Der Prinz aus Zamunda 2, aber auch richtig gute Filme – Die Shortnews!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:9 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. März 2021
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Was soll man als begeisterte Kinogängerin in Zeiten von Corona und Lockdown machen? Richtig! Man streamt sich ein paar Filme von den diversen Anbietern. Wenn man Glück hat, gibt es sie sogar kostenlos, wie das Remake Der Prinz aus Zamunda oder Neues aus der Welt. Bei anderen lohnt es sich, ein paar Euro hinzublättern. Filmtipps sollen zwar auf meinem Blog nicht mehr eine solche Relevanz bekommen, wie sie es noch auf meinem Blog TraumWelten gehabt haben. Aber heute mache ich einmal für die Shortnews eine Ausnahme - wir sind also quasi beim Feuilleton von Sabienes Welt angelangt. Ich fange mal gleich mit dem Zamundaprinz an. Nicht weil der Film so toll gewesen wäre. Sondern weil ich diese Filmkritik hinter mich bringen möchte. Der Prinz aus Zamunda 2 Früher einmal war Eddie Murphy ein richtig guter Komiker und Der Prinz aus Zamunda ein richtig schöner und lustiger Film aus der Abteilung Aschenputtel. Inzwischen sind dreißig…

Weiterlesen Der Prinz aus Zamunda 2, aber auch richtig gute Filme – Die Shortnews!

Die schönsten Reisefilme – Großes Kino gegen das Fernweh

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:14 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:28. Mai 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Ich weiß ja nicht, was ihr ursprünglich für dieses Jahr für Reisen geplant habt. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass bei euch die meisten Buchungen ins Wasser gefallen sind. Zumindest ist es bei mir so gewesen. Und selbst, wenn es nun zumindest bei innerdeutschen Reisen wieder Lockerungen geben wird, ausländische Destinationen werden wir so schnell nicht anpeilen können. Oder wollen. Bevor ihr nun aber total fernwehkrank zu Hause sitzt, schaut euch doch mal ein paar richtig schöne Reisefilme an! Denn davon gibt es eine ganze Menge und ich habe hier meine liebsten Streifen für euch herausgesucht. Die schönsten Reisefilme - Großes Kino gegen Fernweh Das Beste an diesen Reisefilmen ist, dass sie nicht nur zu Zeiten von Corona gegen übermächtiges Fernweh helfen. Andererseits können sie euch aber auch zu neuen Reisen inspirieren - wenn die Pandemie-Gefahr vorüber ist. The Beach (2001) Mit Leonardo di Caprio, Tilda Swindon und anderen. Der Rucksacktourist Richard (Leonardo…

Weiterlesen Die schönsten Reisefilme – Großes Kino gegen das Fernweh

Leberkäsjunkie – Lohnt sich der sechste Eberhofer-Film?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:3. August 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Franz Eberhofer, Dorfgendarm aus Niederkaltenkirchen (bei Landshut) ist einmal wieder voll im Stress. Nicht nur, dass ihm seine ON-OFF-Freudin Susi für eine Woche den gemeinsamen Sohn Paulchen aufs Auge drückt. In Niederkaltenkirchen brennt auch noch der Hof der Mooshammer Liesl ab, die Dorfratschen und der Omas beste Freundin. Nachdem am Brandort eine Frauenleiche gefunden wird, muss der Franz nun wohl oder übel ermitteln. Dabei plagen ihn noch ganz andere Sorgen! Denn auf ärztliche Verfügung hin muss sich der Leberkäsjunkie ab sofort cholesterinarm ernähren. Das bedeutet Tofu-Brokkoli-Eintopf statt üppiger Leberkässemmel und Mineralwasser statt Bier. Nur gut, dass ihm wieder der Birkenberger Rudi als Privatdetektiv zur Seite steht! Rita Falk und die Franz-Eberhofer-Reihe Wenn du meinem Blog folgst, hast du es vielleicht schon mitbekommen, dass ich ein großer Fan der Franz-Eberhofer-Krimis von Rita Falk bin. Und das gilt natürlich auch für die entsprechenden Verfilmungen. Zugegeben sind die Krimis nicht Jedermanns Sache, besonders jenseits des Weißwurst-Äquators dünnt…

Weiterlesen Leberkäsjunkie – Lohnt sich der sechste Eberhofer-Film?

Die Drehorte von Game of Thrones – Reisetipps nach Westeros und Essos

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:24. September 2020
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* In der Burg von Dubrovnik - Eine der vielen Drehorte von Game of Thrones Einmal wie Daenerys Targaryen über den Mauerwall von Dragonstein zum Strand hinunter gehen. Oder einmal mit einem Mitglied der Familie Stark über die King's Road wandeln. Für einen ganz eingefleischten GoT-Fan ist diese Vorstellung mit Sicherheit sehr verlockend! Wenn ihr euch zu der großen Fangemeinde zählt, habt ihr Glück. Denn die meisten Drehorte von Game of Thrones liegen mitten in Europa und ein Besuch der einen oder anderen Location lässt sich auch während des Familien-Bade-und-Strand-Urlaub planen. Deswegen gibt es heute bei mir Reisetipps der ganzen besonderen Art: Ich stelle euch Ausflüge nach Westeros und Essos vor! Die Drehorte von Game of Thrones - Reisetipps nach Westeros und Essos   Vielleicht habt ihr sogar schon einmal bewusst oder unbewusst einen dieser Drehorte besucht. Denn das Team von HBO hat sich wirklich ganz tolle Locations ausgesucht, die auch touristisch sehr interessant sind.…

Weiterlesen Die Drehorte von Game of Thrones – Reisetipps nach Westeros und Essos

Game of Thrones und warum ich diese Fantasy-Serie so liebe!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:24. September 2020
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks*Game of Thrones - Neues aus Westeros und Umgebung und die 8. StaffelFrüher kannte ich Game of Thrones nur dem Namen nach - und war mir immer unsicher, ob es sich hier nicht um ein Computerspiel handelt. Im letzten Jahr bekam ich dankenswerter Weise die ersten drei Staffeln ausgeliehen und seither bin ich regelrecht angefixt von dieser Fantasyserie der Superlative. Mit anderen Worten: Ich habe die letzten zwölf Monate damit verbracht, mich mehrfach durch alle sieben Staffeln inklusive der Extras durchzuarbeiten. Und das, obwohl ich eigentlich ganz gut ohne Fernseher leben kann. Und nun harre ich aufgeregt auf die 8. Staffel von Game of Thrones, die ab dem 15. April bei dem Bezahlsender SKY (oder HBO, falls ihr in den USA lebt) ausgestrahlt werden wird.Game of Thrones - Um was geht es dabei überhaupt?Game of Thrones basiert auf der Fantasyreihe Das Lied von Eis und Feuer des amerikanischen AutorsGeorge R. R. Martin.Die Handlung ist in…

Weiterlesen Game of Thrones und warum ich diese Fantasy-Serie so liebe!

Mord im Orient-Express (2017) Das gelungene Remake eines Klassikers

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:6. April 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Nach der Aufklärung eines Diebstahls in Jerusalem wird der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot dringend in London benötigt. Um sich ein wenig zu entspannen, nimmt er das Angebot seines Freundes Monsieur Bouc, dem Direktor der Eisenbahngesellschaft, an und besteigt in Istanbul den Orient-Express. Während der Fahrt durch Jugoslawien bleibt der Zug in einer Schneelawine stecken. Und nicht genug: Gleichzeitig wird der amerikanische Ganove Edward Ratchett ermordet aufgefunden.  Einer der exklusiven Reisenden muss der Mörder sein und Hercule Poirot beginnt zu ermitteln. Nach den ersten Befragungen wird ihm die Verbindung zu einer lange zurück liegenden Kindsentführung klar. Aber welcher der Damen und Herren hatte nun Motiv und Gelegenheit für diese Tat? Original und Fälschung? Mord im Orient-Express ist eine Literaturverfilmung des gleichnamigen Kriminalromans von Agatha Christie. Der Roman wurde insgesamt fünfmal verfilmt. Aber am bekanntesten dürfte das Werk aus dem Jahr 1974 sein, in dem Albert Finney (und nicht Sir Peter Ustinov - diesem Irrglauben gibt…

Weiterlesen Mord im Orient-Express (2017) Das gelungene Remake eines Klassikers
Toni Erdmann – Der erstaunlichste Film des Jahres 2017
Toni Erdmann - Ein Film mit Sandra Hüller und Peter Simonischek

Toni Erdmann – Der erstaunlichste Film des Jahres 2017

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:6. April 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Winfried Conradi (Peter Simonischek) ist witzig, voller skuriler Ideen und manchmal nervig. Aber hauptsächlich ist der pensionierte Musiklehrer einsam und sucht die Nähe zu seiner Tochter Ines (Sandra Hüller). Doch diese ist viel zu beschäftigt damit, denn sie kämpft als Unternehmensberaterin um ihre Karriere. Spontan beschließt Conradi, seine Tochter in Bukarest zu besuchen. Das löst natürlich bei der vielbeschäftigten jungen Frau keine große Begeisterung aus. Umständehalber nimmt sie ihren Vater zu einer wichtigen After-Work-Party mit. Dort hat dieser nichts besseres zu tun, als allen Anwesenden zu erklären, dass er nun eine "Ersatztochter" engagiert hätte. Ines hat ja nie Zeit für ihn. Die Tochter findet dies (und den Umstand, dass ihr Vater ihr einen simplen Gurkenhobel mitgebracht hat) gar nicht so komisch. Schließlich fliegt der Vater wieder nach Hause. Eine Tage später treffen Ines und ein paar Freundinnen auf einen seltsamen Herrn namens Toni Erdmann, der sich als Botschafter und Freund des Boris-Becker-Managers Ion Tiriac…

Weiterlesen Toni Erdmann – Der erstaunlichste Film des Jahres 2017