Corona Krise: 7 Ideen, damit euch nicht die Decke auf den Kopf fällt

corona-krise stayhome

Die Corona Krise hat uns nun breitseits erwischt. Der Krisenstab der Bundesregierung empfiehlt uns dringend, möglichst zuhause zu bleiben. Denn nur so können wir dafür sorgen, dass die Ausbreitung des Virus in einer möglichst flachen Kurve geschieht. In dem wir den nahen Kontakt zu anderen Leuten möglichst meiden, schützen wir nicht nur uns, sondern auch unsere Mitmenschen. Und schlagen dem blöden Covid-19 ein Schnippchen. Dies wurde in den letzten Tagen mehrfach wiederholt und erklärt. Aber man kann nicht oft genug auf diese Notwendigkeit hinweisen. Aber mit was sollen wir uns beschäftigen, wenn wir vielleicht sogar im Zwangsurlaub zuhause sitzen und…

hier geht’s weiter

7 Fakten, die ihr zum Thema Reiserücktrittsversicherung wissen müsst

7 Fakten, die ihr zum Thema Reiserücktrittsversicherung wissen müsst

*Dieser Artikel enthält Werbelinks* Eine Reiserücktrittsversicherung gehört eigentlich zu der Sorte Versicherungen, die man abschließt, damit man sie nicht braucht. Man unterschreibt so eine Reiserücktrittsversicherung oder manchmal auch Reiserücktrittskostenversicherung genannt (in Österreich Reisestornoversicherung), um im Falle eines Falles nicht auf den gesamten Reisekosten sitzen zu bleiben.  Der kann nämlich entstehen, wenn man eine gebuchte Reise aus bestimmten Gründen nicht antreten kann. Was ihr alles über diese Versicherungsart wissen müsst, erfahrt ihr heute bei meinen Reisetipps. 1. Wann lohnt sich eine Reiserücktrittsversicherung? Meine letzte Reiserücktrittsversicherung habe ich vor etlichen Jahren abgeschlossen, als wir mit der ganzen Familie eine Pauschalreise in einen…

hier geht’s weiter

Schöne Haare für Frauen Ü50 – Meine persönlichen Lieblingstipps

schoene haare

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Nachdem ich ja bereits in meinem letzten Artikel über lockiges Haar eine „haarige Angelegenheit“ behandelt habe, möchte ich bei dem Thema Haare bleiben. Deswegen schreibe ich heute einmal etwas über meine Lieblingstipps für schöne Haare – auch und besonders für Frauen in den besten Jahren, also Ü50. Dabei möchte ich bemerken, dass ich überhaupt nicht vom Fach bin. Also: Ich bin keine Frisörin. Aber ich bin lange genug Kundin in diversen Frisörgeschäften gewesen und habe mir von den jeweiligen Fachfrauen einiges abgeschaut und aufgeschnappt. Und ich habe viel ausprobiert!  Schöne Haare oder nicht – Woran liegt…

hier geht’s weiter

Meine liebsten Make-up-Tipps für uns Frauen in den besten Jahren

Meine liebsten Make-up-Tipps für uns Frauen in den besten Jahren

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Mit meinen Make-up-Tipps gelingt euch das Schminken in den besten Jahren Um es einmal vorweg zu nehmen: Mir ist es egal, ob sich eine Frau schminkt oder nicht! Ich persönliche gehe ungeschminkt gar nicht gerne aus dem Haus. Aber ich bewundere es, wenn andere Frauen so viel Selbstbewusstsein besitzen und ohne Lippenstift und Wimperntusche auskommen. Ich habe aber in meinem Bekanntenkreis festgestellt, dass viele Frauen in meinem Alter plötzlich auf die Schminkerei verzichten. Vielleicht liegt es daran, dass sie aller Eitelkeit abzuschwören und endlich das oben genannte Selbstbewusstsein besitzen. Oft bekomme ich aber erzählt, dass viele…

hier geht’s weiter

Schlafprobleme in den Wechseljahren und was ihr dagegen tun könnt

schlafprobleme

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Heute geht es einmal wieder um das Thema Gesundheit in den besten Jahren. Und dieses Thema betrifft nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Aber bevor ich loslege, möchte ich euch etwas fragen: Wie habt ihr heute Nacht geschlafen? Gut? Gar nicht? Schlecht? Ab 4 Uhr war die Nacht zu Ende? Wenn ihr heute Nacht (und all die anderen Nächten zuvor) nicht besonders gut geschlafen habt, dann kann ich euch beruhigen: ihr seid nicht allein! Denn ungefähr die Hälfte aller Frauen in den besten Jahren klagen über Schlafprobleme in den Wechseljahren. Ich habe da auch so einiges…

hier geht’s weiter

Innere Stärke und Resilienz – Was ist das und wie erlange ich sie?

Innere Stärke und Resilienz - Was ist das und wie erlange ich sie?

Auf dem Mutter-und-Sohn-Blog läuft im Moment eine interessante Blogparade zu dem Thema: „Was ist echte Stärke für dich?“. Beim Nachdenken über diese Frage fiel mir auf, dass ich natürlich eine Vorstellung davon habe, was echte innere Stärke (für mich) bedeutet. Aber tatsächlich konnte ich das im ersten (und zweiten) Moment nicht in Worte fassen. Echte Stärke, mentale Stärke oder innere Stärke bezeichnen Eigenschaften, die unter dem Begriff Resilienz einen momentanen Hype für alle möglichen Ratgeber darstellen. Trotzdem handelt es sich hier um äußerst wichtige, unverzichtbare Charakterzüge, die man trainieren und pflegen sollte. Was ist überhaupt Resilienz, also innere Stärke? Der…

hier geht’s weiter

Sieben Tipps für Amrum von Nicht-Experten für einen gelungenen Urlaub

sieben tipps für amrum

*Dieser Artikel enthält Werbung* Amrum, die „kleine Insel der großen Freiheit“ hat es uns in unserem letzten Silvesterurlaub wirklich angetan. Und auch wenn unser Aufenthalt relativ kurz gewesen ist, aber wir viel über diese nordfriesische Insel gelernt. Mit anderen Worten: Wir sind zwar nach 4 Tagen keine Amrum-Experten geworden. Trotzdem sind wir nach reiflicher Überlegung zu der Überzeugung gelangt, dass wir euch durchaus einige Tipps für Amrum geben können. Sie sind unvollständig und ungenau. Dafür erfährt ihr im Folgenden einige wertvolle Tatsachen, die euch bei eurem Amrum-Urlaub weiterhelfen könnten. Vielleicht. Mit anderen Worten: Hier gibt es Nicht-Expertentipps von Nichtexperten ;-)…

hier geht’s weiter

Zero Waste – Sieben einfache Maßnahmen zur Müllvermeidung

Zero Waste - Sieben einfache Maßnahmen zur Müllvermeidung

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Einer meiner liebsten Aufgaben bei der Minimalismus Challenge war tatsächlich der Gedanke, wie ich meinen täglichen Müll reduzieren könnte. Dem im Moment sehr populären Gedanken des „Zero Waste“ – also „Null Müll“ steht für mich natürlich eine gewisse Alltagstauglichkeit entgegen. Dennoch finde ich es erschreckend, dass mein Mann und ich nach dem (wenn auch partiellen) Auszug der Kinder fast genauso viel Plastikmüll produzieren, wie zuvor. Ich habe mir deswegen sieben Maßnahmen überlegt, die selbst ich im Dauerstress mit Beruf, Haushalt und persönlicher Faulheit erledigen könnte. Zero Waste und die Alltagstauglichkeit Um es noch mal klarzustellen: Es…

hier geht’s weiter

Frühjahrsmüdigkeit – 9 Lifehacks gegen Schlafattacken im Frühling

Frühjahrsmüdigkeit – 9 Lifehacks, damit du im Frühling auf die Beine kommst

Kennst du das auch? Draußen tirilieren die Vögel um die Wette, die Natur explodiert in allen Farben, der Wetterbericht kündigt Sonnenschein bei über 20°C an – und du würdest am liebsten sterben. Oder wenigstens schlafen. Für immer! Du leidest nämlich unter Frühjahrsmüdigkeit. Ich bin so frühjahrsmüde … Am schlimmsten ist es für mich, wenn es morgens, wenn ich aus dem Haus gehe, noch recht frisch ist und es dann erst gegen Mittag warm wird.  Dann gehe ich nicht zum Auto – ich schleppe mich dahin! Und nach dem Mittagessen ist es ganz vorbei, dann bin ich nämlich auch noch mittagsmüde…

hier geht’s weiter

Schnarchen oder: Das Kettensägenmassaker im Schlafzimmer!

Schnarchen oder: Das Kettensägenmassaker im Schlafzimmer!

*Dieser Artikel enthält Werbung* Nacht für Nacht werden ganze Wälder abgesägt und Horden von wilden Tieren verjagt. Und in der Regel sind es unsere Männer (50 – 70 Prozent), die sich dieser Aufgabe mit schier unermüdlichem Fleiß widmen. Natürlich geben auch wir Frauen im Schlaf Schnarchgeräusche von uns. Aber der Hochleistungsschnarcher per se ist in der Regel der Mann neben uns, den wir eigentlich lieben und ehren sollten. Und den wir am liebsten des Nachts ermorden würden. In diesem Artikel wird es ein bisschen um die Ursachen der Schnarcherei gehen, aber vermehrt möchte ich mich damit beschäftigen, was WIR dagegen…

hier geht’s weiter