Rezensionen von Büchern, oft Krimis und Thriller, aber auch Romane oder Sachbücher nach Art des Hauses. Das heißt: immer ehrlich, auch wenn es weh tut!

Die Verlorenen – Der neue Thriller von Simon Beckett

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. August 2021
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Simon Beckett und seine Verlorenen Seit vor Jahren der kleine Theo von einem Spielplatz spurlos verschwand, ist die Welt des Londoner Sonderermittlers Jonah Colley mehr oder weniger zerstört. Nicht nur, dass er sich als Vater unendlich viele Vorwürfe macht, auch brach seine Ehe auseinander, sowie die Freundschaft mit seinem Kollegen Gavin. Als nun nach 10 Jahren Funkstille eben dieser Gavin verzweifelt um Hilfe bittet, folgt Jonah ihm in eine leerstehende Lagerhalle. Dort entdeckt er mehrere grausam zugerichtete Leichen.  Aber seine Hoffnung, hier etwas über das Schicksal seines Sohnes zu erfahren, zerschlägt sich einmal wieder. Dafür gerät er selbst ganz unvermittelt in das Visier anderen eines Ermittlers und eines erbarmungslosen Täters. Der Autor Simon Beckett Der britische Autor Simon Beckett, Jahrgang 1960, arbeitete nach seinem Abschluss als Master of Arts in mehreren Berufen, bevor er sich ganz der Schriftstellerei widmete. Sein besonderes Interesse gilt der Polizeiarbeit und der Forensik. Die Erfahrungen, die er in diesem…

WeiterlesenDie Verlorenen – Der neue Thriller von Simon Beckett

The Woman In The Window von A. J. Finn – Buch und Film

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:24. Juli 2021
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* The Woman in the Window oder: Was hat sie gesehen? Anna Fox ist eine renommierte Kinderpsychologin. Sie wohnt in einem schönen Haus in Manhattan. Dieses Haus hat sie seit etlichen Monaten nicht mehr verlassen.Denn Anna leidet unter Agoraphobie. Sämtliche Versuche ihres Psychotherpeuten, einen Schritt vor die Tür zu wagen, endeten bislang in Panikattacken. Regelmäßig hat sie Kontakt zu ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter. Aber hauptsächlich besteht ihre Verbindung zur Außenwelt aus einer Kamera mit Zoom-Objektiv, mit der sie ihre Nachbarschaft belauert. Darüber hinaus verbringt sie ihre Zeit mit alten Schwarzweiß-Klassikern, Rotwein und Medikamentenmissbrauch. Eines Tages beobachtet sie, wie im Haus nebenan ihre Nachbarin ermordet wird. Aber niemand will ihr Glauben schenken. Denn Anna ist doch die seltsame, verrückte und heruntergekommene Woman in the Window. Der Autor A. J. Finn A. J. Finn heißt in Wirklichkeit Daniel Mallory. Er wurde im Jahr 1979 in New York geboren und studierte Schauspiel und englische Literatur. Bei…

WeiterlesenThe Woman In The Window von A. J. Finn – Buch und Film

Das Geheimnis von Zimmer 622 – Ein Roman von Joël Dicker

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:26. März 2021
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Was ist in Zimmer 622 passiert? Der Erfolgsautor Joël Dicker freut sich auf eine erholsame Zeit in einem Luxushotel in den Schweizer Alpen. Gleich bei seiner Ankunft fällt ihm auf seinem Stockwerk eine Merkwürdigkeit auf. Denn dort finden sich zwar die Zimmernummern 621 und 623; aber es fehlt offensichtlich das Zimmer 622. Dafür hängt an einer Tür die Zahl 621a. An der Hotelbar lernt er die muntere Engländerin Scarlett Leonas kennen. Mit ihrer Hilfe versucht er, diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen, um daraus eine Geschichte zu ersinnen. Bei ihren Recherchen stoßen die beiden auf Vorkommnisse, die vor einigen Jahren in der Genfer Bankenwelt ihren Anfang nahmen. Um dann hier, im noblen Palace de Verbier ihr blutiges Ende zu finden. Der Autor Joël Dicker Joël Dicker, Jahrgang 1985, kommt aus Genf, dem französischen Teil der Schweiz. Er studierte ein Jahr lang Schauspielerei in Paris und später Jura in Genf. Während seines Studiums begann…

WeiterlesenDas Geheimnis von Zimmer 622 – Ein Roman von Joël Dicker

Vaters Wort und Mutters Liebe – Ein Roman von Nina Wähä

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Februar 2021
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Vaters Wort ... Annie Toimi hat ihren Koffer gepackt. Sie macht sich auf zu einer langen beschwerlichen Reise zu ihrer Familie ins finnische Tornedal. Sie ist schwanger mit einem Kind, dass sie vielleicht nicht will. Von einem Mann, den sie vielleicht nicht liebt. Sicher weiß sie aber, was sie am Ziel ihrer Reise erwarten wird: ein konfliktbeladenes Weihnachtsfest. Denn schließlich bergen elf Geschwister eine Menge Sprengstoff. Die Atmosphäre in ihrem Elternhaus ist eine Katastrophe. Ihre Mutter ist lieb und fürsorglich. Aber der Vater ist ein unfreundlicher, bösartiger, misanthropischer Kauz, für den seine Kinder lediglich billige Arbeitskräfte darstellen. Und Vaters Wort gilt - selbst, wenn seine Worte nicht besonders schön sind. Und es kommt, wie es kommen muss. Einer der jüngeren Brüder verbrüht sich an einem Waschkessel so schwer, dass er in Begleitung seiner Mutter ins Krankenhaus muss. Und die Geschwister schmieden einen folgenschweren Plan. Die Autorin Nina Wähä Die Schwedin Nina Wähä, Jahrgang 1979…

WeiterlesenVaters Wort und Mutters Liebe – Ein Roman von Nina Wähä

Böses Blut – Band 5 der Cormoran-Strike-Reihe von Robert Galbraith

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Januar 2021
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Böses Blut - Cormoran Strikes again! Nach der Aufklärung etlicher spektakulärer und kniffliger Fälle läuft die Privatdetektei von Cormoran Strike und seiner Geschäftspartnerin Robin Ellacott ganz ausgezeichnet. Als Strike gebeten wird, in einem vierzig Jahre alten Vermisstenfall zu ermitteln, ist aber sein Ehrgeiz geweckt. Damals verschwand die Ärztin Margot Bamborough auf dem Weg von ihrer Praxis zu einem Treffen mit einer Freundin spurlos. Sie hinterließ einen gebrochenen Ehemann und ihre damals noch kleine Tochter Anne, nun die Auftraggeberin. Nach so langer Zeit scheint eine Ermittlung in einem solchen Cold Case aussichtslos. Viele der Zeitzeugen sind nicht mehr am Leben. Zwischen anderen herrscht seit Jahren böses Blut. Und der damalige Ermittler verlief sich während seiner Nachforschungen in auf auf Sternzeichen und schwarzmagischer Symbolen basierenden Theorien.Ist Doktor Bamborough einfach durchgebrannt oder wurde sie doch ein Opfer des sadistischen Frauenmörders Daniel Creed, der damals sein Unwesen trieb? Die Cormoran-Strike-Reihe von Robert Galbraith Dass hinter dem Pseudonym Robert…

WeiterlesenBöses Blut – Band 5 der Cormoran-Strike-Reihe von Robert Galbraith

Spargeltod – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. November 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Spargeltod - Ein neuer Fall für Hannah Bindhoffer und Jens "Hardy" Hartmann Ein Spargelfeld bei Groß-Gerau. Ein Unbekannter fährt mit einem Transporter in eine Gruppe von Saisonarbeitern, die gerade Pause machen. Dabei tötet er einige Arbeiter und verletzt etliche schwer. Aber ein kleiner Junge kann vom Waldrand aus diesen schrecklichen Spargeltod beobachten und wird nun von dem Täter erbarmungslos gejagt. Zur gleichen Zeit wird im Ostpark eine tote Frau aufgefunden. Es stellt sich schnell heraus, dass hier ein Tötungsdelikt vorliegt. Eigentlich wollte Josef Mitheimer, Chef der Kripo in Rüsselsheim an diesem Tag eine neue Kollegin an ihrem Arbeitsplatz begrüßen. Aber nun hat seine Abteilung einen Mehrfachmord und einen Mord auf dem Tisch. Nur gut, dass die Kollegen Hilfe von der Polizeistation Groß-Gerau in Anspruch nehmen können. Sandra Hausser Habe ich euch die Autorin Sandra Hausser jemals vorgestellt? Ja, mehrfach sogar und alle Bücher, die ich jemals von ihr hier rezensiert habe, findet ihr in dieser Abteilung. Und nein,…

WeiterlesenSpargeltod – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Das Kind in mir will achtsam morden von Karsten Dusse

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:13 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. November 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Das Kind in mir ist manchmal ein ziemlicher Rotzbengel Dank seines Achtsamkeitstrainers Joschka Breitner ist Rechtsanwalt Björn Diemel nun kommisarischer Leiter zweier Mafia-Clans (Siehe Band 1 Achtsam morden). Denn Dragan (Mafiaboss 1) kam in einem überhitzten Kofferraum äußerst achtsam zu Tode, gilt aber offiziell als untergetaucht. Und Boris (Boss 2) wird im Heizungskeller des von Diemel übernommenen Kindergarten gefangen gehalten. Eigentlich könnte sich unser Held nun auf die Rettung seiner angeschlagenen Ehe und auf seine Tochter Emily konzentrieren. Aber nach einem unlöblichen Vorfall während eines Familienurlaubs schickt ihn seine Frau Katharina einmal wieder in die Therapie. Dort stellt er fest: "Das Kind in mir will achtsam morden!" Und hat dazu auch noch ziemlich kreative Ideen. Karsten Dusse zweiter achtsamer Roman Den Autor Karsten Dusse habe ich euch bereits bei der Rezension des Vorgängers "Achtsam morden" vorgestellt. Den vorliegenden zweiten Band wollte ich ursprünglich gar nicht lesen, weil ich befürchtete, enttäuscht zu werden. Doch zahlreiche Empfehlungen anderer Buchblogger und…

WeiterlesenDas Kind in mir will achtsam morden von Karsten Dusse