rezensionen

Rezensionen von Büchern, oft Krimis und Thriller, aber auch Romane oder Sachbücher nach Art des Hauses. Das heißt: immer ehrlich, auch wenn es weh tut!

Das Leben von unten gesehen - Ein Roman von Dimitri Verhulst

Das Leben von unten gesehen – Ein Roman von Dimitri Verhulst

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Zeit ihres Lebens war Liliya Dimova eine Verehrerin der schönen Künste und eine hingebungsvolle Muse in Künstlerkreisen. Und das war die meiste Zeit gar nicht so einfach. Denn ihre Heimat Bulgarien gehörte zu den treuesten Vasallenstaaten der UdSSR. Und als Kunst, besonders als Literatur wurden nur systemkonforme Werke geduldet. Das musste …

Das Leben von unten gesehen – Ein Roman von Dimitri Verhulst Weiterlesen »

Trophäe - Ein Thriller aus Dänemark von Steffen Jacobsen

Trophäe – Ein Thriller aus Dänemark von Steffen Jacobsen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Elisabeth Caspersen-Behnke sortiert in der Familienvilla den Nachlass ihres jüngst verstorbenen Vaters, einem steinreichen dänischen Industriemagnaten. Bei dieser Gelegenheit fällt ihr ein Film in die Hände, der eine Jagdgesellschaft in der Finnmark zeigt. Dabei wird aber kein Tier erlegt, sondern ein Mensch gehetzt und dann erschossen. Ihr Vater scheint mit von …

Trophäe – Ein Thriller aus Dänemark von Steffen Jacobsen Weiterlesen »

Abgrund - Ein Island-Thriller von Yrsa Sigurðardóttir (Huldar und Freyja 4)

Abgrund – Ein Island-Thriller von Yrsa Sigurðardóttir (Huldar und Freyja 4)

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks und Werbelinks* Gálgahraun ist ein historischer Hinrichtungsort auf einem Lavafeld bei Reykjavík in Sichtweite des Präsidentenpalast. Und während dort gerade eine Chinesische Delegation verköstigt wird, müht sich an einem Abgrund die Polizei mit der Bergung eines Toten. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem grausam Ermordeten um einen Investmentbanker …

Abgrund – Ein Island-Thriller von Yrsa Sigurðardóttir (Huldar und Freyja 4) Weiterlesen »

Panikrocker küsst man nicht - Die wilde Liebe von Maria Bachmann und Udo Lindenberg

Panikrocker küsst man nicht – Maria Bachmann über Udo Lindenberg

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks und Werbelinks* Die junge Maria träumt von der großen, weiten Welt. Aber bislang hat sie es lediglich von der unterfränkischen Provinz in eine Schwesternschule in Emmendingen bei Freiburg geschafft. Ihr Leben ändert sich, als sie Mitte der achtziger Jahre auf einem Konzert Udo Lindenberg kennenlernt. UDO LINDENBERG! Panikrocker und exaltierter Bad …

Panikrocker küsst man nicht – Maria Bachmann über Udo Lindenberg Weiterlesen »

Die Frau im Musée d'Orsay

Die Frau im Musée d’Orsay – Ein Roman von David Foenkinos

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Was veranlasst einen angesehenen Hochschulprofessor für Kunstgeschichte eine Stelle als Wärter im berühmten Musée d’Orsay anzutreten? Die Personalchefin des Museums, Mathilde Mattel wird aus dem Kunstprofessor Antoine Duris nicht schlau – und stellt ihn trotdem ein. Nun passt er auf die Werke des Künstlers Amedeo Modigliani auf und spricht manchmal manchmal …

Die Frau im Musée d’Orsay – Ein Roman von David Foenkinos Weiterlesen »

Kurt von Sarah Kuttner und eine Verlosung zum Welttag des Buches

Kurt von Sarah Kuttner und eine Verlosung zum Welttag des Buches

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Im Leben von Lena gibt es zwei Männer und beide hören auf den Namen Kurt. Mit dem großen Kurt hat sie sich gerade ein renovierungsbedürftiges Haus im Brandenburgischen gekauft. Bei dem kleinen Kurt handelt es sich um einen pfiffigen Fünfjährigen aus einer früheren Beziehung ihres Partners. Und weil die beiden Elternteile …

Kurt von Sarah Kuttner und eine Verlosung zum Welttag des Buches Weiterlesen »

Ich rette die Welt - aber erst mal eine rauchen - Von A. K. Grundig

Ich rette die Welt – aber erst mal eine rauchen – Von A. K. Grundig

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Syrien 2012. Lea und Nathan gehören zu einer Gruppe von Kriegsreportern, vor Ort über die Situation im Bürgerkrieg in Syrien berichten. Sie erleben die Anschläge, die Gewalt, die Willkür der Milizen und das menschliche Elend ganz unmittelbar. Dabei entkommen sie immer wieder knapp der allgegegenwärtigen Todesgefahr. Einigen ihrer engsten Freunden ist …

Ich rette die Welt – aber erst mal eine rauchen – Von A. K. Grundig Weiterlesen »

Der Tod in der Salzwiese - Ein Juist-Krimi von Sibyl Quinke

Der Tod in der Salzwiese – Ein Juist-Krimi von Sibyl Quinke [Verlosung!]

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Ihren ersten gemeinsamen Pärchenurlaub haben sich Lilli und Charly Bresniak ganz anders vorgestellt. Als aber in der Salzwiese von Juist ein abgetrennter Arm gefunden wird, muss der Wuppertaler Kriminalkommisar die überforderte Inselpolizei unterstützen. Die Presse tut ihr übriges, um die Stimmung auf der kleinen Nordseeinsel anzuheizen. Und schon bald machen Gerüchte …

Der Tod in der Salzwiese – Ein Juist-Krimi von Sibyl Quinke [Verlosung!] Weiterlesen »