Die Coolen Blogbeiträge im Advent

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:8 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:11. April 2022
  • Lesedauer:7 min Lesezeit
die coolen blogbeiträge im advent

Wie immer kommt auch in diesem Jahr die Vorweihnachtszeit völlig – VÖLLIG! – unerwartet. Wir haben die sommerlichen Flip-Flops noch gar nicht wirklich aufgeräumt, schon befinden wir uns im Advent und suchen verzweifelt die Zeitschaltuhren für die Weihnachtsbeleuchtung.
Die Suche nach der optimalen und vorfreudigen Weihnachtsstimmung ist in diesem Jahr eine große Herausforderung. Wir befinden uns im zweiten Corona-Winter, Weihnachtsmärkte und Weihnachtsfeiern sind wegen der hohen Inzidenzen abgesagt und mit dem Weihnachtsurlaub in den Bergen ist auch wieder Essig. Denn wenn wir Pech haben, steht uns ein weiterer Lockdown bevor.
Ich versuche optimistisch zu bleiben und präsentiere euch nun erst recht die allerschönsten Coolen Blogbeiträge in der Hoffnung, euch ein bisschen in Stimmung zu bringen.

Die Coolen Blogbeiträge im Advent

Basteltipps, Dekotipps und mehr für eine schöne Zeit im Advent

Ich lege mal gleich los, denn wir haben heute noch viel vor!

Weihnachtsbräuche in anderen Ländern

Diese Artikelserie haben ich auf einen kommerziellen Blog gefunden. Normalerweise erwähne ich solche Blogs nicht in den Coolen, aber diese Auflistung von verschiedenen Weihnachtsbräuchen ist wirklich mehr als interessant. Lest mal in den ersten Artikel rein und folgt den vielen Links rund um die Welt.

Winterlicher Türkranz

Es rund um Weihnachten sehr viel Kitsch zu kaufen, aber auch zum Selbermachen. Mit diesem schönen Türkranz, den ich auf dem Lavendelblog gefunden habe, seid ihr stylisch auf der ganz sicheren Seite. Und die Bewunderung in eurer Gäste und Nachbarn wird euch sicher sein.

Entspannte Adventszeit mit Kindern

Eigentlich gestaltet man die Zeit im Advent gerade dann besonders schön, wenn man Kinder hat. Aber die lieben Kleinen können auch ganz schön nerven, wenn man gerade wie Superwoman durch das Haus fegt. Wie ihr die Adventszeit mit euren Kindern relaxt und stressfrei gestalten könnt, lest ihr bitte bei der Kuchenerbse nach. Ihre Ideen sind wunderbar.

1. Adventskalender: The bird’s new nest

Entweder gibt es diesem Jahr besonders viele Adventskalender im Netz. Oder sie fallen mir aus welchen Gründen auch immer gerade besonders auf. Ein paar möchte ich euch vorstellen und den Anfang macht das Exemplar von The bird’s new nest, der wie immer voll von nachhaltigen und veganen Gewinnen bestückt sein wird.

2. Adventskalender: Moiras Welt

Auf diesen Blog bin ich erst kürzlich gestoßen und stelle ihn euch heute erstmalig vor. Moira veranstaltet in ihrer Welt einen Bücheradventskalender, bei dem es sehr viel Lesestoff zu gewinnen gibt.

3. Adventskalender: Oggytown

Bei diesem Blog handelt es sich um ein altes, aber neu aufgelegtes Projekt von Hauke Eilers-Buchta. In diesem Beitrag zählt Hauke verschiedene Adventskalender aus dem Netz von kommerziellen Anbietern auf. Häufig winken hier interessante Gewinne. Ich empfehle euch für die Teilnahme eine Mailadresse mit einem funktionstüchtigen Spam-Schutz.

Der Klassiker im Advent: Die Söckchen von Offenesblog

Bei diesem Kalender könnt ihr vorrangig nichts gewinnen, aber neue Blogs entdecken. Denn eigentlich macht Alex von Offenesblog das gleiche, wie die Coolen Blogbeiträge und stellt nun bis Weihnachten andere Blogs vor. Vorbildlich!

Strohsterne basteln

Vielleicht habt ihr als Kinder auch einmal Strohsterne gebastelt, aber nun leider vergessen, wie das geht? Keine Panik, Frau Funkelfaden zeigt euch hier, auf was es ankommt! Und nicht genug, sie organisiert diesem Jahr auch noch einen sehr interessanten Adventskalender!
Also schaut unbedingt einmal bei ihr vorbei.

Stylischen Baumschmuck selber basteln

Wenn euch Strohsterne zu traditionell erscheinen, empfehle ich euch diesen Artikel auf Luziapimpinella. Sie bastelt aus Modelliermasse wunderschöne, stylischen Baumschmuck und  hier könnt ihr diese feinen Kunstwerke bewundern. Und nachmachen. 

Nachhaltiges Weihnachten

Zugegeben ist Weihnachten nicht als das Fest der Nachhaltigkeit bekannt. Aber das können wir ja ändern! Larissa Steyer zeigt euch auf ihrem Blog Lalalunix sechs Ideen für nachhaltige Geschenke und Baumschmuck.

Vorschau auf die nächsten Artikel

Die Coolen Blogbeiträge gehen ab sofort in die Weihnachtsferien. Hier geht es dann ab Februar mit diesem Format weiter.
Aber natürlich werdet ihr auch noch vorher etwas oder ein bisschen oder ein bisschen mehr von mir hören.
Wenn ihr auch meinem Blog MondYoga folgt, dann erwartet euch hier ab Mitte Dezember der neueste Mondkalender und ab dem 1. Januar stelle ich euch die aktuelle Asana des Monats vor.

Da der 12. Dezember diesmal auf meinen allgemeinen Veröffentlichungstag nämlich dem Sonntag fällt, wird die Aktion #12von12 an diesem Tag fortgesetzt. (Naja, eigentlich einen Tag später, weil ich brauche dann immer noch ein bisschen Zeit, bis alles fertig ist).
Und dann – DANN! – folgt am Montag, den 20. Dezember der ultimative Jahresrückblick 2021! Ich beteilige mich momentan bei der Aktion Jahresrückblog von Frau Sympatexter. Diese Dame ist Schuld daran, dass ich begonnen habe, bei #12von12 mitzubloggen und sie ist ein Mensch, der wirklich vor lauter Ideen nur so sprudelt. Vielleicht habt ihr auch schon vereinzelt meine Posts auf Facebook und Instagram zu dem Thema gesehen und euch gewundert? Nun wisst ihr Bescheid.
Wenn ihr noch ganz schnell bei diesem Projekt mit einsteigen wollt, dann findet ihr auf dieser Seite alle nötigen Informationen.

Berühmte letzte Worte

So. Das war’s!
Ich wünsche euch eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Bleibt gesund und lustig und verliert eure gute Laune nicht.
Es gibt nichts, was wichtiger ist.

***





Text: Die Coolen Blogbeiträge im Advent ©sabienes-welt.de
Alle Fotos: Die Coolen Blogbeiträge im Advent ©sabienes-welt.de teilweise unter Verwendung eines kostenlosen Stockfotos von Max Beck / Unsplash

Zusammenfassung
Die Coolen Blogbeiträge im Advent
Titel
Die Coolen Blogbeiträge im Advent
Beschreibung
Die Coolen Blogbeiträge im Advent haben heute Linktipps für nachhaltige Weihnachten, Adventskalender, Basteln und Weihnachtsbräuche aus aller Welt
Autor

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Victoria

    Liebe Sabiene, ich danke dir ganz herzlich für das Teilen meines Beitrags. Ich lese immer gerne deine Zusammenfassungen über verschiedene Themen und konnte auch heute wieder was für mich mitnehmen, die Weihnachtsbräuche aus anderen Ländern. Einen wunderschönen zweiten Advent und liebe Grüße,
    Victoria

    1. Sabiene

      @Victoria: Bitte sehr und gerne geschehen!
      LG
      Sabiene

  2. Shadownlight

    Ich finde diese Beiträge von dir immer total toll!
    Einen schönen 2. Advent!

    1. Sabiene

      @Shadownlight: Bitte sehr!
      LG

  3. Sabine Gimm

    Weihnachtsbräuche in anderen Ländern sind auf alle Fälle interessant. Einen Adventskalender gibt es bei uns schon lange nicht mehr. Aber ich mag Kerzen in der Adventszeit.

    Liebe Grüße Sabine

    1. Sabiene

      @Sabine Gimm: Adventskalender sind wirklich was für Kinder. Aber ich habe in diesem Jahr von meinem Mann einen ganz coolen Kalender mit richtig guten Pralinen bekommen. Und mit der passenden App ist er dann sogar interaktiv. Sehr schick! ;-)
      LG
      Sabiene

  4. Liebe Sabiene, diese Adventzeit wäre wohl meine liebste Jahreszeit, wenn es denn eine wäre. Ich liebe diese erwartungsvolle Stimmung, diese Tannenzweige und den Kerzenschein, das Kekse-Backen oder doch vielmehr das Kekse-Essen ;-) und eben alles, was ansonsten zu dieser Zeit noch dazu gehört. Deine Blogsammlung passt für mich da perfekt dazu – bietet sie doch wieder wunderbare Beiträge in alle Richtungen. Außerdem hast du mich schon ganz neugierig auf deinen Jahresrückblick 2021 gemacht.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe Gesa

    1. Sabiene

      @Wonderful Fifty: Ich bin auch schon auf meinen Jahresrückblick neugierig! ;-) Die Judith Peters von sympatexter.de leitet uns da sehr gut durch die verschiedenen Aufgaben. Schade, dass ich nun wirklich kein blutiger Anfänger mit WordPress bin! Denn die profitieren sehr viel von ihren Anweisungen.
      LG
      Sabiene

Schreibe einen Kommentar