Böses Blut – Band 5 der Cormoran-Strike-Reihe von Robert Galbraith

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Januar 2021
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Böses Blut - Cormoran Strikes again! Nach der Aufklärung etlicher spektakulärer und kniffliger Fälle läuft die Privatdetektei von Cormoran Strike und seiner Geschäftspartnerin Robin Ellacott ganz ausgezeichnet. Als Strike gebeten wird, in einem vierzig Jahre alten Vermisstenfall zu ermitteln, ist aber sein Ehrgeiz geweckt. Damals verschwand die Ärztin Margot Bamborough auf dem Weg von ihrer Praxis zu einem Treffen mit einer Freundin spurlos. Sie hinterließ einen gebrochenen Ehemann und ihre damals noch kleine Tochter Anne, nun die Auftraggeberin. Nach so langer Zeit scheint eine Ermittlung in einem solchen Cold Case aussichtslos. Viele der Zeitzeugen sind nicht mehr am Leben. Zwischen anderen herrscht seit Jahren böses Blut. Und der damalige Ermittler verlief sich während seiner Nachforschungen in auf auf Sternzeichen und schwarzmagischer Symbolen basierenden Theorien.Ist Doktor Bamborough einfach durchgebrannt oder wurde sie doch ein Opfer des sadistischen Frauenmörders Daniel Creed, der damals sein Unwesen trieb? Die Cormoran-Strike-Reihe von Robert Galbraith Dass hinter dem Pseudonym Robert…

Weiterlesen Böses Blut – Band 5 der Cormoran-Strike-Reihe von Robert Galbraith
Die Ernte des Bösen (Cormoran Strike Band 3) von Robert Galbraith
Die Ernte des Bösen - Cormoran Strike, Band 3

Die Ernte des Bösen (Cormoran Strike Band 3) von Robert Galbraith

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Januar 2021
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Die Ernte des Bösen - Cormoran Strike, Band 3 Eigentlich sollte die Sekretärin Robin Ellacott voller Freude ihre bevorstehende Hochzeit vorbereiten. Aber sie liegt im Dauerstreit mit ihrem Verlobten. Dieser kann es immer noch nicht akzeptieren, dass sie freiwillig für ein schlechtes Gehalt für den Privatdetektiv Cormoran Strike arbeitet. Dann wird ihr per Kurier ein Paket ins Büro geliefert, dessen Inhalt aus einem abgetrennten Frauenbein besteht. Zu wem hat dieses Körperteil einst gehört? Und vor allen Dingen: Wer ist der bestialische Täter? Cormoran Strike fallen gleich mehrere Kandidaten ein, die er vor Jahren als ziviler Ermittler der Militärpolizei hinter Gitter gebracht hat - zum Teil mit einem Umweg über das Krankenhaus. Zum Kreis der Verdächtigen gehört aber noch sein über alle Maßen verhasster Stiefvater, den er nach wie vor am Tod seiner Mutter verantwortlich sieht.  Aber dieser Vorfall wird kein Einzelfall bleiben und Cormoran und Polly stehen unter großem Druck. Robert Galbraith Inzwischen dürfte…

Weiterlesen Die Ernte des Bösen (Cormoran Strike Band 3) von Robert Galbraith

Der Ruf des Kuckucks (Cormoran Strike 1) von Robert Galbraith

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Januar 2021
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* In einer kalten Winternacht stürzt das bildschöne Fotomodell Lula Landry vom Balkon ihrer Londoner Luxuswohnung. Die Polizei konstatiert einen Selbstmord, aber weder ihre Familie, noch ihre Freunde wollen dies glauben. Nach einigen Monaten bekommt der in Afghanistan kriegsversehrte Detektiv Cormoran Strike von Lulas Adoptivbruder John Bristow den Auftrag, die näheren Umstände des Todes zu untersuchen. Nicht ohne Grund verschlägt es den berühmten Rechtsanwalt in das heruntergekommene Büro dieses merkwürdigen Ermittlers. Denn Cormoran war mit dessen Bruder Charlie befreundet, ebenfalls ein adoptiertes Kind und ebenfalls unter nie ganz geklärten Umständen zu Tode gekommen. Strike ermittelt in der schillernden Mode- und Künstlerwelt Londons, immer assistiert von seiner patenten Sekretärin Polly, die er sich eigentlich gar nicht leisten kann. Dabei gerät er immer wieder an seine eigenen körperlichen und moralischen Grenzen. Als dann Lulas Freundin Rochelle Onifade ermordet wird, ist endlich klar, dass Lulas Tod kein Selbstmord gewesen sein kann. Denn es geht hier um sehr, sehr…

Weiterlesen Der Ruf des Kuckucks (Cormoran Strike 1) von Robert Galbraith

Alice wie Daniel sie sah – Ein Vater-Tochter-Roman von Sarah Butler

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Der obdachlose Daniel trottet durch London und befindet sich dabei immer auf der Suche nach seiner Tochter. Er hat sie noch gesehen, kennt aber ihren Namen. Und jeder Buchstabe des Namens Alice hat für ihn eine bestimmte Farbe. Denn alles, auch seine ganze Umgebung kennzeichnet sich für ihn durch verschiedene charakteristische Farben. Alice ist eine junge Frau, die in gutbürgerlichen Verhältnissen aufwuchs. Sie ist rastlos, irgendwie seltsam heimatlos und fühlt sich ungeliebt. Viele Einzelheiten über ihr Leben weiß sie nicht - so auch die Wahrheit über ihren wirklichen Vater. Aber Daniel hat einen Plan. Einen ganz kleinen und zugleich großen, vorsichtigen Plan. Sarah Butler Sarah Butler, Anfang 30, lebt in Manchester und leitet ein Beratungsunternehmen für Künstler. Der vorliegende Roman ist ihr erstes und bislang einzigstes Buch. Es wurde bereits in 13 Sprachen übersetzt. Alice wie Daniel sie sah - meine Meinung Bei manchen Büchern - meist bei den guten - entwickelt man einen…

Weiterlesen Alice wie Daniel sie sah – Ein Vater-Tochter-Roman von Sarah Butler

Funny Girl oder: Eine Muslimin als Comedian von Anthony McCarten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Azime Gevas ist anders. Die junge Frau aus Green Lane, einem heruntergekommenen Stadtviertel in London, ist intelligent und witzig. Außerdem weigert sie sich, ein Kopftuch zu tragen. Ihre kurdischen Eltern sind verzweifelt, ihre Freundin Banu versteht sie nicht. Die Mutter Sabite versucht, ihre 20jährige Tochter endlich an einen anständigen, muslimischen Mann zu verheiraten. Aber währenddessen hat Azime ganz andere Pläne. Sie beschließt, die erste muslimische Stand-up Comedian mit Burka zu werden. Bei ihrem Debut erhält sie viel Applaus und Beachtung. Deswegen kommen ihre Pläne in den Augen ihrer Familie einer Katastrophe gleich. Und tatsächlich hat nicht nur die muslimische Gemeinde so ihre Zweifel an der Richtigkeit ihres Auftritts. Anthony McCarten Der aus Neuseeland stammende Autor (Jahrgang 1961) hatte mit seinem Erstling "Ladies Night" einen großen Erfolg. Die Filmgesellschaft 20th Century Fox sah sich genötigt, den Stoff unauthorisiert in dem Film "Ganz oder gar nicht" zu vermarkten. Funny Girl ist mittlerweile sein 6. Buch. Weiterhin…

Weiterlesen Funny Girl oder: Eine Muslimin als Comedian von Anthony McCarten