Die Verlorenen – Der neue Thriller von Simon Beckett

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. August 2021
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Simon Beckett und seine Verlorenen Seit vor Jahren der kleine Theo von einem Spielplatz spurlos verschwand, ist die Welt des Londoner Sonderermittlers Jonah Colley mehr oder weniger zerstört. Nicht nur, dass er sich als Vater unendlich viele Vorwürfe macht, auch brach seine Ehe auseinander, sowie die Freundschaft mit seinem Kollegen Gavin. Als nun nach 10 Jahren Funkstille eben dieser Gavin verzweifelt um Hilfe bittet, folgt Jonah ihm in eine leerstehende Lagerhalle. Dort entdeckt er mehrere grausam zugerichtete Leichen.  Aber seine Hoffnung, hier etwas über das Schicksal seines Sohnes zu erfahren, zerschlägt sich einmal wieder. Dafür gerät er selbst ganz unvermittelt in das Visier anderen eines Ermittlers und eines erbarmungslosen Täters. Der Autor Simon Beckett Der britische Autor Simon Beckett, Jahrgang 1960, arbeitete nach seinem Abschluss als Master of Arts in mehreren Berufen, bevor er sich ganz der Schriftstellerei widmete. Sein besonderes Interesse gilt der Polizeiarbeit und der Forensik. Die Erfahrungen, die er in diesem…

WeiterlesenDie Verlorenen – Der neue Thriller von Simon Beckett

The Woman In The Window von A. J. Finn – Buch und Film

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:24. Juli 2021
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* The Woman in the Window oder: Was hat sie gesehen? Anna Fox ist eine renommierte Kinderpsychologin. Sie wohnt in einem schönen Haus in Manhattan. Dieses Haus hat sie seit etlichen Monaten nicht mehr verlassen.Denn Anna leidet unter Agoraphobie. Sämtliche Versuche ihres Psychotherpeuten, einen Schritt vor die Tür zu wagen, endeten bislang in Panikattacken. Regelmäßig hat sie Kontakt zu ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter. Aber hauptsächlich besteht ihre Verbindung zur Außenwelt aus einer Kamera mit Zoom-Objektiv, mit der sie ihre Nachbarschaft belauert. Darüber hinaus verbringt sie ihre Zeit mit alten Schwarzweiß-Klassikern, Rotwein und Medikamentenmissbrauch. Eines Tages beobachtet sie, wie im Haus nebenan ihre Nachbarin ermordet wird. Aber niemand will ihr Glauben schenken. Denn Anna ist doch die seltsame, verrückte und heruntergekommene Woman in the Window. Der Autor A. J. Finn A. J. Finn heißt in Wirklichkeit Daniel Mallory. Er wurde im Jahr 1979 in New York geboren und studierte Schauspiel und englische Literatur. Bei…

WeiterlesenThe Woman In The Window von A. J. Finn – Buch und Film

Das Geheimnis von Zimmer 622 – Ein Roman von Joël Dicker

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:26. März 2021
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Was ist in Zimmer 622 passiert? Der Erfolgsautor Joël Dicker freut sich auf eine erholsame Zeit in einem Luxushotel in den Schweizer Alpen. Gleich bei seiner Ankunft fällt ihm auf seinem Stockwerk eine Merkwürdigkeit auf. Denn dort finden sich zwar die Zimmernummern 621 und 623; aber es fehlt offensichtlich das Zimmer 622. Dafür hängt an einer Tür die Zahl 621a. An der Hotelbar lernt er die muntere Engländerin Scarlett Leonas kennen. Mit ihrer Hilfe versucht er, diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen, um daraus eine Geschichte zu ersinnen. Bei ihren Recherchen stoßen die beiden auf Vorkommnisse, die vor einigen Jahren in der Genfer Bankenwelt ihren Anfang nahmen. Um dann hier, im noblen Palace de Verbier ihr blutiges Ende zu finden. Der Autor Joël Dicker Joël Dicker, Jahrgang 1985, kommt aus Genf, dem französischen Teil der Schweiz. Er studierte ein Jahr lang Schauspielerei in Paris und später Jura in Genf. Während seines Studiums begann…

WeiterlesenDas Geheimnis von Zimmer 622 – Ein Roman von Joël Dicker

Vaters Wort und Mutters Liebe – Ein Roman von Nina Wähä

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Februar 2021
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Vaters Wort ... Annie Toimi hat ihren Koffer gepackt. Sie macht sich auf zu einer langen beschwerlichen Reise zu ihrer Familie ins finnische Tornedal. Sie ist schwanger mit einem Kind, dass sie vielleicht nicht will. Von einem Mann, den sie vielleicht nicht liebt. Sicher weiß sie aber, was sie am Ziel ihrer Reise erwarten wird: ein konfliktbeladenes Weihnachtsfest. Denn schließlich bergen elf Geschwister eine Menge Sprengstoff. Die Atmosphäre in ihrem Elternhaus ist eine Katastrophe. Ihre Mutter ist lieb und fürsorglich. Aber der Vater ist ein unfreundlicher, bösartiger, misanthropischer Kauz, für den seine Kinder lediglich billige Arbeitskräfte darstellen. Und Vaters Wort gilt - selbst, wenn seine Worte nicht besonders schön sind. Und es kommt, wie es kommen muss. Einer der jüngeren Brüder verbrüht sich an einem Waschkessel so schwer, dass er in Begleitung seiner Mutter ins Krankenhaus muss. Und die Geschwister schmieden einen folgenschweren Plan. Die Autorin Nina Wähä Die Schwedin Nina Wähä, Jahrgang 1979…

WeiterlesenVaters Wort und Mutters Liebe – Ein Roman von Nina Wähä

Lesen in der dunklen Jahreszeit – Meine Buchtipps

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:11 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:7. Februar 2021
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Zugegeben: Lesen kann man eigentlich immer! Aber das Lesen in der dunklen Jahreszeit ist das Vernünftigste was man eben in der dunklen Jahreszeit machen kann. Besonders im Moment in Zeiten von Pandemie und Lockdown und schlechtem Wetter bietet sich dies einfach an. Und wir brauchen für diese kleinen Fluchten nicht viel: ein gutes Buch, eine Decke und vielleicht noch eine Tasse Tee. Ich habe in den letzten Wochen sehr viel gelesen oder mir als Hörbuch vorlesen lassen und kann immer nur einen Bruchteil der Bücher rezensieren. Deswegen gibt es nun eine Kurzvorstellung meiner liebsten Buchtipps. (Der versprochene Artikel über Hormonschwankungen wurde auf ungewisse Zeit verschoben. So ist das bei mir mit den Redaktionsplänen ...) Lesen in der dunklen Jahreszeit - Meine Buchtipps Wie immer verlinke ich hier aus informellen Gründen mit Amazon. Wenn ihr aber die Möglichkeit habt, bei einem Buchhändler eures Vertrauens Bücher zu bestellen, dann unterstützt bitte ihn. Ansonsten freue ich mich…

WeiterlesenLesen in der dunklen Jahreszeit – Meine Buchtipps

Bildbände zum Verschenken und sich selber schenken

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:18. August 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Der allgemeine Umsatzrückgang in der Buchbranche macht auch vor den bunten Bildbänden nicht halt. Sogar trendige Besitzer von Coffee-Table-Books brechen inzwischen aus dem Kaufraster aus. Schließlich kann man dem geneigten Besucher geschickt und preisgünstig ein Tablet mit der geöffneten App der ach so inspirierenden Kokoschka-Ausstellung im MoMa präsentieren. Solche reich bebilderten Bücher auf Hochglanzpapier finden ihre Anhänger meist bei Menschen mit besonderen Hobbies und Reiselustigen. Ansonsten werden Bildbände zum Verschenken gekauft - besonders gerne an Weihnachten für die Lieben. Aber es gibt auch Bildbände, die sind so schön, dass man sie am Liebsten behalten möchte. Und wenn ihr ein besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, entweder für euch selbst oder für jemand anders, dann seid ihr hier richtig! Bildbände zum Verschenken und sich selber schenken Die folgenden Empfehlungen eignen sich für Geschenke aller Art, sei es nun für Weihnachten, Geburtstag, Jubiläum oder als Dankeschön. Ihr könntet euch aber auch den ein oder anderen Bildband selber schenken -…

WeiterlesenBildbände zum Verschenken und sich selber schenken
meine leseliste buchmesse frankfurt
Meine Leseliste - oder: Es ist noch Platz auf dem SUB!

Meine aktuelle Leseliste zur Frankfurter Buchmesse 2019!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:16. März 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Hallo lieber Blogbesucher und Bücherfreund! Während du diesen Artikel hier liest, befinde ich ich mich wahrscheinlich auf der Frankfurter Buchmesse und laufe mir die Füße wund. Dabei werde ich einmal wieder eintauchen in die spannende Welt der Bücher und sonstiger Druckerzeugnisse. Ich werde mich inspirieren lassen und Pläne schmieden und in Gedanken Listen schreiben von Werken, die ich demnächst und sobald als möglich lesen möchte oder mir vorlesen lassen werde. Zur Einstimmung habe ich bereits eine erste Leseliste erstellt und möchte sie gerne mit euch teilen. Darauf findet ihr Bücher, die ich entweder selbst gelesen habe oder die mir von Freunden wärmstens empfohlen worden sind, so dass ich Feuer gefangen habe. Bei einigen fand ich aber auch die Beschreibung, den Klappentext oder die Buchbesprechung in anderen Medien sehr interessant. Lasst euch also in meiner Abwesenheit auch inspirieren und ich wünsche euch dabei viel Spaß!Meine aktuelle Leseliste zur Frankfurter Buchmesse 2019! Noch ein paar Worte…

WeiterlesenMeine aktuelle Leseliste zur Frankfurter Buchmesse 2019!