Tiefer Fjord: Ein Nordic Noir von Ruth Lillegraven – Mit Gewinnspiel!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:76 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:25. April 2022
  • Lesedauer:9 min Lesezeit

*Die Rezension von Tiefer Fjord enthält Amazonlinks*

tiefer fjord ruth lillegraven
Krimi, Thriller und Nordic Noir: Tiefer Fjord

Taff und tüchtig, schick und sexy, zuverlässig und kompromisslos: Die Juristin Carla Lofthus gilt unter den Angestellten des norwegischen Justizministeriums als die Senkrechtstarterin überhaupt.
Aber Carla, die idyllisch am Rand eines Fjords aufwuchs, hat es nicht immer leicht gehabt. Und damit hat sie noch immer zu kämpfen.
Ihr Mann Haavard hingegen hält nicht besonders viel von den beruflichen Ambitionen seiner Frau. Lieber würde er sie als treusorgende Mutter und anschmiegsam Ehefrau sehen. Zusätzlich machen ihm, dem Kinderarzt in einem Osloer Krankenhaus die vermehrten Fälle von Kindesmisshandlungen schwer zu schaffen.

Letztendlich werden beide von den Verbrechen der Gegenwart, aber auch der Vergangenheit überrollt. Denn auch ein noch so tiefer Fjord bewahrt seine Geheimnisse nicht für immer.

Die Autorin Ruth Lillegraven

Ruth Lillegraven, Jahrgang 1978 wuchs in der Nähe der norwegischen Stadt Bergen auf. Sie arbeitete eine Zeitlang im Ministerium für Verkehr und Kommunikation. Gleichtzeitig ist sie seit 2005 in ihrem Heimatland auch als Literatin bekannt.
Das vorliegende Buch Tiefer Fjord ist erster Psychothriller. Eine Fortsetzung dieses Romans mit der Hauptperson Clara Lofthus ist wohl in Arbeit. Mehr kann man im Moment sowohl über die Veröffentlichung, als aber auch über die Autorin nicht erfahren.

Auf den ersten Blick

Das Cover zeigt eine verschneite Winterlandschaft, die im Zusammenhang mit der Story vollkommen unpassend ist. Wenn das Lektorat schon meint, ein wie gemalt wirkendes Landschaftsbild verwenden zu müssen, wäre die Darstellung eines Fjords passender und womöglich ähnlich kitschig gewesen. 
Das Buch besteht aus 75 relativ kurzen Kapiteln. Hier  kommen in verschiedenen Erzählebenen nicht nur Clara und ihr Mann Haarvard zu Wort, sondern zum Beispiel auch Claras Eltern Annie und Leif, sowie Haarvards Kollegin, die schöne Sabiya und der Pfleger Roger. 
Die Wechsel der Zeit- und Erzählebenen werden aber gut eingeleitet und sind dadurch auch für den Hörbuchhörer nicht sonderlich verwirrend.

Tiefer Fjord – Meine Meinung

An diesem Fjord könnte Carla ihre Kindheit verbracht haben

Das Buch ist das Psychogramm einer hochintelligenten und ehrgeizigen Frau, die bereits in ihrer Kindheit enorm viel Verantwortung hat tragen müssen. Ohne die bedingungslose Liebe ihres Vaters hätte sie diese harten und prägenden Jahre wohl nicht überstehen können. Als Erwachsene schweigt sie sich aber über die frühen Erlebnisse aus.
Carlas Ehemann Haarvard wirkt im Vergleich zu seiner starken Frau wie ein unmündiges Kind. Er kümmert sich zwar rührend um ihre beider Söhne. Aber in seiner Ehe ist er komplett unzufrieden, was ihn in unheilvolle Affäre beginnen lässt.
Carla wirkt immer wieder ein bisschen wie Superwoman. Solche Charakterisierungen wirken auf mich immer sehr unrealistisch. Aber die Autorin psychologisiert ihre Protagonistin so realistisch, dass man ihr diese Power abnimmt.

Die Erzählung zeigt aber auch, mit welcher Naivität sich manche Menschen in eine Lebenssituation einlassen, die nicht für sie geschaffen ist. Ein idyllischer Ausblick auf einen tiefen Fjord ist halt nicht für jeden Menschen alles, was er sich vom Leben wünscht. 

Kindesmissbrauch

In diesem Buch wird der Tatbestand des Kindesmissbrauch thematisiert. Gleich auf den ersten Seiten wird ein kleiner Junge bewusstlos in das Krankenhaus, in dem Haarvard arbeitet, eingeliefert. In vielen Rezensionen, aber auch im Teasertext des Verlags steht dieser Vorfall im Zentrum der Beurteilung.
Für mich nicht.
Denn für mich ist eine wichtige Aussage in dem Buch die Tatsache, dass Missbrauch verschiedene Facetten haben kann. Auch Verwahrlosung, mangelnde Fürsorge oder schiere Unfreundlichkeit gegenüber seinen und anderen Kindern stellen ebenso wie Gewalt eine Form von Misshandlung oder Missbrauch dar. Natürlich gibt es in solchen Fällen Abstufungen in der Schwere der Delikte.
Aber ich möchte nicht darüber entscheiden müssen.

Mein Fazit zu dem Psychothriller Tiefer Fjord

Das Buch Tiefer Fjord beschreibt nicht in erster Linie ein Ehedrama. Die Story beinhaltet viel mehr und wir lesen hier einen perfekt ausgefeilten Kriminalroman und Psychothriller. Dabei werden wir geneigten Leser von der Autorin tüchtig an der Nase herumgeführt. Denn immer, wenn wir Hobbyermittler, Hilfsforensiker und Nebenher-Profiler der Meinung sind, dass wir nun wissen, wer wann wen ermordet hat, werden wir eines besseren belehrt.

Und das macht dieses Buch zu einem richtig spannenden Kriminalroman.

zitat tiefer fjord Ruth Lillegraven
Zitat aus „Tiefer Fjord“

Wem könnte dieses Buch gefallen?

  • Freunde von skandinavischer und besonders norwegischer Kriminalliteratur,
  • Liebhaber von Krimis oder Thriller mit psychologischer Rahmenhandlung
  • Leser, für die ein guter und spannender Kriminalroman oder Thriller nicht zwangsläufig enorm blutig sein muss.

Für wen wäre dieses Buch eher nicht geeignet?

  • Leser, die Thriller mit sehr harten Stories nach amerikanischer Machart bevorzugen
  • Leser, die sich bei verwickelten Familiengeschichten eher langweilen
  • Alle Leser, für die die Hauptperson in einem Buch nicht zwingend klug, ehrgeizig und weiblich sein sollte

Bibliografisches zu diesem Buch

Buchtipp aus Norwegen: Tiefer Fjord von Ruth Lillegraven
Bibliografisches zu dem Buch Tiefer Fjord von Ruth Lillegraven
  • Titel: Tiefer Fjord
  • Autor: Ruth Lillegraven, Hinrich Schmidt-Henkel (Übersetzung)
  • Originaltitel ‏ : ‎ Alt er mitt
  • Herausgeber ‏ : ‎ List Hardcover; 3. Edition (28. Juni 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3471360417
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3471360415
  • Preis Stand April 2022: 13,99 Euro (Kindle), 4,95 Euro (Hörbuch, gelesen von Vera Teltz ), 16,99 Euro (Paperback)
  • Bestelllink Amazon

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Willst du dieses Buch lesen?

Am Samstag, den 23. April begehen wir den Welttag des Buches. Und in alter Tradition möchte ich dies zum Anlass nehmen, ein Exemplar von diesem Buch zu verschenken.
Wenn du dieses Buch gerne haben möchtest, dann schreibe mir einfach einen netten Kommentar. Werden mehrere nette Kommentare geschrieben, entscheidet das Los.

Sonstige Teilnahmebedingungen

  • Du bist über 16 Jahre alt
  • Das Buch wird dir von meinem Partner Amazon geschickt. Ich muss also zu diesem Zweck deine Adresse diesem Versender mitteilen
  • Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 24. April um 24.00 Uhr
  • Der Name von dem/der Gewinner*in wird hier veröffentlicht
  • Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Wer hat dieses Buch gewonnen?

Die Verlosung ist beendet und die Gewinnerin wurde ermittelt. Ich habe mir sehr viel Mühe gegeben und etliche offensichtliche Spams aussortiert. (Also Leute! Echt jetzt! So viel Spam-Aufwand für ein Buch, das keine 20 Euro kostet! Schämt euch mal!)
Ich mache es kurz: Es darf sich die liebe Ines Meyrose über dieses Buch freuen – herzlichen Glückwunsch!

Du hast nicht gewonnen, obwohl du dir dieses Buch SO SEHR gewünscht hast?
Nicht traurig sein. Ich verlose immer wieder mal ein Buch für meine Leser. Du könntest natürlich schlau sein und meinen Newsletter abonnieren. Das ist so oder so ein Gewinn für dich.

***





Text: Tiefer Fjord: Ein Nordic Noir von Ruth Lillegraven – Mit Gewinnspiel! ©sabienes-welt.de
Alle Fotos: Tiefer Fjord: Ein Nordic Noir von Ruth Lillegraven – Mit Gewinnspiel! ©sabienes-welt.de

Zusammenfassung
Tiefer Fjord: Ein Nordic Noir von Ruth Lillegraven - Mit Gewinnspiel!
Titel
Tiefer Fjord: Ein Nordic Noir von Ruth Lillegraven - Mit Gewinnspiel!
Beschreibung
Tiefer Fjord ist ein Psychothriller der norwegischen Autorin Ruth Lillegraven - Ein spannender Nordic Noir, den ihr hier gewinnen könnt
Autor

Dieser Beitrag hat 76 Kommentare

  1. Mechthild

    Ich liebe skandinavische Krimiliteratur.. Daher wäre das Buch genau richtig für mich. Würde mich sehr darüber freuen.

  2. Petra Hoffmann

    Danke für das nette Gewinnspiel, dieses Buch würde ich gern lesen.

  3. Astrid

    Sabine, du machst das wirklich toll
    ich weiß gar nicht wie ich es sagen soll
    deinen Blog find ich wirklich gut
    sticht heraus bei dieser Bloggerflut
    egal ob Lifestyle, Gesundheit oder Reise
    du machst das auf deine Weise
    auch zum Thema Literatur
    ziehst du deine eigene Spur
    dein neuster Buchtipp ist „Tiefer Fjord“
    es geht um Kindesmisshandlungen und vielleicht auch Mord
    vielleicht hab ich ja Glück
    und gewinn das gute Stück

    1. Sabiene

      @Astrid: Ein Gedicht für mich! Wie schön!
      LG
      Sabiene

  4. Raimund

    Wieder mal ein super Buch in deinem Blog. Das würde ich sehr gerne gewinnen

  5. Lena

    Toller Blog
    tolles Buch
    tolle Bloggerin
    toller Gewinn

  6. Marc

    Du stellst wieder mal ein sehr interessantes Buch vor, wie immer. Da hüpfe ich natürlich gerne in den Lostopf.

  7. helke

    Da versuche ich gerne mein Glück. Vielen Dank für die tolle Verlosung.

  8. Dee

    Hört sich spannend an und da ich N(M)ordland – Krimis liebe hoffe ich mal das die Glücksfee mir hold ist.

  9. Anja W

    Danke für das schöne Gewinnspiel. Hoffe, Ihr habt die sonnigen Osterfeiertage genossen. Was gibt es schöneres als mit einem spannendem Buch in der Sonne zu sitzen und zu lesen.

  10. Birgit

    Tolles Buch,tolle Aktion,gerne dabei !

  11. Ines

    Du weißt wie gerne ich lese! Klingt so, als ob mir das Buch gefallen würde. Kluge weibliche Hauptdarstellerin und so ;).

    In Deinem Blog mag ich am liebsten die coolen Blogbeiträge, weil ich darüber neue Blogs entdecken, und Buchvorstellungen. Gerne weiter so!

    Liebe Grüße
    Ines

    1. Sabiene

      @Ines: Danke für dein Lob und dein Feedback!
      LG
      Sabiene

  12. Peter

    ich bin ein großer Fan skandinavischer Literatur, und würde mich deshalb sehr über das Buch freuen

  13. Christiane

    Danke für deine tolle Aktion mit der Verlosung des Buchs! Nach der Beschreibung klingt es so, als ob das Buch genau für mich geschrieben wäre… Ich würde mich freuen…

  14. Carmen

    Toller Blog durch Zufall gefunden.
    Tolles Gewinnspiel.das Buch würde ich gerne lesen wollen.lese viel.
    Danke würde mich sehr freuen.

  15. Andreas B.

    Ich liebe Psychothriller deshalb ist das Buch Tiefer Fjord genau für mich richtig.

  16. Hasret A.

    Würde mich sehr über dieses Buch freuen.
    Wünsche Ihnen noch frohe Ostern.

  17. Christiane Baeck

    Liebe Sabine — was für ein neuer spannender Lesestoff — MERCI & SCHÖNEN LESEFRÜHLING !!

  18. Lin

    Ich lese gern die BuchRezession und hole mir gern Inspiration für den nächsten Kauf von Büchern. Vielen Dank auch für das Gewinnspiel..vielleicht habe ich ja Glück 🍀

  19. Karin

    Danke für die Buch-Rezession. Klingt spanned. Würde mich sehr über das Buch freuen.
    Bitte mach weiter so.

  20. lukas

    Das Buch möchte ich gerne lesen. Skandinavische Krimis finde ich cool

  21. Sarah Buehler

    Liebe Sabiene,
    Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen und lesen da ich skandinavische Krimis sehr liebe und Bücher der Autorin bislang noch nicht gelesen habe.
    Liebe Grüsse,
    Sarah

  22. Liane

    Hab mich sofort in den Klappentext verliebt. Würde es sehr sehr gerne lesen
    Schönen Wochenstart wünsche ich

    1. Jeanette Lube

      Danke für die tolle Verlosung! Da versuche ich sehr gern mein Glück. Deine Rezension macht Lust auf mehr…

  23. Eva-Maria

    Ich mag Nordlandkrimis. Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen, aber die Buchvorstellung von Dir macht mehr als neugierig.

  24. Nicole

    Ich liebe solche Bücher und würde es super gerne gewinnen :)

  25. Marga

    Schöne Verlosung.
    Ich liebe Psychothriller.

  26. Stefanie

    Ich liebe skandinavische Krimis und würde mich sehr über neue Lektüre freuen! Danke für die schöne Verlosung.

  27. Axel

    Für spannenden Lesestoff aus dem hohen Norden kann ich mich begeistern.

  28. Gerlinde H.

    Ich liebe norwegische Psychothriller.

  29. Michaele

    Dein Kommentar macht Lust, das Buch zu lesen. Die skandinavischen Autoren können einfach Krimi :-)

  30. Gabriela

    ich glaube, das wäre ein Psychothriller genau nach meinem Geschmack!

  31. Christof

    Danke für das tolle Gewinnspiel!

  32. Ute

    Ich mag nordische Krimis sehr,würde mich sehr über dieses Buch freuen.Tolle Verlosung.

  33. Reiner

    Da ich Krimis liebe, gerade auch skandinavische Krimis, nehme ich gern an der Verlosung teil.

  34. Silke

    Ein Krimi mit Haken und Wendungen, bei dem das Bluttriefen laut Rezension anscheinend nicht im Mittelpunkt steht.
    Ich liebe nordische Thriller. Diese Autorin kenne ich bisher noch nicht, würde das Buch aber sehr gerne lesen.
    Danke für die Vorstellung und die Verlosung!

  35. Kristin

    Das Buch hört sich spannend an. Ich würde mich freuen das Buch bald lesen zu können.

  36. kyrK

    ein tolles Buch was du hier verlost!

  37. syxxx

    Das klingt superspannend für mich als Thriller-Fan!

  38. Stefan

    Ich finde es toll, dass hier neue Bücher vorgestellt werden. Wir einen guten Thriller bin ich immer zu haben

  39. Petra

    Ich lese total gerne spannende Thriller, besonders auch skandinavische. Diese Autorin kenne ich noch gar nicht, deshalb würde ich mich sehr freuen.
    Ganz tolle Aktion von dir!
    Bleibt alle gesund und munter!

  40. Lars H.

    Ein tolles Buch, ich liebe skandinavische Krimis.

  41. Melanie B

    Sehr coole Chance :D Würde gerne in die Welt der Fjorde eintauchen :)

  42. Heike

    Vielen lieben Dank für die Chance. Ich möchte das Buch sehr gern lesen.

  43. Uwe Tächl

    gerne mit im Lostopf. Vielen Dank für die Gewinnchance. 🍀👍🌸

  44. Shadownlight

    Das klingt auf jeden Fall spannend. Mein Mann liest solche Bücher auch sehr gerne.
    Liebe Grüße!

  45. Vanessa

    Das Buch hört sich Klasse an! Da versuche ich gerne mein Glück :-)

  46. Stefan

    Für einen spannenden Thriller bin ich immer zu haben.
    Danke für dieses Gewinnspiel. Nun heisst es Daumen drücken

  47. Liebe Sabiene,

    das klingt nach einem guten Buch. Daher würde ich gern an Deinem Gewinnspiel teilnehmen.

    Auf meinem Blog gibt es aktuell auch ein Gewinnspiel.

    Viele Grüße

    Dirk

  48. Liebe Sabiene,
    ich bin gleich mal hängen geblieben an deiner Kritik, was das Cover betrifft – wirklich seltsam, was Verlage manchma für passend halten. Früher habe ich Bücher gern nach dem Cover ausgewählt, und da ist es dann umso störender, wenn Story und Umschlag nicht zusammengehören. Inzwischen lese ich zumeist eBooks, da treffe ich die Auswahl nach der Kurzbeschreibung oder nach Rezensionen. Deine Beschreibung des Buches klingt wirklich gut, es würde mich also auch interessieren, deshalb springe ich in den schon sehr vollen Lostopf und schau mal, was passiert ;-)
    Dank dir auch sehr für deinen Kommentar zu meinem Großtrappen-Post ! Du hast geschrieben, dass es noch einige Bestände in Brandenburg gibt – stimmt, darüber habe ich auch gelesen. Und auch, dass diese Region generell einen Besuch wert ist. Wenn wir es endlich mal schaffen, durch Deutschland zu touren, möchte ich unbedingt auch nach Brandenburg. Ich denke, das wäre mal einen kleinen Urlaub wert – vielleicht ja auch mal für dich?
    Ich hoffe, du hast Ostern angenehm verbracht!
    Herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/04/italien-reisebericht-zwei-relaxtage-und.html

    1. Sabiene

      @Traude: Vom Wiener Umland nach Brandenburg klingt nach einer kleinen Weltreise! ;-)
      Allerdings ist man schnell in Berlin und von da aus kommt man mit dem Leihwagen weiter. Für mich als typischer Westler sind das leider alles weiße Flecken auf der Landkarte.
      LG
      Sabiene

      1. Ha, ja, eine kleine Weltreise, liebe Sabiene, und zwar genau aus dem Grund – um weiße Flecken auf der Landkarte zu entdecken :-DD Wir spielen schon seit einer Weile mit dem Gedanken, per Bahn mit einem Senioren-Interrailticket durch Deutschland zu reisen und die schönsten Gegenen zu erkunden (ist ab 60 billiger). Vorzugsweise dann, wenn man nicht mehr mit Masken in Öffis sitzen muss (oder wenn wir alle akzeptieren müssen, dass es in absehbarer Zeit nicht mehr anders machbar sein wird). Berlin wäre da natürlich auch dabei!
        Alles Liebe nochmal und eine schönen Sonntag Abend, Traude

        1. Sabiene

          @Traude: Macht das! Das wird bestimmt ein abenteuerlicher Trip! Wenn ihr in der Region rund um Frankfurt aufschlägt, dann sagt mir mal Bescheid! Vielleicht können wir ein Treffen organisieren.
          LG
          Sabiene

  49. Barbara

    danke für die tolle Chance – ich hoffe mein lieber Kommentar bringt mir Glück :)

  50. JETTE

    Moin Sabine,

    ich liebe skandinavische Krimis und würde mich über neuen Lesestoff sehr freuen.

    Frühlingsgrüße,

    Jette

  51. Elke H.

    Skandinavische Krimis lese ich supergern und ich hüpfe dann gleich mal mit in den Lostopf. Danke für die tolle Gewinnchance!

  52. Sandra Beck

    Danke für das schöne Gewinnspiel. Hoffe, Ihr habt die sonnigen Osterfeiertage genossen. Was gibt es schöneres als mit einem spannendem Buch in der Sonne zu sitzen und zu lesen.
    GRÜSSE SANDRA

  53. Barbara Loertzer

    Vielen Dank für die Verlosung und Daumen gedrückt. 🐷🍀🌸

  54. Romy

    Das klingt nach einen sehr spannenden Geschichte. Beim Gewinnspiel enthalte ich mich, mir fehlt einfach die Zeit zum Lesen. LG Romy

  55. Barbara

    ich würde das Buch sehr gerne lesen – ist glaub ich ganz genau nach meinem Geschmack :)

  56. Diana

    Ein tolles Buch…ich würde es gern lesen

  57. Martina

    Das hört sich toll an. Toll das du es verlost

  58. Christina M.

    Ich liebe die nordischen Länder und ich liebe Krimis! Danke für das tolle Gewinnspiel!

  59. Tanja F.

    Hört sich toll an.

  60. Sigrid

    Danke für die Vorstellung des Buches, das klingt wirklich interessant. Was mir aber ganz besonders gut gefällt, ist, dass Du am Ende der Buchvorstellung nochmal zusammenfasst, für welche Leser das Buch geeignet ist und für wen eher nicht, das hilft wirklich, wenn man mehrere Rezensionen hintereinander durchgeht. So kann man auf den ersten Blick schon aussortieren, welches Buch eher passt und welches nicht.

    Ich wünschen einen schönen Sonntag! LG, Sigrid

  61. Melanie

    Ich würde das Buch gerne für meinen Papa gewinnen. Er muss sich zur Zeit einer langwierigen Behandlung unterziehen und kann Ablenkung gut gebrauchen. Dieses spannende Buch würde ihm sicher gut gefallen. Danke für die tolle Gewinnchance ❤️

  62. Anni

    Ein netter Kommentar das ist nicht schwer drum gesell ich mich hier gern mit her, liebe Grüße

  63. Chris

    Cooles Buch…ich versuch es es mal

  64. Annemarie

    Danke für dieses tolle Gewinnspiel, ich würde mich sehr über das Buch freuen.

  65. Victoria

    Ich liebe Krimis so <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

  66. Lutz

    Ein tolles Gewinnspiel. Das Buch möchte ich gerne lesen.

  67. Sandra

    Liebe Sabiene, du hast eine sehr gute Rezension verfasst und ich bin nun total neugierig auf das Buch. Wie schön, dass du es verlost.
    Ich erfülle alle Kriterien, die ein Leser für dieses Buch mitbringen sollte:
    – ich bin eine Freundin von skandinavischer und besonders norwegischer Kriminalliteratur,
    – Liebhaberin von Krimis oder Thriller mit psychologischer Rahmenhandlung
    – Leserin, für die ein guter und spannender Kriminalroman oder Thriller nicht zwangsläufig enorm blutig sein muss.
    Sehr gerne möchte ich deshalb dieses Buch gewinnen.
    Ich wünsche mir, dir und deinen Lesern weiterhin viel Spaß mit deinem Blog und habe eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Sandra

  68. Susanna

    Ich mag lieber die düsteren Krimis aus dem Norden. Die Isländer haben es mir dabei angetan. Aber ich gebe zu – ich hab schon lange keines mehr gelesen wegen Zeitmangel.

    Irgendwas ist ja immer. Der Gewinnerin nochmal viel Glück.

    LG Su

  69. Ines

    Herzlichen Dank für das Buch! Ich habe es soeben durchgelesen und habe an einigen Stellen geschluckt, denn die Wendungen waren nicht immer vorhersehbar. Deine Beschreibung des Inhalts und der Schwerpunkte finde ich sehr treffend. Es hat mich bestens unterhalten!

    Liebe Lesegrüße
    Ines

    1. Sabiene

      @Ines: Schön, dass es dir gefallen hat. Es soll in diesem Jahr ein 2. Band erscheinen. Und auf den bin ich dann auch schon sehr gespannt.
      LG
      Sabiene

Schreibe einen Kommentar