Neue Eheringe
Wann und warum braucht ein Paar neue Eheringe?

Neue Eheringe ♥ Warum erneuern Paare ihr Ehegelübde?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Werbung* Einem besonderen Trend zufolge scheinen sich immer mehr lang verheiratete Paare neue Eheringe zu kaufen - oder gegenseitig zu schenken. Ich habe mich gefragt, was Paare dazu bewegt, dies nach 20 oder 30 Jahren zu tun. Neue Eheringe Einige Paare wollen einfach ihr Ehegelübde erneuern. Viele wählen dafür ein besonderes Jubiläum, zum Beispiel die Silberhochzeit und tauschen dann vielleicht verbunden mit einer besonderen Zeremonie noch einmal die Ringe. Andere Paare haben da viel banalere Motive. Denn oft sitzen die Trauringe im Laufe der Jahre zu eng am Ringfinger und können nicht mehr abgezogen werden. Meistens kann der Juwelier den halb eingewachsenen Ring mit einer Zange aufbrechen. Und wenn man Glück hat, ist nach einem solchen Eingriff nur der Ring defekt und nicht der ganze Finger. Auf jeden Fall wäre dies eine schöne Gelegenheit, die bestehenden Ringe umarbeiten zu lassen oder sich gleich neue Eheringe zuzulegen. Es soll auch schon mal vorgekommen sein, dass der…

WeiterlesenNeue Eheringe ♥ Warum erneuern Paare ihr Ehegelübde?

Weihnachtsgeschenke für Paare oder: Wir schenken uns nix!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:27. November 2022
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Der Artikel zum Thema Weihnachtsgeschenke für Paare enthält Amazonlinks* Wir schenken uns nix! "Nein, wir schenken uns nichts!" Ich meine: mein Mann und ich  - wir machen uns gegenseitig keine Weihnachtsgeschenke. Das ist ja auch irgendwie blöd zwischen Eheleuten, oder? Wir sind ja schließlich schon recht lange verheiratet. Außerdem haben wir eigentlich schon alles. Und wenn wir etwas brauchen, kaufen wir es uns. So viel zur Theorie. Weihnachtsgeschenke für Paare oder: Wir schenken uns nix! Theorie und Praxis bei Weihnachtsgeschenken In der Praxis sieht es natürlich so aus, dass mir irgendwann ein wunderbares Geschenk über den Weg läuft. Bei dieser wunderbaren, wirklich ausgefallenen Kleinigkeit handelt es sich weder um ein Buch, noch um Manschettenknöpfe.Und das besorge ich dann für den Mann ganz heimlich, still und leise.Und damit er sich am Heiligen Abend mit seinen leeren Händen nicht so blöd vorkommt, lasse ich dann im Vorfeld ganz unauffällige, aber unmissverständliche Bemerkungen fallen. Dann hat er die Chance,  ganz entgegen…

WeiterlesenWeihnachtsgeschenke für Paare oder: Wir schenken uns nix!

Mythos Weihnachten – Von Midwinter bis zu Christi Geburt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:24. November 2022
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Der Artikel zum Thema Mythos Weihnachten enthält Amazonlinks* Mythos Weihnachten - Was ist da dran? Alle Jahre und jenseits aller guten Vorsätze begeben wir uns spätestens Ende November in den Weihnachtsrausch. Wir planen, backen, basteln, dekorieren, kochen und kaufen, wie die Verrückten und als gäbe es kein Morgen mehr. Aber was hat das eigentlich mit Weihnachten zu tun? Und was steckt hinter dem Mythos Weihnachten überhaupt? Weihnachten ist mehr, als nur Kaufrausch und Schlemmen Weihnachten, ein christliches Fest überzieht mit seinem Zimtsterngeruch und seinem Klingelingeling die ganze Welt und manchmal sogar religionsübergreifend. Aber was hat dieses Fest der Feste überhaupt mit dem Christentum zu tun? Mythos Weihnachten und Christi Geburt Auch wenn es uns nicht passt: Jesus wurde mitnichten am 24. Dezember um 18.00 Uhr als Christkind geboren. Zeitzeugen legen den Tag seiner Geburt irgendwo in den März. Und man kann diesen Zeitpunkt sogar an Hand von geschichtlichen und astronomischen Daten relativ gut belegen. Obwohl dieses Ereignis einer…

WeiterlesenMythos Weihnachten – Von Midwinter bis zu Christi Geburt
Markisen ❋ Sonnenschutz schnell und günstig aus dem Internet
Ohne Markisen geht es im heißen Sommer nicht mehr

Markisen ❋ Sonnenschutz schnell und günstig aus dem Internet

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:Ein Kommentar
  • Beitrag zuletzt geändert am:5. Juli 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Werbelinks* Unser Haus gehört zu einer ganzen Reihe von Einfamilienhäusern, die in den siebziger Jahren für Offiziere der amerikanischen Truppen als Heimstatt schnell und kostengünstig errichtet worden sind. Nach dem Abzug der GIs wurden diese dann meist von jungen Familien gekauft. Nun wurde im Viertel renoviert, umgebaut und verschönert. Da diese Häuser allesamt eine Nord-Südausrichtung haben, war es schon zu Zeiten der Amerikaner üblich, sie mit Markisen auszustatten. Die Markisen an unseren Häusern Da auch diese Markisen von einer äußerst kostengünstigen Qualität gewesen sind, befinden sie sich inzwischen an jeder Parzelle in einem individuellen Zustand. An dem einen Haus scheinen die Gelenkarme an einem seidenen Faden zu hängen, bei dem anderen ist der Stoff zerfranst. Und bei einem dritten Haus wird sie vorsichtshalber nie ausgefahren. Bei dem nächsten Haus ist sie wie neu und die Besitzer des letzten Hauses haben sich vorsichtshalber gleich eine Pergola über die Terrasse gebaut. Klinkenputzer unterwegs Diesen Missstand haben nun…

WeiterlesenMarkisen ❋ Sonnenschutz schnell und günstig aus dem Internet

Das Herdfeuer, der Weg – Ein historischer Roman von Eva Finkenstädt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:9. April 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Die Müllerstochter Bertha vom Grün lebt im 13. Jahrhundert in Marburg auf der Grünmühle. Da ihr Vater keine Söhne hat, darf sie gemeinsam mit ihrem Vetter das Müllerhandwerk erlernen, um später die Mühle zu übernehmen. Derweilen wird die Landgräfin Elisabeth von Thüringen heilig gesprochen und die Herzogin Sophie von Brabant kämpft um das Erbe ihres Sohnes. Aber auch sonst haben die Marburger alle Hände voll zu tun, um nicht zwischen die Fronten von politischen Interessen zu geraten. In all den größeren und kleineren Wirren haben aber die Müllersleute ihr Einkommen, es wird geliebt, gestritten, geheiratet und Kinder kommen zur Welt. Aber der in der Nähe residierende Deutsche Ritterorden will das Mühlenwesen rationalisieren und erhebt Anspruch auf die Grünmühle. Um Bertha aus dem Weg zu schaffen, wird sie wegen Ketzertum und umstürzlischen Handelns angeklagt und muss zur Buße den Jakobsweg nach Santiago di Compostela pilgern. Dort, fern von ihrem Herdfeuer erzählt sie einem Padre ihre…

WeiterlesenDas Herdfeuer, der Weg – Ein historischer Roman von Eva Finkenstädt

Mach dieses Buch fertig von Keri Smith ❋ Tolle und kreative Aktion!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Mit Büchern geht man pfleglich um! Man kritzelt nichts hinein, man macht keine Eselsohren in die Ecken. Man passt auf, dass man keine Flecken auf die Seiten und man nimmt sie nicht mit unter die Dusche. So habe ich es zumindest von meinen Eltern und Lehrern gelernt. Dabei kann man auch sehr kreativ und dennoch unpfleglich mit Büchern umgehen! Und die schönste dieser Methoden möchte ich euch heute vorstellen. Mach dieses Buch fertig - Ein Mitmachbuch von Keri Smith   Denn es gibt tatsächlich Bücher, bei denen darf und muss man dies tun und sie weiter gestalten! Zumindest wenn man nach der Aufforderung auf dem Umschlag dieses Buches geht, das ich euch hier vorstellen möchte. Und wenn man in einer Gruppe viele mitmachen lässt, ist das Ergebnis ungeheuerlich kreativ. Denn jeder Teilnehmer hat eine andere Idee, eine spezielle Lieblingstechnik und besondere Materialien, Stifte und so weiter, mit denen er gestalten kann. Die Bloggerin Nadine…

WeiterlesenMach dieses Buch fertig von Keri Smith ❋ Tolle und kreative Aktion!
Souvenirs - Ein sehr einsamer Roman von David Foenkinos
Souvenirs - Einsamkeit mit David Foenkinos

Souvenirs – Ein sehr einsamer Roman von David Foenkinos

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:9. April 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Der junge, namenlose Erzähler wundert sich: Was ist nur mit seiner Familie los? Kaum ist der geliebte Großvater gestorben, wird die Großmutter schon ins Altersheim gesteckt. Der frischpensionierte Vater gleitet immer mehr in eine Passivität hinein, während die Mutter durch Russland reist. Und eigentlich will er ja in seinen stillen Nachtstunden, in denen er an einer Hotelrezeption arbeitet,  sein erstes Buch schreiben. Aber dazu wird er nicht so schnell kommen, denn Großmutter büxt aus dem Altersheim aus … Der Autor David Foenkinos David Foenkinos verdanken wir ja den liebesperlensüßen Roman „Nathalie küsst“ . Der französische Autor hat auch hier wieder seinen Hang zur geschickt platzierten Fußnote und zu scheinbar zusammenhanglosen Einschüben bewiesen. Souvenirs - Meine Meinung Aber im Gegensatz zu der Nathalie-Geschichte wird vorliegender Roman in der Ich-Form erzählt und das so diskret, dass man nicht mal zufällig in einer direkten Rede einen Namen erfährt. Diese scheinbare Anonymisierung des Erzählers finde ich nicht nachvollziehbar…

WeiterlesenSouvenirs – Ein sehr einsamer Roman von David Foenkinos