lifestyle
Der Begriff Lifestyle ist ja zugegeben sehr ungenau und leider inzwischen überpräsent.
Ich habe ihn aber trotzdem aufgenommen, weil hier alles reinkommt, was (außer Gesundheit, Fitness, Literatur, Reisen usw.) das Leben schöner macht. Zum Beispiel findet ihr hier Artikel über Filme, Kultur, Mode, Shoppingtipps und Schönheit, aber auch Themen wie Minimalismus, Capsule Wardrobe oder Zero Waste.
Und das ist ja schon mal eine ganze Menge!

Zeitfresser ➛ Meine Lösungen gegen den Zeitdruck

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:10 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:3. Oktober 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Und überhaupt habe ich gerade gar keine Zeit! Haben wir in diesem Jahr eigentlich einen September gehabt oder kommt der erst noch? Und was ist denn nun aus dem August geworden? Im Moment habe ich das Gefühl, das mein Zeitmanagment aus den Fugen geraten ist. Deswegen begebe ich mich heute auf die Suche nach dem bösen Zeitfresser und möglichen Lösungen gegen Zeitdruck aller Art. Zeitfresser - Meine Lösungen gegen den Zeitdruck Es gibt unzählige Bücher und Artikel über Zeitmanagment und Zeitfresser. Wenn ich die alle lesen wollte, hätte ich noch weniger Zeit, als ich sowieso schon habe. Lieber analysiere ich regelmäßig, wie ich mir meine Zeit besser einteilen kann. Digitale Zeitfresser Internet, Soziale Medien, Messengerdienste und Smartphone sind die absoluten Hauptverdächtigen, wenn es um Zeitverschwendung geht. Und natürlich versuche ich, diese Dienste reduzieren, wenn es möglich ist. Für mich als Bloggerin und Webdesignerin ist das Internet aber unverzichtbar. Lösung für digitale Zeitfresser Auf dem Smartphone hat man die…

Weiterlesen Zeitfresser ➛ Meine Lösungen gegen den Zeitdruck
Hörbuchserien und eBooks – Minimalismus im Bücherregal
Wie spart man Platz im Bücherregal?

Hörbuchserien und eBooks – Minimalismus im Bücherregal

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:10 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:28. September 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Wie spart man Platz im Bücherregal? Ich bin nicht der typische Erbsenzähler, deswegen weiß ich nicht so genau, ob diese Aussage stimmt. Aber ersten Schätzungen zur Folge besaß ich bis vor kurzem weit über 1.500 Bücher. Darunter finden sich Romane, Krimis, aber auch Bildbände und Sachbücher, sowie ein paar Kinderbücher aus früheren Zeiten. 1.500 Bücher klingen nicht besonders viel, wenn man als ausgesprochen gebildet oder gar als bibliophil gelten will. Wenn man sie hingegen regelmäßig abstauben muss oder mit ihnen umziehen will, ist das eine ganze Menge. Oder wenn man sich wie ich mit Minimalismus beschäftigt und sich deswegen zum Ziel gesetzt hat, einfach nicht mehr so viel Zeug zu besitzen. Die Entsorgung von ungeliebten Büchern -  genau darum soll es heute gehen. Aber auch um Alternativen für Vielleser – von Hörbuchserien über eBooks zu Leihbüchereien. Wie entsorgt als Minimalist von Welt seine Bücher? Es gibt wohl verschiedene Herangehensweisen, mit denen wir Leseratten unsere Büchersammlung scannen können. Hauptsache…

Weiterlesen Hörbuchserien und eBooks – Minimalismus im Bücherregal
Pantone<sup>®</sup> und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21
Die dunkle Jahreszeit wird bunt, wenn wir Pantone glauben dürfen!

Pantone® und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:10 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:16. September 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Namensnennung* Eigentlich sollte man meinen, dass es im Moment wichtigere Themen gäbe, als die Farben der Herbst/Wintersaison 2020/21 von Pantone®. Aber das stimmt natürlich ÜBERHAUPT nicht! Denn zum einen ist es gut, wenn man in eine komplizierte Welt wieder etwas Farbe bringt. Bereits die gedankliche Beschäftigung damit an sich hellt unsere Stimmung auf. Zum anderen beziehen sich die Farbkreationen von Pantone® nicht nur auf die saisonale Kleidermode. Das würde auch gar nicht funktionieren, denn diese Farben werden wir wahrscheinlich erst in der übernächsten Saison auf den Kleiderbügeln dieser Welt zu sehen. Aber die gewählten Farben werden uns auch bei anderen Gelegenheiten begegnen. Nämlich überall, wo irgendwas designt wird: in der Inneneinrichtung, bei Produkten, in der Werbung, im Webdesign und in Maßen sogar bei Autos. Die Farbenmischer aus New Jersey richten sich bei der Auswahl der Trendfarben immer ein bisschen nach dem momentan herrschenden Zeitgeist. Diese Farben können also auch die Stimmung wiederspiegeln, die momentan so…

Weiterlesen Pantone® und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21

No-Bra ♥ Der BH-Boykott im Homeoffice (und nicht nur da)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:18 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. August 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Der No-Bra-Trend, also die Entscheidung, auf einen Büstenhalter zu verzichten, ist eigentlich gar nicht so neu. Ich verfolge ihn in den diversen Fachzeitschriften schon seit zwei oder drei Jahren. Häufig werden solche Artikel mit Fotos von international anerkannten Schönheiten dekoriert, die ohne BH, aber mit halbtransparenter Bluse durch New York, London oder Mailand stolzieren. Aber das Corona-Virus und das dadurch entstandene Arbeiten im Homeoffice macht diesen Trend nun alltagstauglich. Und während sich die Männer angetan in Boxer Shorts vor heimischen Arbeitsplatz lümmeln, entdecken ihre weiblichen Kolleginnen das bequeme Leben ohne Business-Kostüm und BH. Es sei angenehmer, wenn nichts einengt oder gar zwickt, sagen die Verfechterinnen. In Deutschland, in Frankreich, in den USA und anderswo. Der Büstenhalter und der Feminismus Als der Büstenhalter zu Beginn des letzten Jahrhunderts erfunden wurde, fand er unter den Frauenrechtlerinnen viel Beifall. Denn die Alternative bestand aus kiloschweren Korsetts, die den Frauen ein angenehmes Leben oft unmöglich machten. Sportliche Betätigung oder gar Wegrennen (wenn…

Weiterlesen No-Bra ♥ Der BH-Boykott im Homeoffice (und nicht nur da)

Corona: Was mir alles hilft, diese Krise zu überstehen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:16 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:11. August 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

Ihr lest richtig: Es geht heute einmal wieder um Corona. Krisen wollen bewältigt werden. Dabei ist es egal, welcher Krise wir uns gerade stellen müssen. Wir suchen und brauchen Helferlein, mit denen wir sie überstehen können. Dabei ist es nicht ausschlaggebend, um welche Krise es sich gerade handelt. Das können Krisen im privaten oder persönlichen Bereich sein. Oder wenn wir unter beruflichen oder gesundheitlichen Problemen leiden, brauchen wir solche Tätigkeiten und Dinge, um uns an ihnen wieder aufzurichten. Corona ist ja nun einmal eine globale Krise, die uns alle betrifft – ob wir die Gefahr nun leugnen oder eben nicht. Und seit Beginn der Corona-Krise, besonders während des Lockdowns, gab es einige Helferlein, die mir geholfen haben, nicht den Verstand zu verlieren. Die wichtigsten möchte ich in diesem Artikel einmal auflisten. Einmal, damit ich sie auch in zukünftigen Krisen nicht vergesse. Aber auch, um euch zu motivieren, einmal darüber nachzudenken. Denn dabei handelt es meist genau um die…

Weiterlesen Corona: Was mir alles hilft, diese Krise zu überstehen
Kleine Stadt der großen Träume – Ein Roman von Fredrik Backman
Eine kleine Stadt und ihr Verein

Kleine Stadt der großen Träume – Ein Roman von Fredrik Backman

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:2. Juli 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Die kleine Stadt Björnstadt hat schon bessere Zeiten erlebt. Früher, als hier mitten in den dunklen Wäldern Schwedens noch die einheimische Wirtschaft florierte, war man noch wer. Jetzt sorgt lediglich der örtliche Eishockeyverein für den Stolz und Zusammenhalt der Einwohner. Alle Hoffnungen liegen dabei auf der erfolgsversprechenden Juniorenmannschaft. Die jungen Spieler sollen ganz Schweden zeigen, aus welchem Holz die "Bären" von Björnstadt wirklich geschnitzt sind. Aber dann wird vor dem entscheidenden Finale ein Mädchen vergewaltigt und der ganze Ort teilt sich in zwei Lager. Wem wird geglaubt? Auf welche Seite sollte man sich stellen? Und was ist wichtiger: der Sieg der Mannschaft oder das Leben eines jungen Menschen? Fredrik Backman Fredrik Backman, Jahrgang 1981 wuchs in Helsingborg auf. Nach seinem abgebrochenen Studium der Religionswissenschaft arbeitete er in verschiedenen Jobs, bis er sich dem Schreiben von Romanen zuwandte. Seit seinem größten Erfolg "Ein Mann namens Ove" ist er auch aus der internationalen Literaturszene nicht mehr…

Weiterlesen Kleine Stadt der großen Träume – Ein Roman von Fredrik Backman
Ausmisten – Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen
Ausmisten - Mein Selbstexperiment im Mai

Ausmisten – Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:18 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:1. August 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Ausmisten - Einen Monat lang jeden Tag etwas wegschmeißen! Das war der Titel der Challenge, der ich mich im Mai gestellt habe. Initiator dieser genialen Aktion war Alex von dem Blog Selbstexperiment . Vielleicht kennt ihr schon diesen Zwischenbericht über meine Entsorgungserfolge. Und wenn ihr mir auf Instagram folgt, habt ihr hier vielleicht schon meine Bilder zu dem Thema gesehen. Und jetzt wird es Zeit für meinen gnadenlosen Abschlussbericht. Ausmisten - Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, dass ich mich in jeder Woche einem anderen Bereich widmen werde. Ich wollte also in der ersten Woche Bekleidung ausmisten und mir dann Küche, Bad und so weiter vornehmen. Aber irgendwie bin ich etwas durcheinander gekommen. Denn ich lagere Bekleidung oder Küchenutensilien in mehreren Räumen, besonders im Keller. Und diesen Keller-Keller, in dem alles untergebracht wird, was sonst keiner von uns gleich oder nur selten braucht, habe ich mich als erstes gewidmet. Und fast hätte ich…

Weiterlesen Ausmisten – Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen