reisen auf Sabienes Welt

Reisen, in die Ferne schweifen, fremde Länder sehen oder einfach einmal eine schöne Wanderung direkt vor der Haustür beginnen.

Unter diesem Punkt erzähle ich euch von meinen Reisen auf die Kanarischen Inseln, an die Nordseeküste, mit dem Fahrrad oder mit dem Trike und mehr. Denn viele von uns in den besten Jahren haben nun, wenn die Kinder aus dem Haus sind, viel mehr Zeit und Muße für einen erholsamen Tapetenwechsel.

Dazu gibt es auch noch viele Tipps zum Thema Urlaub, Ferien und Verreisen.

Island – Erste Planungen für eine besondere Reise

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:15 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. März 2022
  • Lesedauer:10 min Lesezeit

**Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Djoser Reisen** So stelle ich mir Island vor! Seit Jahren träumen wir von einer Fahrt nach Island.Lange Zeit wurden wir uns über die Gestaltung einer solchen Reise nicht einig. Dann kam Corona und machte alle Reisepläne zunichte. Und im letzten Jahr haben wir uns aus anderen Gründen für Sizilien entschieden.  Aber jetzt haben wir das Projekt „Sabiene und ihr Mann wollen nach Island“ wiederaufgenommen und sind wild entschlossen, unsere Islandreise planen. Und das ist gar nicht so einfach! Warum wollen wir überhaupt nach Island? Lang ist es her. Um genau zu sagen: es begann im Jahr 1986. Damals machte ich eine sensationelle Trekkingtour durch Grönland. Und ausgerechnet dort schwärmte mir einer meiner Mitreisenden von seiner letzten Tour durch Island vor. Dort wäre es ganz ähnlich wie auf Grönland, aber wilder und schöner. Ich war von dessen Berichten vollkommen hingerissen und vom Island-Fieber gepackt. Und später habe ich meinen Mann gleich noch…

WeiterlesenIsland – Erste Planungen für eine besondere Reise

Meine Erkenntnisse über Sizilien, die ich nicht für möglich gehalten hätte

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:22 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:14. Februar 2022
  • Lesedauer:15 min Lesezeit

Sizilien ist ganz anders Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich wirklich in Corona-Zeiten einen Reisebericht über Sizilien schreiben sollte. Aber eine Reaktion auf meinen Jahresrückblick 2021 beinhaltete die Bitte, dies doch zu wagen. Denn vielleicht gibt es an trüben Tagen kaum etwas schöneres, als von sonnigen Urlaubszielen zu lesen.Ich habe mir diesen Artikel das Format "Erkenntnisse" gewählt, weil es mir doch einiges an dichterischer Freiheit erlaubt und kurz und knackig zu schreiben ist. Vorsicht! Dieser Artikel ist ein wenig lang geworden, sorry. Aber schließlich ist Sizilien die größte Insel im Mittelmeer! Deswegen verdient sie auch ein bisschen mehr Platz. Unsere Tour durch Sizilien Ich beginne mit ein paar Eckpunkten über diese Reise. Wir hatten der Einfachheit halber eine elftägige Rundreise Halbpension mit verschiedenen Übernachtungen und maßgeschneiderten Routenplan gebucht. Bei den Übernachtungen handelte es sich bis auf das Hotel in Taormina um Agriturismo-Unterkünfte, das sind ehemalige ausgebaute Bauernhäuser. Und die meisten sind wirklich sehr komfortabel eingerichtet.Unsere Tour…

WeiterlesenMeine Erkenntnisse über Sizilien, die ich nicht für möglich gehalten hätte

Neues Reisen nach Corona – Coole Blogbeiträge der Woche

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:11. April 2022
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Die neue Art zu Reisen und die neuen (alten) Reiseziele Ich weiß, ich weiß. Über diesen Blogtitel kann man diskutieren. Denn abgesehen davon, dass man erst einmal analysieren müsste, was der Begriff neues Reisen überhaupt bedeutet, sind wir mit Corona im Moment noch lange nicht durch. Ich möchte also keine falschen Hoffnungen bei euch wecken. Denn weltweit und auch deutschlandweit werden wir weiterhin unter der Pandemie zu leiden haben. Aber wir können uns trotzdem schon einmal mit einer neuen Art des Reisens auseinandersetzen! In Zukunft werden Urlaubsreisen ein bisschen anders ablaufen, als noch vor zwei Jahren. Denn für einen Tapetenwechsel mit ein bisschen Erholung muss man nicht dringend nach Bali tuckern. Neues Reisen nach Corona - Coole Blogbeiträge der Woche Ich habe heute für die Coolen Blogbeiträge Artikel herausgesucht, die sich mit einer sanften Art des Tourismus beschäftigen. Es geht nicht um den nächsten noch unbekannten Traumstrand etliche Flugmeilen entfernt. Im Gegenteil geht es mir um einen verträglichen,…

WeiterlesenNeues Reisen nach Corona – Coole Blogbeiträge der Woche
Mein Ausflugstipp: Der Kuchlbauer Turm in Abensberg
Mein Ausflugstipp: Der Kuchlbauer Turm in Abensberg

Der Kuchlbauer Turm – Friedensreich Hundertwasser meets Niederbayern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:10 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:3. September 2020
  • Lesedauer:10 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Namensnennung und Werbung ohne Auftrag* Abensberg ist eine Kleinstadt irgendwo in Niederbayern, eingequetscht zwischen Donau und dem Hopfenanbaugebiet Holledau. (Oder Hallertau für alle Nicht-Holledauer). Hier finden wir die obligatorischen Gotteshäuser, ein paar Schulen, Wirtshäuser und Brauereien und einmal im Jahr ein Volksfest (das Gillamoos). Also alles, wie schon gesehen. Aber halt! Denn eines hebt Abensberg vor allen anderen Kleinstädten auf dieser Welt hervor. Die Stadt beherbergt nämlich ein ganz außergewöhnliches Kunstwerk - baulich, wie auch bildlich. Ich spreche vom Hundertwasser Turm oder Kuchlbauer Turm, erdacht und gestaltet von keinem geringen als dem österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser. Ein solches Bauwerk stellt natürlich ein absolut sehenswertes Ausflugsziel dar. Zumal die komplette Region auch noch zum Besuchen, Wandern, Fahrradfahren einlädt. Ich muss es wissen, ich habe es nämlich ausprobiert und berichte euch heute davon. Wer war Friedensreich Hundertwasser? Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt (eigentlich Friedrich Stowasser) wurde 1928 in Wien geboren. Jeder von uns hat wohl einmal in seinem…

WeiterlesenDer Kuchlbauer Turm – Friedensreich Hundertwasser meets Niederbayern
7 Fakten, die ihr zum Thema Reiserücktrittsversicherung wissen müsst
Reiserücktrittsversicherung - Braucht man sowas überhaupt?

7 Fakten, die ihr zum Thema Reiserücktrittsversicherung wissen müsst

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:30. März 2020
  • Lesedauer:8 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Werbelinks* Eine Reiserücktrittsversicherung gehört eigentlich zu der Sorte Versicherungen, die man abschließt, damit man sie nicht braucht. Man unterschreibt so eine Reiserücktrittsversicherung oder manchmal auch Reiserücktrittskostenversicherung genannt (in Österreich Reisestornoversicherung), um im Falle eines Falles nicht auf den gesamten Reisekosten sitzen zu bleiben.  Der kann nämlich entstehen, wenn man eine gebuchte Reise aus bestimmten Gründen nicht antreten kann. Was ihr alles über diese Versicherungsart wissen müsst, erfahrt ihr heute bei meinen Reisetipps. 1. Wann lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung? Meine letzte Reiserücktrittsversicherung habe ich vor etlichen Jahren abgeschlossen, als wir mit der ganzen Familie eine Pauschalreise in einen Club in die Türkei gebucht haben. Inzwischen sind unsere Kinder aus dem Haus und wir reisen anders. Unsere Urlaube sind kürzer, wir buchen kurzfristiger und selten pauschal. Somit gehören wir eigentlich nicht mehr zu dem typischen Klientel der Reiseversicherer. Für euch lohnt sich aber vielleicht ein solcher Versicherungsschutz doch! Und zwar wenn: ihr eine sehr teure Reise buchen…

Weiterlesen7 Fakten, die ihr zum Thema Reiserücktrittsversicherung wissen müsst

Silvester auf Juist ♥ Das Töwerland zwischen Wattenmeer und Dünen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:18. August 2020
  • Lesedauer:10 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks und Namensnennung* Wir sind seit drei Uhr nachts auf den Beinen. Aber ein kräftiger Nordwest auf dem Oberdeck der Fähre treibt uns die Müdigkeit aus dem Gesicht. Unten im Salon locken Ostfriesentee mit Kluntjes die letzten Lebensgeister aus ihren Ecken. Dabei schließen wir neue Bekanntschaften mit Reisenden, die wie wir Silvester auf Juist verbringen wollen. Zum Schluss haben wir noch eine Menge hilfreiche Informationen und eine Einladung zu einer Autorenlesung erhalten. Der Urlaub kann also nun endlich beginnen! Denn nachdem wir uns vor einigen Jahren die nordfriesische Insel Amrum angesehen haben und vor zwei Jahren das ostfriesische Borkum besuchten, sind wir auf Juist oder Töwerland (Zauberland) sehr gespannt. Wird uns diese Insel ähnlich wie Amrum begeistern? Diese Fragen stellten wir uns bei unserer Ankunft am 29. Dezember. Und hier kommt mein Bericht über unseren Silvesterurlaub am Meer. Wo liegt Juist überhaupt? Juist liegt zwischen den Inseln Borkum und Norderney und ist mit seinen 17…

WeiterlesenSilvester auf Juist ♥ Das Töwerland zwischen Wattenmeer und Dünen

Nachhaltiges Reisen – Wie funktioniert das? ➛ Sieben einfache Tipps

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:3. September 2020
  • Lesedauer:9 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Nachhaltiges Reisen ist spätestens seit den Aktionen von Greta Thunberg und der internationalen Bewegung "Fridays for Future" wieder in unser Bewusstsein gerückt. Davor hatten wir uns vielleicht mit dem Prinzip des "sanften Tourismus" beschäftigt. Und zwischendurch haben wir es schlicht ignoriert. Denn billige Flugreisen und komfortable Kreuzfahrten sind immernoch viel zu verlockend. Beim nachhaltigen Reisen geht es um den ökologischen Fußabdruck, den wir automatisch hinterlassen, wenn wir unterwegs sind. Also auch um den CO2-Fußabdruck, also das Kohlenstoffdioxid, dass für unseren Traumurlaub in die Luft geschleudert wird. Und in Anbetracht der drohenden Klimakatastrophe und der allgemeinen Vermüllung der Erde müssen wir uns einmal mit diesem Thema beschäftigen. Wahrscheinlich bin ich mit diesem Artikel schon zu spät. Denn mit Sicherheit habt ihr euren Urlaub bereits gebucht oder befindet euch mitten drin. Aber das macht ja nichts, ihr werdet ja (hoffentlich) auch im nächsten Jahr verreisen. Nachhaltiges Reisen - Fünf Tipps für einen sanften Tourismus Mir geht…

WeiterlesenNachhaltiges Reisen – Wie funktioniert das? ➛ Sieben einfache Tipps