Ich rette die Welt – aber erst mal eine rauchen – Von A. K. Grundig

Ich rette die Welt - aber erst mal eine rauchen - Von A. K. Grundig

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Syrien 2012. Lea und Nathan gehören zu einer Gruppe von Kriegsreportern, vor Ort über die Situation im Bürgerkrieg in Syrien berichten. Sie erleben die Anschläge, die Gewalt, die Willkür der Milizen und das menschliche Elend ganz unmittelbar. Dabei entkommen sie immer wieder knapp der allgegegenwärtigen Todesgefahr. Einigen ihrer engsten Freunden ist dieses Glück nicht vergönnt. Und Lea erkennt, dass man nicht einfach mit dem hehren Vorsatz „Ich rette die Welt“ in ein fremdes Land reisen kann. Können ihre Berichterstattungen und Nathans Fotos von den Schlachtfeldern Syriens überhaupt etwas bewirken? Die Autorin A. K. Grundig A. (Anne)…

hier geht’s weiter

Der Tod in der Salzwiese – Ein Juist-Krimi von Sibyl Quinke [Verlosung!]

Der Tod in der Salzwiese - Ein Juist-Krimi von Sibyl Quinke

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Ihren ersten gemeinsamen Pärchenurlaub haben sich Lilli und Charly Bresniak ganz anders vorgestellt. Als aber in der Salzwiese von Juist ein abgetrennter Arm gefunden wird, muss der Wuppertaler Kriminalkommisar die überforderte Inselpolizei unterstützen. Die Presse tut ihr übriges, um die Stimmung auf der kleinen Nordseeinsel anzuheizen. Und schon bald machen Gerüchte über einen ostfriesischen Jack the Ripper die Runde. Und während ihr Freund nun ermittelt, bleibt Lilli nichts anderes übrig, als mit Herrn Florian, einem Schäferhund spazieren zu gehen. Dabei erfährt sie so allerhand über die Insulaner, was wichtig für den Fall sein könnte. Der erste…

hier geht’s weiter

Schreib mein Happy End – Wandas Geschichte von Sandra Hausser

Schreib mein Happy End - Wandas Geschichte von Sandra Hausser

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Wanda ist dem Tode geweiht. Ein nicht behandelbarer Tumor wird in absehbarer Zeit ihrem Leben ein Ende setzen. Um mit ihrer Angst vor dem Sterben besser umzugehen, hat sich die junge Frau eine besondere Aufgabe einfallen lassen: Sie will ihre Lebensgeschichte so schreiben, dass sie ein Happy End hat. Und in dem Journalisten Jens hat sie den perfektesten aller Ghostwriter gefunden. Sensibel und geduldig besucht er sie täglich in dem Hospiz, in dem sie lebt. Einerseits bleibt ihr nicht mehr viel Zeit, andererseits lenken sie die Geschehnisse im Hospiz von ihrem Buchprojekt mehr und mehr ab….

hier geht’s weiter

RIP – Ein Thriller aus Island von Yrsa Sigurdardóttir

RIP - Ein Thriller aus Island von Yrsa Sigurdardóttir

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Mitten im vorweihnachtlichen Reykjavík werden zwei Teenager entführt und kurze Zeit später grausam ermordet aufgefunden. Die beiden, ein Junge und ein Mädchen, gingen auf verschiedene Schulen, hatten keinerlei Kontakt zueinander und keine gemeinsamen Freunde. Aber einen Umstand haben sie doch gemein: Der Täter verschickt über den Instant-Messaging-Dienst Snapchat Handyfotos ihres Martyriums an die Freunde auf ihrer jeweiligen Freundesliste. Da die ersten Ermittlungen im schulischen Bereich und im Freundeskreis der Opfer stattfinden, holt sich der Ermittler Hulda einmal wieder die Kinder- und Jugendpsychologin Freyja mit ins Boot. Wie üblich bei solchen Gelegenheiten ist diese von der Zusammenarbeit…

hier geht’s weiter