Rupert undercover – Ostfriesische Mission von Klaus-Peter Wolf

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:28. Dezember 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Hauptkommissar Rupert als verdeckter Ermittler! Eigentlich ist Hauptkommissar Rupert ganz zufrieden, dass er neben dem Ermittlerteam Ann-Kathrin Klaasen und Frank Weller immer nur die zweite Geige spielt. Denn schließlich hat der Schürzenjäger besseres zu tun, als in der ostfriesischen Stadt Norden irgendwelchen Bösewichter hinterherzujagen. Aber der Umstand, dass das BKA alle seine Bewerbungen niedergeschmettert hat, stinkt ihm schon. Ausgerechnet an seinem Geburtstag eröffnet sich ihm nun eine ungeahnte Chance. Weil er einem gefährlichen Drogenboss namens Frederico Müller-Gonzales wie aus dem Gesicht geschnitten ähnlich ist, braucht ihn das BKA als verdeckten Ermittler. Leider ist dieser Frederico als ein kunstbeflissener Vegetarier bekannt, der mit Frauen nicht besonders viel anfangen kann. Trotzdem erscheint Rupert dieser Auftrag weitaus attraktiver, als die bevorstehende Geburtstagsfeier mit Ehefrau Beate, Schwiegermutter und Buttercremetorte. Und so kann die Operation Rupert undercover beginnen! Der Autor Klaus-Peter Wolf Der Schriftsteller und Drehbuchautor Klaus-Peter Wolf, Jahrgang 1954 stammt aus Gelsenkirchen und lebt seit 2003 in Ostfriesland. Ich konnte über seinen…

Weiterlesen Rupert undercover – Ostfriesische Mission von Klaus-Peter Wolf

Spargeltod – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. November 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Spargeltod - Ein neuer Fall für Hannah Bindhoffer und Jens "Hardy" Hartmann Ein Spargelfeld bei Groß-Gerau. Ein Unbekannter fährt mit einem Transporter in eine Gruppe von Saisonarbeitern, die gerade Pause machen. Dabei tötet er einige Arbeiter und verletzt etliche schwer. Aber ein kleiner Junge kann vom Waldrand aus diesen schrecklichen Spargeltod beobachten und wird nun von dem Täter erbarmungslos gejagt. Zur gleichen Zeit wird im Ostpark eine tote Frau aufgefunden. Es stellt sich schnell heraus, dass hier ein Tötungsdelikt vorliegt. Eigentlich wollte Josef Mitheimer, Chef der Kripo in Rüsselsheim an diesem Tag eine neue Kollegin an ihrem Arbeitsplatz begrüßen. Aber nun hat seine Abteilung einen Mehrfachmord und einen Mord auf dem Tisch. Nur gut, dass die Kollegen Hilfe von der Polizeistation Groß-Gerau in Anspruch nehmen können. Sandra Hausser Habe ich euch die Autorin Sandra Hausser jemals vorgestellt? Ja, mehrfach sogar und alle Bücher, die ich jemals von ihr hier rezensiert habe, findet ihr in dieser Abteilung. Und nein,…

Weiterlesen Spargeltod – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Der Tod in der Salzwiese – Ein Juist-Krimi von Sibyl Quinke [Verlosung!]

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. März 2020
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Ihren ersten gemeinsamen Pärchenurlaub haben sich Lilli und Charly Bresniak ganz anders vorgestellt. Als aber in der Salzwiese von Juist ein abgetrennter Arm gefunden wird, muss der Wuppertaler Kriminalkommisar die überforderte Inselpolizei unterstützen. Die Presse tut ihr übriges, um die Stimmung auf der kleinen Nordseeinsel anzuheizen. Und schon bald machen Gerüchte über einen ostfriesischen Jack the Ripper die Runde. Und während ihr Freund nun ermittelt, bleibt Lilli nichts anderes übrig, als mit Herrn Florian, einem Schäferhund spazieren zu gehen. Dabei erfährt sie so allerhand über die Insulaner, was wichtig für den Fall sein könnte. Der erste gemeinsame Urlaub entpuppt sich weniger als ein Romantikurlaub, dafür wird es recht spannend! Die Autorin Sibyl Quinke Kennt ihr meinen Bericht über unseren Silvesterurlaub auf der Insel Juist? Hier hatte ich erzählt, dass ich auf einer Autorenlesung zu Gast gewesen bin. Und genau dort stellte Sibyl Quinke den vorliegenden Kriminalroman vor. Sibyl Quinke, Jahrgang 1952 ist eigentlich Dr.…

Weiterlesen Der Tod in der Salzwiese – Ein Juist-Krimi von Sibyl Quinke [Verlosung!]
Düstere Rache – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Düstere Rache - Ein Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Düstere Rache – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. April 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Auf dem Rückweg von einem Familienbesuch in Hamburg entgeht die Kommissarin Hannah Bindhoffer nur knapp einem auf sie gerichteten Sprengstoffattentat. Für die Lösung dieses Falls muss sie mit ihren launigen Ermittlerkollegen aus dem Rüsselsheimer Polizeipräsidium tief in ihrer Hamburger Vergangenheit kramen. Viel Zeit bleibt ihnen aber nicht. Denn der hasserfüllte Täter lässt nicht locker. Außerdem wartet noch der Leichenfund einer jungen Frau in einem Wildschweingehege auf seine Aufklärung. Und Hannah muss sich eingestehen, dass sie nicht immer die toughe Ermittlerin spielen muss. Sandra Hausser Die Raunheimer Autorin Sandra Hausser habe ich bereits mehrfach vorgestellt und ich will hier keinen double content erzeugen. Mit Sicherheit wird es auf Sabienes TraumWelten noch weitere Buchtipps von ihr geben. Denn Sandra schreibt im Moment wie eine Weltmeisterin. Wenn ihr keines ihrer Romane verpassen wollt, empfehle ich euch ihre Autorenseite. Düstere Rache - Meine Meinung In diesem Rhein-Main-Krimi geht es gleich um zwei Fälle, die nichts miteinander zu tun…

Weiterlesen Düstere Rache – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Hell-Go-Land – Ein Anna-Krüger-Thriller von Tim Erzberg

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:27. Mai 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Nach mehr als zehn Jahren kehrt die Helgoländerin Anna Krüger wieder auf ihre Heimatinsel zurück. Sie ist nun die neue stellvertretende Dienststellenleiterin der dortigen Mini-Polizeistation und hofft, die traumatischen Erlebnisse aus ihrer Jugend endlich aufzuarbeiten. Aber bereits an ihrem ersten Tag erwartet sie an ihrem neuen Arbeitsplatz ein Päckchen mit einem grausigen Inhalt. Ein Unbekannter hat ihr den abgetrennten Daumen eines Menschen zukommen lassen. Und weitere makabre Präsente folgen. Unter Hochdruck versuchen sie und ihre beiden Kollegen auf die Spur des Täters zu kommen und das Opfer vor dem sicheren Tod zu bewahren. Dabei sind sie ganz auf sich alleine gestellt, denn die Insel ist wegen einem schweren Sturm von der Außenwelt abgeschnitten. Und Anna wird nicht nur von einer schrecklichen Migräne geplagt, sondern auch noch von ihren schlimmen Erinnerungen und der Trauer über einen bitteren Verlust. Die sturmumpeitschte Nordseeinsel entwickelt sich für Anna Krüger mehr und mehr zu einem wahren Hell-Go-Land. Der Autor…

Weiterlesen Hell-Go-Land – Ein Anna-Krüger-Thriller von Tim Erzberg
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Cold Case - Wenn ein alter ungeklärter Fall wieder aufgerollt wird

Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:18. August 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Am 21. Mai 1982 verschwand der neunjährige Christopher aus Raunheim spurlos. Dieser tragische Entführungsfall konnte von den Behörden leider nie aufgeklärt werden. Aber da nun (32 Jahre später) gerade im Rhein-Main-Gebiet eine gewisse Flaute an der Verbrecherfront herrscht, nimmt sich die launige Ermittlertruppe rund um Hannah Bindhoffer, Jens Hartmann und Çetin Alkan diesem Cold Case an. Natürlich kommt ihnen dabei modernste Kriminaltechnik, zum Beispiel DNA-Abgleich, zu Hilfe. Aber ohne dem berühmten "Kommissar Zufall", der Hilfe der Bevölkerung und dem persönlichen Engagement der Ermittler wird dieser alte Fall nicht zu lösen sein. Denn nach wie vor fehlt von Christopher jede Spur ... Die Autorin Sandra Hausser Sandra Hausser, Jahrgang 1969 schreibt bereits seit ihrem vierzehnten Lebensjahr Kurzgeschichten und später Romane. Sandra lebt mit ihrer Familie in Raunheim und kennt die Schauplätze ihrer Bücher wie ihre Westentasche. Wie ihr in diesem Archiv nachblättern könnt, habe ich bereits einige Bücher von ihr gelesen. Eine Übersicht über das…

Weiterlesen Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Tod auf Borkum – Ein Inselkrimi aus Ostfriesland von Ocke Aukes

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. Mai 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Die Mitglieder des alterwürdigen Rotary Clubs auf Borkum staunen nicht schlecht. Da wird für die nächste Versammlung in einem örtlichen Mitteilungsblatt ein Krimi-Dinner angedündigt, von dem nicht einmal der Zeremonienmeister etwas weiß. Während des fraglichen Abends wird diese Aufführung zu einer grausamen Realität. Denn nach einem Stromausfall liegt tatsächlich dort tatsächlich Rita Weigel, Hotelbesitzerin und Rotarierin in einer Blutlache auf dem Parkett. Eine schöne Gelegenheit für den Kriminalkommissar Frocko Busboom, seiner liebsten Urlaubsinsel einmal wieder einen Besuch abzustatten. Aber die Lösung des Falls entpuppt sich als verwickelter, als vorerst angenommen. Ocke Aukes Ocke Aukes ist das Pseudonym der norddeutschen Autorin Unetta Steemann. Sie lebt schon sehr lange auf Borkum und arbeitet hier in der Tourismusbranche. Früher nahm sie für den dortigen Strandsegelverein an Welt- und Europameisterschaften teil oder tanzte in einer Trachtengruppe. Frau Ockes hat bislang mehrere Romane und Krimis veröffentlicht, dazu kommen noch einige Geschichten auf Plattdeutsch. Tod auf Borkum - Meine Meinung…

Weiterlesen Tod auf Borkum – Ein Inselkrimi aus Ostfriesland von Ocke Aukes