Erdbeerzeit bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:18 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:5. Mai 2021
  • Lesedauer:4 min Lesezeit
erdbeerzeit bei den coolen blogbeiträgen der woche
Es ist wieder Erdbeerzeit!

In der letzten Woche hat Daggi darüber sinniert, was das wohl über uns beide aussagt, wenn sich unsere Coolen Blogbeträge ständig ums Essen drehen. Angefangen hat es bei ihr mit Bärlauchrezepten, in der vorletzten Woche habe ich mich dann auf Spargel konzentriert. Nun sind wir entgültig beim Nachtisch angelangt. Denn Daggi stellte euch in der letzten Runde lauter leckere Rezepte mit Rhabarber vor. Und dafür läute ich heute die Erdbeerzeit ein.

Aber was sagt das nun wirklich über uns? Vielleicht, dass wir gerne essen? Dass wir die frischen und leichten Rezepte des Frühjahrs mögen? In welchem Licht erscheinen wir euch Lesern eigentlich? Das würden wir nun gerne einmal wissen!
Aber zuerst gibt es hier endlich die Coolen Blogbeiträge der Woche!

Erdbeerzeit bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Diese coolen Rezepte mit Erdbeeren solltest du einmal ausprobiert haben!

Es gibt ja sogenannte Erdbeer-Puristen und zu denen zähle ich mich auch. Wir behaupten, dass man für den Erdbeergenuss lediglich zwei Zutaten braucht: Erdbeeren und eine Schüssel. Auf letzteres könnte man zur Not auch noch verzichten.
Aber es geht natürlich auch ein wenig raffinierter, wie ihr gleich sehen werdet.

Hallo Erdbeerzeit!

Auf dem Blog Knusperzeit wird gerade die Erdbeerzeit sehr appetitlich mit einem Erdbeer-Mascarpone-Cheesecake eingeläutet. Dieser Kuchen ist mit Sicherheit leckerer, als es die Polizei erlaubt!

Pfannkuchen mit Erdbeersauce

Bei diesen Pfannkuchen solltet ihr euch gut überlegen, ob sie Vor-, Nach- oder Hauptspeise darstellen und eure anderen Gänge mengenmäßig anpassen. Oder ihr lasst sie euch ganz einfach einmal so schmecken.

Erdbeer-Kuppeltorte oder Charlotte

Bei Frau Castlemaker sind ja die Rezeptfotos an sich schon ein Gedicht. Mit Sicherheit schmecken ihre Werke dann phänomenal gigantisch! Diese Erdbeer-Kuppeltorte oder Charlotte hat es dann auch noch in sich! Übrigens sind die Torten gar nicht soooo schwer, nachzumachen. Probiert es einfach mal aus und schickt mir ein Foto.

Erdbeer-Vanille-Cupcakes

Am Sonntag ist Muttertag!
Was ich damit sagen will ist, dass ihr noch genügend Zeit haben werdet, dieses leckeren Erdbeer-Vanille-Cupcakes nachzubacken, die ich bei thebakery2go gefunden habe.

Erdbeer-Vanille-Torte mit Skyr

Die Werke von Herrn Zungenzirkus gehören für mich zu der Hohen Kunst der Patisserie. Diese Prachttorte ist dank der Verwendung des eiweißbombigen Jogurts Skyr optimal für alle Verfechter einer schlanken Linie.

Flammkuchen mit Erdbeeren

Dieses außergewöhnliche Erdbeerrezept von TinasTausendschön ist die Lösung für alle, die nicht so gerne Süßes essen. Ihr werdet staunen, wie gut sich Beeren mit Ziegenkäse, Schinken und Rucola vertragen!

Jeden Tag eine gute Tat!

Mein letzter Linktipp hat weder etwas mit Erdbeeren, noch mit Essen zu tun. Alex von Selbstexperiment lädt zu einem einem neuen Selbstexperiment ein. Ziel ist es diesmal, wie die alten Pfadfinder eine Woche lang täglich eine gute Tat zu vollbringen. Dabei gelten auch kleine Dinge, wie zum Beispiel ein Telefonanruf oder mir einen Erdbeerkuchen vorbeibringen!
Die Aktion beginnt am 10. Mai und ich bin mir sicher, dass sie nicht spurlos an euch vorüber gehen wird! Alle weiteren Informationen findet ihr in diesem Artikel.

Berühmte letzte Worte

Ich denke, wir haben nun die aktuell jahreszeitlich bedingten Leckereien so ziemlich abgesteckt, zumindest bis zur Kürbisernte im Herbst.
Zwischendurch wird es aber noch andere etliche andere Coolen Blogthemen geben, die wir euch hier vorstellen.
Eine weitere Vorschau, zum Beispiel auf die nächsten Artikel, kann ich euch leider nicht geben. Denn leider fühle ich mich nach wie vor nicht in der Lage, regelmäßig zu bloggen. Eher ganz im Gegenteil. 
Ich kann euch also nichts versprechen.

***





Text: Erdbeerzeit bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche ©sabienes-welt.de
Alle Fotos: Erdbeerzeit bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche ©sabienes-welt.de unter Verwendung eines kostenlosen Stockfotos von elijah_sad / iStock

Dieser Beitrag hat 18 Kommentare

  1. Carina

    Liebe Sabine,

    ein ganz toller Beitrag! Danke dir fürs Verlinken!

    Liebe Grüße
    Carina und Jan-Erik von food-and-stories

    1. Sabiene

      @Carina: Bitte sehr und immer wieder gern!
      LG
      Sabiene

  2. Ok, ich glaube, ich muss heute Erdbeeren besorgen! Danke für die tollen Vorschläge! Liebe Grüße!

    1. Sabiene

      @Mira: Die Erdbeerzeit sollte man wirklich immer nutzen!
      LG
      Sabiene

  3. Ines

    So eine Kuppeltorte wollte ich schon immer mal backen und es gibt es hier eine Schüssel zu nur diesem Zweck, die der Mann 2003 mit ins Haus gebracht hat, die ich noch benutzt habe …

    1. Sabiene

      @Ines: Dann solltet ihr die die Kuppeltorten-Schüssel mal einweihen! ;-)
      LG
      Sabiene

  4. Tolle Rezepte, leider blühen meine Erdbeeren noch nicht mal, ist schlicht zu kalt dieses Jahr. LG Romy

    1. Sabiene

      @Romy: In diesem Jahr haben es die Erdbeeren schwer. Das stimmt leider. Aber vielleicht wird das ja noch!
      LG
      Sabiene

  5. Alex

    Hi Sabiene,
    Danke dir für deine tolle Zusammenstellung.
    Egal ob Pfannkuchen, Flammkuchen oder sonstige Torten und Cupcakes… jetzt habe ich Lust auf Erdbeeren. :D
    Danke auch für die Erwähnung meiner „guten-Taten“-Woche.
    Ich freue mich drauf und werde berichten.
    Alles Gute Euch allen hier drin und bleibt (respektiv, werdet) gesund!

    1. Sabiene

      @Alex: Dein Selbstexperiment war wirklich große Klasse!
      LG
      Sabiene

  6. Liebe Sabiene, ich finde es toll, dass ihr bei den coolen Blogbeiträgen auch Rezeptsammlungen bringt. Wir essen gerne saisongemäß und da gibt es eben eine Zeit, in der selbst gesammelte Bärlauch oder der gekaufte Spargel dann rauf und runter gegessen werden. Daher ist gerade da super, wenn immer wieder neue Anregungen für unterschiedliche Zubereitungen zur Verfügung stehen und außerdem esse ich auch gerne und gut, also für mich alles perfekt. Ich bin ja eher der Gemüseesser und von den Obstsorten wird eigentlich nur die Kirsche von mir in der Urform verspeist. Erdbeeren dürfen gerne zu den verschiedenen Kuchen oder anderen Gerichten verarbeitet werden. Am meisten lacht mich gleich mal der Erdbeer-Cheesecake an, denn Cheesecake wird bei sowieso gerne gegessen, warum nicht auch mal in Verbindung mit Erdbeeren?
    Hab ein ganz wunderbaren Wochenende, weiterhin gute Besserung und alles Liebe Gesa

    1. Sabiene

      @Gesa: So ein Cheesecake mit Erdbeeren ist wirklich nicht zu verachten. Und wahrscheinlich sogar gut für die schlanke Linie!
      LG
      Sabiene

  7. Oh am liebsten pur, nur Erdbeeren oder evtl. noch etwas Sahne dazu. Bei der Kälte im Moment dauert’s noch etwas

    Liebe
    Grüße von
    Monika

    1. Sabiene

      @Monika: Nun sind die Eisheiligen ja vorbei und wenn wir Glück haben, schaffen es nun auch die Erdbeeren aus dem Treibhaus raus!
      LG
      Sabiene

  8. Shadownlight

    Erdbeeren wie ich sie liebe!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  9. Christine

    Aktuell erfreue ich mich noch total am Spargel! :) Auf die Erdbeer Zeit freue ich mich zwar auch schon, aber hier gab es leider noch keine regionalen. Da muss ich mich noch ein klein wenig gedulden. Und dann werden die so richtig genossen. :D

    Der Schnee hat uns in dem Jahr schon echt lange begleitet! Aber am Wochenende konnten wir auch mal wieder Sonne und Frühling schnuppern. ;)

    1. Sabiene

      @Christine: Im Moment bin ich noch ganz froh über das kalte, verregnete Wetter, denn ich kann sowieso kaum raus. Ziemlich egoistisch, ich weiß. ;-)
      LG
      Sabiene

  10. Tati

    Guten Morgen Sabiene,
    ich liebe Erdbeeren. Jetzt sitze ich im Büro und habe Hunger. Fiese Sache. ;-) Sehr schöne Rezept-Tipps, die Appetit machen. Vielen Dank für die Empfehlungen. :)
    Hab einen schönen Tag, herzliche Grüße, Tati

Schreibe einen Kommentar