Pantone® und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:10 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:16. September 2020
  • Lesedauer:6 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Namensnennung*

Pantone und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21
Die dunkle Jahreszeit wird bunt, wenn wir Pantone glauben dürfen!

Eigentlich sollte man meinen, dass es im Moment wichtigere Themen gäbe, als die Farben der Herbst/Wintersaison 2020/21 von Pantone®.
Aber das stimmt natürlich ÜBERHAUPT nicht!
Denn zum einen ist es gut, wenn man in eine komplizierte Welt wieder etwas Farbe bringt. Bereits die gedankliche Beschäftigung damit an sich hellt unsere Stimmung auf.
Zum anderen beziehen sich die Farbkreationen von Pantone® nicht nur auf die saisonale Kleidermode. Das würde auch gar nicht funktionieren, denn diese Farben werden wir wahrscheinlich erst in der übernächsten Saison auf den Kleiderbügeln dieser Welt zu sehen. Aber die gewählten Farben werden uns auch bei anderen Gelegenheiten begegnen. Nämlich überall, wo irgendwas designt wird: in der Inneneinrichtung, bei Produkten, in der Werbung, im Webdesign und in Maßen sogar bei Autos. Die Farbenmischer aus New Jersey richten sich bei der Auswahl der Trendfarben immer ein bisschen nach dem momentan herrschenden Zeitgeist. Diese Farben können also auch die Stimmung wiederspiegeln, die momentan so im Volk herrscht.
Das eröffnet uns viele Möglichkeiten zur Betrachtung - weit jenseits aller Mode-Stil-Fashion-Trends.
Wir können uns aber auch ganz einfach über unsere Lieblingsfarben freuen.

Pantone® und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21

Das sind laut Pantone® die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21Bevor wir hier mit unseren Farbbetrachtungen loslegen, muss ich euch eines verraten: Ich glaube, Pantone® mogelt!
Ich habe den Umstand bereits in meinem letzten Artikel über die Trendfarben 2020 angesprochen und ich erwähne es nur, damit ihr euch nicht wundert oder mir nichts mehr glaubt. Ich habe mich an die Auflistung auf der offiziellen Seite des Pantone Color Institut gehalten. Wenn man dort auf ein einzelnes Farbfeld klickt, kommt man auf eine Beschreibung des Farbtons samt RGB, Hex oder CMYK. Und da sieht dann alles ganz anders aus.
Was dahinter steckt, weiß ich noch nicht. Es könnte aber mit den unterschiedlichen Messmethoden für die unterschiedlichen Prozesse zusammenhängen. Ich werde an diesem Phänomen dran bleiben und wenn ihr mehr darüber wisst, dann klärt mich bitte auf!

Die offizielle Parole von Pantone® für diese Farbauswahl lautet:

„Die Farben für Herbst/Winter 2020/2021 sind geprägt von einer neuen Achtsamkeit, die sie wieder auf das Wesentliche reduziert.
Unsere Farbstory für den Herbst/Winter 2020/2021 erzählt mit überwiegend singulären Farbausführungen von Stärke, Zielstrebigkeit und Zuversicht."

Dann wollen wir mal zielstrebig und zugleich achtsam schauen:

mandarin red pantone herbst winter 20/21

Mandarin Red

Laut Pantone sehen wir hier:

"... Ein intensives und provokantes Rot mit orangem Unterton und einer energischen Dynamik."

Was sie dabei vergessen haben ist, dass man mit dieser Farbe auch an nebligen Wintertagen gut zu sehen sein wird.

Samba Tanzen

Samba

Eine Farbe, wie ein leidenschaftlicher Tanz oder:

"... Ein üppiges, sinnliches Rot mit fröhlicher Energie."

Schaltet schon mal die Wunderkerzen an, Mädels!

True Blue Saison herbst winter

True Blue

Wie es der Name bereits andeutet, haben wir hier

"... Ein klares und zuverlässiges Blau, das für Konstanz und Treue steht."

Die Mauerblümchen schicken wir vorher noch zum Frisör und spendieren ihnen farblich passend einen Aperol Sprizz.

Exuberance Überschwang

Exuberance

Vor lauter Überschwang habe ich eine neue englische Vokabel gelernt!
Wir lernen außerdem, dass es sich bei diesem Farbton, der mit Sicherheit nicht jeder Frau stehen wird, um ein

"... sympathisches, ausladendes Orange, das von zwanglosem Glück erzählt"

handelt.

Military Olive Pantone

Military Olive

Bei solchen Farbtönen muss ich mich mit meiner Bewertung immer zurückhalten. Vielleicht würde ich sowas tragen, wenn man mich zur Wehrbeauftragten der Bundeswehr ernennen würde. Oder wie heißt noch mal die derzeitige Verteidigungsministerin?
Pantone ballert los:

"... Ein kraftvolles und unerschütterliches Grün mit einem reichen Narrativ."

Celery trendfarben saison pantone

Celery

Schlank wie ein Spargel oder ein Sellerie-Stängel - so kommt dieses außergewöhnliche Gelb daher. (Allerdings ist Sellerie in dieser Farbe nicht mehr so ganz frisch, glaube ich)
Pantone spricht zu uns:

" ... Ein lebendiges Gelbgrün und Spiegel der natürlichen Pflanzenwelt."

ultramarin green

Ultramarine Green

Mit und ohne Stola: Eine Hinguckerfarbe!

Und Pantone schwärmt mit mir:

"... Ein kühles Blaugrün, das Selbstsicherheit und Gelassenheit ausstrahlt."

strong blue

Strong Blue

Das Blau-Blau unter den Blautönen ist nicht nur für Blaumänner gut.

Pantone sagt:

"... Ein kräftiges Blau mit einem roten Unterton und großer Strahlkraft."

Burnt Henna

Burnt Henna

Eine sehr schöne Farbe, so lange sie nicht an einem Jogginganzug hängt.
Pantone sieht das auch so:

"... Ein robustes Rot, das herzhafte Kraft mit erdiger Schönheit verbindet."

Tawny Birch

Tawny Birch

Birch=Birke - also bitte diesen Farbton nicht mit einem "t" in der Mitte schreiben!
Denn Pantone gibt sich hier sehr bodenständig und ernst:

"... Ein holziger Braunton, in dem die urwüchsige Natur anklingt."

Die Klassiker und Basics von Pantone

Seid ihr noch alle da? Das ist schön, denn nun kommen noch die Klassiker, bzw. Basics, mit denen man immer und überall kombinieren kann:

Pantone Klassiker
Die Klassiker für die Herbst/Winter-Saison 2020/2021

Jet Stream

Der Jet Stream ist ja für unser Klima in Mitteleuropa verantwortlich.
Laut Pantone ist dies aber

"... ein gebrochenes Weiß, das für das Unbehauene, Wiederverwertete steht."

Sheepskin

Pantone färbt die Schafe ein und begründet dies so:

"... Ein sattes Beige in der natürlichen Farbe von Fell."

Dress Blues

Mein absoluter Favorit für das kommende Winterhalbjahr!

"... Ein Farbton der Integrität und Glaubwürdigkeit symbolisiert"

Passt also zu mir, oder?

Sleet

Das ist praktisch Schneeregen in Zeiten des erhöhten Feinstaubs.
Pantone ist hier anderer Ansicht:

"Zeitloses Grau, das den Wunsch nach Konstanz ausdrückt und für solide Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit steht"

Fertig.

Berühmte letzte Worte

Ihr merkt wahrscheinlich an der Länge dieses Textes, wie viel Spaß mir solche Farbbetrachtungen machen. Ich hoffe, dass euch beim Lesen nicht allzu langweilig geworden ist.

Was wäre denn eure Lieblingsfarbe? Seid ihr allgemein mit dieser Farbauswahl zufrieden oder hättet ihr euch von Pantone lebhaftere oder gediegenere Farben gewünscht?

Vorschau auf nächste Artikel:

Am Montag stelle ich euch hier auf diesem Kanal den neuesten Roman des norwegischen Beststellerautors Jo Nesbø vor!

***





Text: Pantone® und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21 ©sabienes-welt.de
Alle Bilder: Pantone® und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21 ©sabienes-welt.de unter Verwendung der Grafiken Trendy Winter von Kaleriiat / Creativemarket

Zusammenfassung
Pantone<sup>®</sup> und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21
Titel
Pantone<sup>®</sup> und die Farben der Saison im Herbst/Winter 2020/21
Beschreibung
Pantone hat sich die Farben der Herbst/Winter Saison 2020/21 ausgedacht. Hier kommt meine Einschätzung zu der Wahl der Farbmischer
Autor

Dieser Beitrag hat 10 Kommentare

  1. Liebe Sabiene, ich bin gleich absolut bei dir – gerade in unruhigen oder unsicheren Zeiten brauchen wir doch den Ausgleich oder eben das Alltägliche. Daher finde ich deinen Beitrag total passend und da er dir selbst so viel Freude bereitet hat, ist das doch ein wunderbares Zeichen. Ich beschäftige mich selbst ja eher weniger mit diesem Thema, deshalb lese ich immer wieder gerne so aufbereitete Aufstellungen und Beschreibungen wie hier bei dir. Dabei bin ich fasziniert, wie viele Farben es doch gibt und welche Namen diese doch alle haben.
    Hab einen wunderbaren Tag und alles Liebe

    1. Sabiene

      @Wonderful Fifty: Naja, Pantone mischt irgendeinen Grün mit 0,2 Prozent Gelb durch und nennt es dann „Refreshing Wood“ oder so ähnlich. Aber ihre Kreationen sind überall dort, wo mit Farbe gearbeitet wird, relevant. Und ich mag es zu beobachten, wohin die Farbreise geht.
      LG
      Sabiene

  2. Für Jede ist was dabei.
    Danke für die Zusammenstellung.
    Ich breche aus meinem Farbschema aus und nehme Ultramarine green.
    Schöne Grüße
    Susan

    1. Sabiene

      @Frau Nähfreundin: Ultramarine Green gefällt mir auch sehr gut!
      LG
      Sabiene

    1. Sabiene

      @Zungenspitzengefühl: Ja prima! Da sparst du dir ja einen Haufen Geld! ;-)
      LG
      Sabiene

  3. Sabine Gimm

    Schön illustriert :)

    Die Farben sind im Allgemeinen weiterin sehr warm gehalten. Das freut natürlich die warmen Farbtypen. Blau passt immer. Ich bleibe bei MEINEN kalten und kühlen Farben. Pantone ist mir da ziemlich wurscht.

    Liebe Grüße Sabine

    1. Sabiene

      @Romy: Dann gibt es ja wirklich einen Fan für diesen Oliveton! Wenn dir die Farbe gut steht, dann musst du sie auch unbedingt tragen.
      LG
      Sabiene

Schreibe einen Kommentar