Sexualität in den besten Jahren ♥ Mit Leidenschaft und Lust

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:60plus
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:20. Juni 2022
  • Lesedauer:8 min Lesezeit

Immer noch ein Tabuthema: Sexualität in den besten Jahren Über Sexualität in den besten Jahren hatte ich vor etlichen Jahren auf meinem alten Blog Frau Sabienes gepostet. Damals habe ich die Frage gestellt, ob das immer noch ein Tabu ist. Und heute, sieben Jahre später, muss ich sagen: Ja. Oder zumindest oft. Genauer gesagt kommt es darauf an, wen man gerade fragt und wie alt diese Person ist. Denn je jünger der Gesprächspartner ist, umso eher muss man bei diesem Thema mit Differenzen rechnen.Ich bin der Meinung, dass man Sexualität und Erotik nicht allein der jungen Generation überlassen darf. Denn wir älteren Semester haben schließlich auch eine Meinung dazu. Und ganz andere Erfahrungen. Und deswegen sollte man auch einmal offen darüber reden. Meine Gastautorin Stephanie Fuhrmann Diesmal habe ich mir eine Gastautorin an Bord geholt. Die Life- und Businesscoachin Stephanie Fuhrmann kennt sich zu diesem Thema besser aus, als ich. Stephanie Fuhrmann Stephanie Fuhrmann, Jahrgang 1968 ist gebürtige…

WeiterlesenSexualität in den besten Jahren ♥ Mit Leidenschaft und Lust

Die Liebe im Ernstfall – Ein Roman von Daniela Krien

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. April 2022
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Die Rezension zu dem Titel Die Liebe im Ernstfall enthält Amazonlinks* Paula ist seit dem Tod ihrer kleinen Tochter untröstlich. Und nach dem Scheitern ihrer Ehe kann sie kaum glauben, jemals wieder glücklich sein zu können. Ihre Freundin Judith geht voll in ihrem Job als Ärztin auf. Eine Liebesbeziehung hat kaum Platz in ihrem Leben. Oder doch? Brida will nur eins: Schriftstellerin werden. Und sie will Götz, den Tischler. Dabei ist beides nur kaum miteinander vereinbar. Malinka leidet und findet ihren eigenen Wert und ihren Platz in der Welt nicht. Ihre Schwester Jorinde muss für ihr drittes Kind ihr Leben umkrempeln. Fünf Frauen. Fünf Leben. Einige kennen sich gut, denn sie sind sich Freundinnen, Schwestern und manchmal auch Rivalinnen. Ihre Lebenswege kreuzen sich zum Teil beständig, zum Teil rein zufällig. Gemeinsam ist ihnen ihre Suche nach Liebe, Lebensglück und Erfüllung. Und manchmal auch ihr Scheitern. Daniela Krien Die Autorin Daniela Krien, Jahrgang 1975 lebte in Jena und im…

WeiterlesenDie Liebe im Ernstfall – Ein Roman von Daniela Krien

Schnarchen oder: Das Kettensägenmassaker im Schlafzimmer!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Werbung* Nacht für Nacht werden ganze Wälder abgesägt und Horden von wilden Tieren verjagt. Und in der Regel sind es unsere Männer (50 - 70 Prozent), die sich dieser Aufgabe mit schier unermüdlichem Fleiß widmen. Natürlich geben auch wir Frauen im Schlaf Schnarchgeräusche von uns. Aber der Hochleistungsschnarcher per se ist in der Regel der Mann neben uns, den wir eigentlich lieben und ehren sollten. Und den wir am liebsten des Nachts ermorden würden. In diesem Artikel wird es ein bisschen um die Ursachen der Schnarcherei gehen, aber vermehrt möchte ich mich damit beschäftigen, was WIR dagegen tun können. Warum schnarchen wir? In der Regel ist das Schnarchen für den Schnarcher selbst völlig ungefährlich, es sei denn, es liegen die Anzeichen für eine Schlafapnoe vor. Das Schnarchgeräusch entsteht, wenn die Atemwege verengt sind und die Atemluft nicht frei durch Nase und Mund strömen kann. Dabei fängt der Gaumensegel an, "im Wind" zu flattern und kann…

WeiterlesenSchnarchen oder: Das Kettensägenmassaker im Schlafzimmer!

Altersunterschied in der Liebe: Wenn die Frau älter als der Mann ist

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:60plus
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Vivienne Westwood macht es, Madonna sowieso und Heidi Klum auch. Sogar Coco Chanel, die britische Königin Victoria und die Frau des Religionsgründer Mohammed taten dies gehören auch in diese Kategorie. Denn sie haben, oder genauer hatten, eine Beziehung zu einem jüngeren Mann. Und man kann die Liste solcher Verbindungen noch ewig lang fortsetzen. Dennoch ist gilt ein Altersunterschied in Beziehungen als Tabu, solange es die Frau ist, die mehr Jahre auf den Buckel hat. Zu diesem Artikel hat mich meine letzte Rezension zu "Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe" inspiriert. Wäre in diesem Roman der Robert Zimmermann älter als seine Monika, wäre die Erzählung banal. Aber die umgekehrte Konstellation rüttelt an einem ganz dicken Vorurteil. Der Altersunterschied in der Liebe Im Durchschnitt beträgt der Altersunterschied bei Paaren vier Jahre, aber prominente Eheleute, wie Franz und Michelle Müntefering (40 Jahre), Joschka Fischer und Minu Barati (28 Jahre) oder Sky und Mirja du Mont (29 Jahre) zeigen, dass hier…

WeiterlesenAltersunterschied in der Liebe: Wenn die Frau älter als der Mann ist

Tod durch Männerschnupfen! Die verkannte Gefahr für unseren Partner

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Falls du, der hier zufällig auf meinem Blog gekommen bist, ein Mann bist, dann solltest du besser nicht weiter lesen. Und falls du gerade zufällig ein Kratzen im Hals spürst und sich deine Stirn ein bisschen heiß anfühlt, dann solltest du dich am besten sofort hinlegen. Denn du schwebst momentan in höchster Gefahr, an einem Männerschnupfen zu erkranken. Das ist keine Übung! Das ist ein Ernstfall! "Mein Mann hat Schnupfen!" Folgenden Spruch bekam ich letzens von einer Freundin per WhatsApp geschickt: Es regnet in Strömen! Aber echte Männer benutzen keinen Schirm. Echte Männer werden lieber nass, fluchen dabei auf das elende Scheißwetter, erkälten sich und sterben dann Ieise an einem Männerschnupfen!" Ich habe das natürlich gleich an eine andere Freundin weiter gesendet und bekam dann postwendend folgende Antwort: Mein Mann hat Schnupfen und behauptet nun, er bräuchte eine neue Niere!" Da ein Männerschnupfen anscheinend eine ernstzunehmende Erkrankung ist, wird es Zeit, dieses Phänomen (oder…

WeiterlesenTod durch Männerschnupfen! Die verkannte Gefahr für unseren Partner

Eltern allein zu Haus – Oder: wenn die Kinder ausziehen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:60plus
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Werbung* Mein heutiger Artikel richtet sich hauptsächlich an Menschen in den besten Jahren, die Kinder haben. Aber auch, wenn ihr kinderlos seid, ist es vielleicht interessant zu sehen, welchen Nöten wir Eltern manchmal ausgesetzt sind. Es ist nämlich so, dass man eigentlich sein Leben lang Mama oder Papa bleibt. Nur irgendwann ist niemand mehr da, den man betüddeln kann. Denn es kommt der seltsame Zeitpunkt, an dem die Kinder ausziehen und ihre Eltern allein zu Haus lassen. Wenn die Kinder ausziehen Vielleicht habe ich es mit meinen Jungs ein bisschen leichter, denn ich musste sie sowieso irgendwann einmal ins ominöse „Männerdorf“ abgeben. Trotzdem trifft mich nun der nun ganz endgültige Auszug von meinem Ältesten ein bisschen – auch wenn er sich seit Wochen damit Zeit lässt. Und eigentlich schon seit Jahren nicht mehr so richtig bei uns wohnt. Falls ihr auch von einem Kinderauszug betroffen seid, kann ich euch (und mich auch) ein bisschen trösten:…

WeiterlesenEltern allein zu Haus – Oder: wenn die Kinder ausziehen

Valentinstag oder: Warum gilt der 14. Februar als der Tag der Verliebten?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:7. Februar 2022
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

Was bedeutet uns der Valentinstag? Mein Mann hat ein Problem. Der arme Kerl dreht und wendet sich und rauft sich verzweifelt die Haare. Denn am 14. Februar ist Valentinstag! Schlimmer als der Hochzeitstag Für manche Männer ist der dieser sogenannte Tag der Verliebten schlimmer, als jeder Hochzeitstag. Denn haben sich inzwischen die drohenden dragonischen Strafen, sollte man den Hochzeitstag vergessen oder nicht angemessen begehen, in das genetische Gedächtnis der Menschheit eingeprägt, so fehlen für den Valentinstag ausreichende Erfahrungswerte. Und da immer mehr Pärchen diesen Tag samt ihrer gemeinsamen Zuneigung zelebrieren, steht man(n) als gefühlloser Volldepp da, sollte man ihn ignorieren. Valentinstag - Die ganze Wahrheit über diesen Tag! Nichts als die Wahrheit! Und Schuld an der ganzen Misere hat ein kleiner Bischof in Italien. Der Heilige Valentin von Terni Wahrscheinlich geht der Valentinstag auf den Heiligen Valentin von Terni zurück. Der gute Mann traute viele Brautpaare, darunter auch Soldaten, obwohl diese laut kaiserlichem Befehl während ihrer Militärzeit unverheiratet…

WeiterlesenValentinstag oder: Warum gilt der 14. Februar als der Tag der Verliebten?