Schreib mein Happy End – Wandas Geschichte von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:18. August 2020
  • Lesedauer:5 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Wanda ist dem Tode geweiht. Ein nicht behandelbarer Tumor wird in absehbarer Zeit ihrem Leben ein Ende setzen. Um mit ihrer Angst vor dem Sterben besser umzugehen, hat sich die junge Frau eine besondere Aufgabe einfallen lassen: Sie will ihre Lebensgeschichte so schreiben, dass sie ein Happy End hat. Und in dem Journalisten Jens hat sie den perfektesten aller Ghostwriter gefunden. Sensibel und geduldig besucht er sie täglich in dem Hospiz, in dem sie lebt. Einerseits bleibt ihr nicht mehr viel Zeit, andererseits lenken sie die Geschehnisse im Hospiz von ihrem Buchprojekt mehr und mehr ab. Und ein ganz anderes Happy End steht ihr noch bevor. Sandra Hausser Die Autorin Sandra Hausser, Jahrgang 1969 lebt in Raunheim bei Frankfurt. Sie fing bereits als Jugendliche mit dem Schreiben an, wurde aber erst in den letzten Jahren mit ihren Rhein-Main-Krimis einem größeren Publikum bekannt. Den ersten Kriminalroman aus dieser Serie - Katzensitter - habe ich hier…

Weiterlesen Schreib mein Happy End – Wandas Geschichte von Sandra Hausser
Spreemörder – Ein Berlinkrimi von Sandra Hausser [Rezension]
Spreemörder - Ein neuer Krimi von Sandra Hausser

Spreemörder – Ein Berlinkrimi von Sandra Hausser [Rezension]

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. April 2020
  • Lesedauer:6 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Ein grausiger Fund von Leichenteilen in der Spree hält die Berliner Kripo in Atem. Mehr, als dass es sich bei den Opfern um junge Frauen handelt, kann bei der Obduktion nicht ermittelt werden. Angesichts der Ausführung der Amputationen vermutet die Rechtsmedizin, dass es sich bei dem Täter um einen Profi (Chirurg? Metzger? Beides?) handeln könnte. Aber auch die Berliner Polizei hat alle Hände voll zu tun. Ein Obdachloser meldet seinen Kumpel Fiete als vermisst; genauso wie ein Psychotherapeut seine Sekretärin als abgängig beklagt. Und eine Privatdektivin befindet sich unversehens in großer Gefahr. Nistwerder, ist eine kleine Insel im Tegeler See mit einer Laubenkolonie fern vom Trubel der Großstadt Berlin. Zufällig werden dort die Überreste eines Verbrechens entdeckt, dass noch aus der Zeit des Dritten Reichs stammt. Samt einem möglicherweise extrem tödlichen Virus. Plötzlich weisen all diese Vorkommnisse auf einen einzigen Täter hin und die Presse bezeichnet ihn als den Spreemörder! Aber um wen handelt…

Weiterlesen Spreemörder – Ein Berlinkrimi von Sandra Hausser [Rezension]
Düstere Rache – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Düstere Rache - Ein Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Düstere Rache – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. April 2020
  • Lesedauer:5 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Auf dem Rückweg von einem Familienbesuch in Hamburg entgeht die Kommissarin Hannah Bindhoffer nur knapp einem auf sie gerichteten Sprengstoffattentat. Für die Lösung dieses Falls muss sie mit ihren launigen Ermittlerkollegen aus dem Rüsselsheimer Polizeipräsidium tief in ihrer Hamburger Vergangenheit kramen. Viel Zeit bleibt ihnen aber nicht. Denn der hasserfüllte Täter lässt nicht locker. Außerdem wartet noch der Leichenfund einer jungen Frau in einem Wildschweingehege auf seine Aufklärung. Und Hannah muss sich eingestehen, dass sie nicht immer die toughe Ermittlerin spielen muss. Sandra Hausser Die Raunheimer Autorin Sandra Hausser habe ich bereits mehrfach vorgestellt und ich will hier keinen double content erzeugen. Mit Sicherheit wird es auf Sabienes TraumWelten noch weitere Buchtipps von ihr geben. Denn Sandra schreibt im Moment wie eine Weltmeisterin. Wenn ihr keines ihrer Romane verpassen wollt, empfehle ich euch ihre Autorenseite. Düstere Rache - Meine Meinung In diesem Rhein-Main-Krimi geht es gleich um zwei Fälle, die nichts miteinander zu tun…

Weiterlesen Düstere Rache – Der neue Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Cold Case - Wenn ein alter ungeklärter Fall wieder aufgerollt wird

Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:18. August 2020
  • Lesedauer:5 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Am 21. Mai 1982 verschwand der neunjährige Christopher aus Raunheim spurlos. Dieser tragische Entführungsfall konnte von den Behörden leider nie aufgeklärt werden. Aber da nun (32 Jahre später) gerade im Rhein-Main-Gebiet eine gewisse Flaute an der Verbrecherfront herrscht, nimmt sich die launige Ermittlertruppe rund um Hannah Bindhoffer, Jens Hartmann und Çetin Alkan diesem Cold Case an. Natürlich kommt ihnen dabei modernste Kriminaltechnik, zum Beispiel DNA-Abgleich, zu Hilfe. Aber ohne dem berühmten "Kommissar Zufall", der Hilfe der Bevölkerung und dem persönlichen Engagement der Ermittler wird dieser alte Fall nicht zu lösen sein. Denn nach wie vor fehlt von Christopher jede Spur ... Die Autorin Sandra Hausser Sandra Hausser, Jahrgang 1969 schreibt bereits seit ihrem vierzehnten Lebensjahr Kurzgeschichten und später Romane. Sandra lebt mit ihrer Familie in Raunheim und kennt die Schauplätze ihrer Bücher wie ihre Westentasche. Wie ihr in diesem Archiv nachblättern könnt, habe ich bereits einige Bücher von ihr gelesen. Eine Übersicht über das…

Weiterlesen Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Katzensitter – Ein Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Katzensitter - Ein Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

Katzensitter – Ein Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:8. April 2020
  • Lesedauer:4 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Eine tote Frau in einer Badewanne, Duft-Teelichter in der Wohnung und Musik von Andrea Bocelli - alles deutet darauf hin, dass sich die zurückgezogen lebende Marion Reinheimer das Leben genommen hat. Aber das Ermittler-Duo Hannah Bindhoffer und Jens Hardmann wollen das nicht so recht glauben. Als dann eine weitere Frau nur ganz knapp einem Mordanschlag entgeht, wird den Beamten schnell klar, dass es hier eine Verbindung geben muss. Aber welche? Es beginnt eine atemlose Jagd nach einem heimtückischen Mörder quer durch das Rhein-Main-Gebiet und die Zeit drängt. Denn wer wird das nächste Opfer sein? Sandra Hausser Die Autorin, Jahrgang 1969 schreibt seit ihrem 14. Lebensjahr. Ein erster Erfolg ist ihr mit der Liebeskomödie "Ohne Hintern wäre ich sexy" gelungen, mit dem vorliegenden Buch reiht sie sich erstmals in das Genre der Regionalkrimis ein. Sandra Hausser lebt mit ihrer Familie in Raunheim. Mehr Informationen über die Autorin und ihre Arbeit findet ihr auf: www.gib-mir-worte.de. Ich…

Weiterlesen Katzensitter – Ein Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
Ohne Hintern wär ich sexy – Ein heiterer Liebesroman von Sandra Hausser
Ohne Hintern wär ich sexy ...

Ohne Hintern wär ich sexy – Ein heiterer Liebesroman von Sandra Hausser

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. April 2020
  • Lesedauer:3 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Voller Panik hält die Reisebüroangestellte Diana Frank eine Einladung zum Klassentreffen in den Händen. Das ist doch die Gelegenheit, bei der alle ihre ehemaligen Mitschüler und vor allen Dingen ihre ehemaligen Widersacherinnen mit dem angeben wollen, was sie bisher im Leben erreicht haben! Aber leider kann Diana hier nur mit einer gescheiterten Ehe und einem üppigen Hinterteil punkten. Mit viel Elan entwickelt Diana nun einen Masterplan, in dem es nicht nur darum geht, überflüssige Pfunde loszuwerden, sondern auch noch einen möglichst netten Begleiter für das Klassentreffen zu organisieren. Aber vorher gibt es noch einige Probleme zu lösen: mit ihrem Chef, mit ihrer Mutter und vor allen Dingen mit der Baronin von Wienershausen, die sie aus Versehen nicht in einen luxuriösen Karibikurlaub, sondern auf eine Zugreise durch China geschickt hat. Die Autorin Sandra Hausser Sandra Hausser hat mit diesem Buch eine überarbeitete Neuauflage ihres Erstlingswerks von 2007 herausgebracht. Die Arzthelferin lebt mit ihrer Familie in…

Weiterlesen Ohne Hintern wär ich sexy – Ein heiterer Liebesroman von Sandra Hausser