Mein Jahresrückblick 2020 – Viele Pläne, viel Corona

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:16 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. Dezember 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

Das verflixte 2020 - Mein Jahresrückblick Den Jahreswechsel 2019/2020 hatten wir wunderschön auf der Nordseeinsel Juist verbracht. Und gemessen an diesen tollen Start in das neue Jahr hätte 2020 wirklich sensationell werden müssen. Und was hatten wir alles für Pläne! Wir wollten verreisen (Island und Haithabu), ich wollte mehr Sport machen und mich besser um meine Freunde kümmern. Außerdem dachte ich ernsthaft darüber nach, das Bloggen aufzugeben.  Und dann schwappte ein kleines Virus aus dem fernen China zu uns und alles wurde anders. Ich denke, diesen Jahresrückblick kann man mit den Worten von John Lennon zusammenfassen: Leben ist das, was passiert, während du andere Pläne machst. John Lennon (1940 - 1980) Mein Jahresrückblick 2020 - Viele Pläne, viel Corona Ich glaube, dass sich jeder Blogger schon mal überlegt hat, die ganze Bloggerei hinzuschmeißen. Bloggen in Zeiten von Corona Ende 2019 zog ich diesen Schritt wirklich ernsthaft in Erwägung. Damals bearbeitete ich mit Sabienes TraumWelten und Frau Sabienes zwei…

Weiterlesen Mein Jahresrückblick 2020 – Viele Pläne, viel Corona

❆Warum wir Frauen immer frieren und was wir dagegen tun können

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:16 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:3. Dezember 2020
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit ORSAY* Es ist ein gern bedientes Klischee, aber leider auch eine Tatsache: Wir Frauen frieren mehr, als ihr Männer!Und während wir mit dicken Socken und in mehrere Decken gehüllt heißen Tee schlürfen, würdet ihr am liebsten die Heizung ausschalten und die Fenster aufreißen. (Was wir Frauen euch nicht gestatten!)  In diesem Artikel wird es darum gehen, warum wir Frauen eigentlich so verfroren sind. Und natürlich gibt es noch ein paar Tipps gegen den plötzlichen Kältetod.  Über Frieren und Gänsehaut Wir Menschen sind Warmblütler und benötigen, damit alles gut läuft, eine Körpertemperatur von ungefähr 37 °C.Sobald unsere körpereigenen Kälterezeptoren eine drohende Kältewelle wahrnehmen, senden sie Signale an den Hypothalamus aus. Dieser sorgt dafür, dass sich unsere Blutgefäße und Zellen zusammenziehen, damit keine kostbare Körperwärme mehr verloren geht. Und weil wir zur Not auf unsere Füße und Hände eher verzichten könnten, als auf unsere inneren Organe, werden diese am schlechtesten durchblutet. Und deswegen…

Weiterlesen ❆Warum wir Frauen immer frieren und was wir dagegen tun können

✴Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei✴

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:12 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:30. November 2020
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

In der Weihnachtsbäckerei Hallo liebe Freunde der gepflegten Weihnachtsbäckerei!Es ist einmal wieder soweit. Denn obwohl ich selber keine Plätzchen backe, stelle ich fast jedes Jahr im Rahmen der Coolen Blogbeiträge Plätzchenrezepte vor. Böse Zungen könnten nun behaupten, dass ich damit heimlich um Plätzchenspenden bettele. Aber das ist natürlich TOTAL gelogen! Ich schreibe diese Linktipps nämlich sehr gerne. Aber ich habe einfach keine Zeit zum Backen. Aber ihr vielleicht schon. Also ran ans Backblech! Hier geht's zu den Rezepten: Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei Diesmal habe ich lauter originelle, außergewöhnliche Rezepte für euch herausgesucht. Denn Vanillekipferl oder Makronen hat wahrscheinlich jeder von euch schon mal gemacht. Kokosmakronen "Pina Colada Style" Wie wäre es einmal mit Kokosmakronen im Pina Colada Style! Lecker und ganz ohne Alkohol, so dass sich hier jeder ein Stückchen nehmen darf. Wie es geht - mit und ohne Thermomix - erfahrt ihr auf dem Blog Simplylovechaos. Karotten-Ingwer-Schnitten Solche Karotten-Ingwer-Schnitten aus der bunten Welt von…

Weiterlesen ✴Mit den Coolen Blogbeiträgen in der Weihnachtsbäckerei✴

Mehrere Riskante Begegnungen – Meine Shortnews

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:29. November 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Meine ganze Bloggerei liegt so ein bisschen am Boden. Denn auch, wenn ich auf meinen Blogs einige Artikel veröffentlicht habe, so bin ich zu dem ganzen Drumherum einfach kaum noch gekommen. Zum Beispiel zum Beantworten eurer Kommentare. Und einmal wieder muss ich mich für diese Nachlässigkeit entschuldigen. Der Grund ist, dass einige riskante Begegnungen mein Leben in den letzten Wochen bestimmt haben. Riskante Begegnungen Nummer 1: Die Corona-App Habt ihr auch die Corona-App installiert? Und habt ihr euch seither auch immer gefragt, ob sie überhaupt funktioniert? Ich kann euch versichern, dass sie das tut. Denn mein Mann hat es ausprobiert, indem er eine über eine Meldung über eine kurzfristige Risiko-Begegnung erhielt. Mein Mann ließ gleich einen Test machen.  Nach drei Tagen häuslicher Quarantäne-Warterei waren wir dementsprechend über das negative Ergebniss erleichtert. Übrigens läuft die Ermittlung über QR-Codes, man erfährt über die App nichts über die Identität der Begnung. Ich persönlich habe im Moment nicht so viele persönlichen Begnungen,…

Weiterlesen Mehrere Riskante Begegnungen – Meine Shortnews

Spargeltod – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. November 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Spargeltod - Ein neuer Fall für Hannah Bindhoffer und Jens "Hardy" Hartmann Ein Spargelfeld bei Groß-Gerau. Ein Unbekannter fährt mit einem Transporter in eine Gruppe von Saisonarbeitern, die gerade Pause machen. Dabei tötet er einige Arbeiter und verletzt etliche schwer. Aber ein kleiner Junge kann vom Waldrand aus diesen schrecklichen Spargeltod beobachten und wird nun von dem Täter erbarmungslos gejagt. Zur gleichen Zeit wird im Ostpark eine tote Frau aufgefunden. Es stellt sich schnell heraus, dass hier ein Tötungsdelikt vorliegt. Eigentlich wollte Josef Mitheimer, Chef der Kripo in Rüsselsheim an diesem Tag eine neue Kollegin an ihrem Arbeitsplatz begrüßen. Aber nun hat seine Abteilung einen Mehrfachmord und einen Mord auf dem Tisch. Nur gut, dass die Kollegen Hilfe von der Polizeistation Groß-Gerau in Anspruch nehmen können. Sandra Hausser Habe ich euch die Autorin Sandra Hausser jemals vorgestellt? Ja, mehrfach sogar und alle Bücher, die ich jemals von ihr hier rezensiert habe, findet ihr in dieser Abteilung. Und nein,…

Weiterlesen Spargeltod – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Zum Schmunzeln – Die Coolen Blogbeiträge der Woche

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:12 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. November 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Meine Linktipps werden euch zum Schmunzeln bringen Das war vielleicht eine Woche! In Washington spreizt sich der designierte Ex-Präsident Trump in die Tür des Oval Office ein, weil er einfach nicht glauben kann, dass er die Wahl verloren hat. In Wien versucht ein Typ mit Waffengewalt seinem kruden Islamistengehirn Aufmerksamkeit zu verleihen. In Deutschland, in Europa und in der ganzen Welt steigen die Zahlen der Coronainfektionen und der Coronatoten in unermessliche Höhen. Derweilen zum Beispiel in Leipzig 30.000 "Corona-Gegner" ihren Forderungen unter dem Motto "Gesundheitsgefahr für alle" skandieren. Ist die Welt noch zu retten? Man kann es kaum glauben. Aber wahrscheinlich wird sie sich von uns erholen - früher oder später. Und wie können wir uns selber helfen? Unter anderem hilft uns im Zweifelsfall nur der Humor. Deswegen sollen euch die Coolen Blogbeiträge diesmal zum Schmunzeln bringen. Zum Schmunzeln - Die Coolen Blogbeiträge der Woche Das Schmunzeln ist noch kein Lachen, aber es ist die Vorstufe davon. Und…

Weiterlesen Zum Schmunzeln – Die Coolen Blogbeiträge der Woche

So könnt ihr eure alten Medikamente richtig entsorgen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:8 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. November 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

So könnt ihr alte Medikamente richtig entsorgen Vielleicht erinnert ihr euch noch an diesen Artikel, in dem ich über eine Ausmist-Aktion erzählt habe.Damals hatte ich auch meinen Medikamentenschrank vorgeknöpft und etliche abgelaufene und unnötige Arzneien weggeworfen. Danach wurde ich von euch gefragt, wie man überhaupt Medikamente richtig entsorgen kann. In diesem Artikel gebe ich euch die längst fällige Antwort darauf. Und noch ein bisschen mehr. Ein paar wichtige Worte vorab In diesem Artikel wird es auch um das generelle Thema Minimalismus im Arzneischrank gehen. Dabei gebe ich einige persönliche Ansichten von mir wieder.Aber: Wenn ihr aus medizinischen Gründen Medikamente nehmen müsst – sei es nun Diabetika, Herz-Kreislauf-Medikamente, Krebs-Medikamente, Tabletten gegen Rheuma, Depressionen oder irgendwelche anderen lebenswichtigen Medikamente verordnet bekommen habt, dann gilt dies für euch natürlich überhaupt nicht!Nehmt bitte diese Medikamente nach Anweisung eures Arztes oder Apothekers gewissenhaft ein und schmeißt sie nicht einfach weg, nur weil die Sabiene das gesagt hat.Das gilt auch für Medikamente für Kurzzeitbehandlungen.…

Weiterlesen So könnt ihr eure alten Medikamente richtig entsorgen