten Artikel

Ich bleibe dem Literaturbetrieb treu und veröffentlich am nächsten Dienstag auf MondYoga eine Rezension zu einem Yogabuch.
Zwei Wochen später werde ich mich hier ein letztes Mal mit den Trendfarben der kommenden Saison auseinander setzen.

Du darfst also gespannt bleiben!

 

***





Text: Frauenbuch – Gute Bücher für schlaue Frauen zum Weltfrauentag ©sabienes-welt.de
Alle Fotos: Frauenbuch – Gute Bücher für schlaue Frauen zum Weltfrauentag ©sabienes-welt.de teilweise unter Verwendung eines kostenlosen Stockfotos von Canva.com

Zusammenfassung
Frauenbuch - Gute Bücher für schlaue Frauen zum Weltfrauentag
Titel
Frauenbuch - Gute Bücher für schlaue Frauen zum Weltfrauentag
Beschreibung
Ein gutes Frauenbuch für jede Frau! Zum Weltfrauentag gibt es meine Leseliste für die besten Frauenbücher zum Thema Frauenrechte und Emanzipation
Autor

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Ich finde so klassische Bücher für Frauen gibt es nicht mehr, ich zum Beispiel lese unheimlich gern Horror. LG Romy

    1. Sabiene

      @Romy: Oh doch, die gibt es noch! Die sind heutzutage nur anders verpackt.
      LG
      Sabiene

    1. Sabiene

      @Shadownlight: Bitte sehr!
      LG
      Sabiene

  2. Petrissa

    Hallo Sabiene,

    oh ja, als das Thema wieder stärker publik wurde, habe ich auch erstmal innerlich aufgestöhnt. Genau wie du sagst, wie oft haben wir und schon damit auseinandergesetzt. Und ich hätte mir vor 30 Jahren nicht ausmalen können, wie wenig sich doch verändert hat. Aber gut, seit Jahrhunderten sind diese Strukturen verfestigt. Das wird noch Zeit brauchen.
    Die ersten zwei Bücher hatte ich mir mal ausgeliehen, wirklich super. Und „Unsichtbare Frauen“ habe ich mir gerade gekauft. „V“ habe ich mir mal notiert. Die anderen kenne ich vom Sehen.

    Falls du Interesse hast, hier habe ich noch ein paar feministische Bücher: https://morgenwald.eu/neuzugaenge-wirlesenfrauen/
    Besonders „Sie hat Bock“ finde ich toll. Die anderen habe ich noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    1. Sabiene

      @Petrissa: Da schaue ich wirklich gerne bei dir vorbei!
      LG
      Sabiene

Schreibe einen Kommentar