✴Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei✴

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:12 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:30. November 2020
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei

Hallo liebe Freunde der gepflegten Weihnachtsbäckerei!
Es ist einmal wieder soweit. Denn obwohl ich selber keine Plätzchen backe, stelle ich fast jedes Jahr im Rahmen der Coolen Blogbeiträge Plätzchenrezepte vor. Böse Zungen könnten nun behaupten, dass ich damit heimlich um Plätzchenspenden bettele. Aber das ist natürlich TOTAL gelogen!
Ich schreibe diese Linktipps nämlich sehr gerne. Aber ich habe einfach keine Zeit zum Backen.

Aber ihr vielleicht schon. Also ran ans Backblech!
Hier geht’s zu den Rezepten:

Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei

Die originellsten Plätzchenrezepte zur Adventszeit - Meine Linktipps bei den Coolen Blogbeiträgen

Diesmal habe ich lauter originelle, außergewöhnliche Rezepte für euch herausgesucht. Denn Vanillekipferl oder Makronen hat wahrscheinlich jeder von euch schon mal gemacht.

Kokosmakronen „Pina Colada Style“

Wie wäre es einmal mit Kokosmakronen im Pina Colada Style! Lecker und ganz ohne Alkohol, so dass sich hier jeder ein Stückchen nehmen darf. Wie es geht – mit und ohne Thermomix – erfahrt ihr auf dem Blog Simplylovechaos.

Karotten-Ingwer-Schnitten

Solche Karotten-Ingwer-Schnitten aus der bunten Welt von Tanja machen sich nicht nur auf dem Plätzchenteller gut und bunt. Man kann diesen Kuchen wahrscheinlich immer und überall essen. Aber im Winter wärmt uns der Ingwer doppelt so gut.

Vanillekugeln aus der schnellen Weihnachtsbäckerei

Diese Vanillekugeln sind so schnell gemacht, die bekommt wirklich jeder hin – sogar ich! Und auf dem Lavendelblog sind alle notwendigen Schritte perfekt erklärt.

Mit Schoko-Mokka-Baisers durch den Advent

Farblich passend zu den oben genannten Vanillekugeln empfehle ich euch diese leckeren Schoko-Mokka-Baisers, die ich auf dem Blog Gredelin gefunden habe.

Herzen aus Spritzgebäck

Spritzgebäck gibt es ja wie Sand am Meer und leider oft auch ähnlich trocken. Diese Spritzgebäck-Herzen aber bestechen durch ihr saftiges Herz aus Schokolade. Sofort nachbacken nach diesem Rezept von Julia! 

Marzipan-Spritzgebäck

Und noch ein Rezept für Spritzgebäck habe ich für euch. Diesmal stammt es von Silkeswelt und verwendet edles Marzipan gegen die Austrocknung auf dem Plätzchenteller

Noch mehr Weihnachtsbäckerei!

War jetzt noch nicht das richtige Plätzchenrezept für euch mit dabei?
Oder ihr habt eigene sensationelle Rezepte auf Lager?
Dann schaut doch mal rüber auf den Die Kunst des Backens. Hier wird nämlich bis zum 20.12.2020 ein Blogevent zum Thema Weihnachtsbäckerei veranstaltet. Und zu gewinnen gibt es auch noch was.
Ansonsten empfehle ich euch das Rezept der Backkünstlerin für Burgenländer Plätzchen.

Berühmte letzte Worte:

Seit ihr schon fest am Backen oder drückt ihr euch – so wie ich – vor dieser Aufgabe?

Aber vielleicht schaut ihr noch gleich bei der Daggi auf Daggis Welt vorbei. Sie hat nämlich in der letzten Woche auch viele Linktipps zum Thema Kochen und Backen in der Vorweihnachtszeit veröffentlicht.
Und dann bleibt gleich auf ihrem Blog, denn in der nächsten Woche ist sie auch wieder an der Reihe.

Und nun wünsche ich euch eine stressfreie und angenehme Vorweihnachtszeit!
Und wenn ihr mir wirklich eure sagenhaften Plätzchenkreationen schicken wollt – meine Adresse steht im Impressum

Vorschau auf die nächsten Blogartikel

Am Montag, den 07.12.20 habe ich hier einen Artikel über das Frieren geplant, das gerade uns Frauen immer wieder plagt.
Und am Donnerstag, den 10.12.2020 gibt es für alle Yogafreunde auf meinem Blog MondYoga den neuen Mondkalender – kostenlos und sogar gratis.

***





Text: Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei ©sabienes-welt.de
Alle Fotos: Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei ©sabienes-welt.de unter Verwendung eines kostenlosen Stockfotos von Marc Marstein / Unsplash

Zusammenfassung
Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei
Titel
Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei
Beschreibung
Die Coolen Blogbeiträge der Woche begeben sich diesmal in die Weihnachtsbäckerei mit vielen leckeren und originellen Rezepten für Plätzchen.
Autor

Dieser Beitrag hat 12 Kommentare

    1. Sabiene

      @Shadownlight: Ich kann da nicht mehr aufhören …
      LG
      Sabiene

  1. Sabine Gimm

    Das klingt alles sehr gut. Ich mag Plätzchen auch. Aber ich bin zu faul zum Backen :)

    Liebe Grüße Sabine

    1. Sabiene

      @Sabine Gimm: Ich bin auch ein wenig zu faul.
      LG
      Sabiene

  2. Liebe Sabiene, es geht doch nichts über dies so köstlichen Kekse zur Weihnachtszeit und es gibt es auch so viele tolle verschiedene Sorten und wir sollten doch so viele wie möglich davon verkosten ;-). Ich bin ja auch nicht so die große Bäckerein, aber heuer habe ich bereits Anfang November mit dem Backen begonnen – denn diese ersten Stücke sind in einem Weihnachtspaket nach Japan gelandet. Jetzt drücke ich natürlich ganz fest die Daumen, dass es trotz des neuerlichen Lock-Downs und überhaupt der Situation in Europa rechtzeitig zu Weihnachten ankommt, wenn schon eine Heimreise nicht möglich ist.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe Gesa

    1. Sabiene

      @Wonderful Fifty: Da treten deine Platzerl ja einen langen Weg an! Hoffentlich klappt es mit der Zustellung.
      LG
      Sabiene

    1. Sabiene

      @Linni: Ich wollte mal ein paar besondere Rezepte heraussuchen, die vielleicht noch nicht jeder kennt.
      LG
      Sabiene

  3. Wir haben heute auch die ersten Plätzchen gebacken nach einem alten Rezept meiner Oma. LG Romy

    1. Sabiene

      @Romy: Diese alten traditionellen Rezepte mit guten Zutaten sind oft die besten.
      LG
      Sabiene

  4. Daggi

    Ich habe zwar schon Kokosmakronen gemacht, aber ich hab noch Kokosflocken übrig. Und ich liebe Pina Colada. Ich glaube, ich muss das ausprobieren :D

    1. Sabiene

      @Daggi: Viel Erfolg mit diesen tollen Makronen!
      LG
      Sabiene

Schreibe einen Kommentar