Das Tribunal – Der neueste Thriller von John Katzenbach

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. April 2022
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Die Rezension des Thriller Das Tribunal enthält Amazonlinks* Im Jahr 1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, kommt Thomas Hart, Mitglied der amerikanischen Luftwaffe in das deutsche Kriegsgefanenenlager Stalag Luft 13. Der junge Mann hatte vor seiner Einberufung in Harvard Jura studierte. Nun versucht er der Monotonie des Lagerlebens zu entkommen, in dem er sich mit Hilfe juristischen Fachbüchern weiterbildet. Und mit zwei britischen Mithäftlingen, beides erfahrene Juristen, trifft er sich regelmäßig. Dabei debattieren sie über berühmte Gerichtsfälle. Im Verlauf der allgemeinen Kriegshandlungen bekommt das Lager einen neuen Insassen, den Kampfpiloten Lincoln Scott. Scott ist groß, kräftig, intelligent, zornig - und schwarz. Schon bald wird er von den weißen Insassen, besonders denen, die aus dem amerikanischen Süden stammen, gemobbt. Allen voran ein gewisser Trader Vic, ein aus Georgia stammender Pilot, der einen lukrativen Schwarzmarkthandel im Lager betreibt, macht ihm das Leben schwer. Eines morgens wird Vic tot im Abort gefunden und mit Lincoln Scott ist der Schuldige sofort bestimmt. Der…

WeiterlesenDas Tribunal – Der neueste Thriller von John Katzenbach
Kältewallungen in den wechseljahren
Seltsame Sache: Kältewallungen, statt Hitzewallungen

Kältewallungen ★ Ein seltsames Phänomen in den Wechseljahren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:68 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. August 2020
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

Bei meinem letzten Beitrag über die Beschwerden in den Wechseljahren habe ich von euch viele Zuschriften und Kommentare erhalten, wo ihr mir eure Beschwerden geschildert habt. Häufig ging es dabei um die Hitzewallungen, die ich natürlich auch gehabt habe (und immernoch manchmal habe). Aber die ersten Anzeichen waren bei mir ganz anders. Zu Beginn der Wechseljahre - in der Prämenopause - war mir kalt. Eiskalt! Schrecklich kalt. Kältewallungen ★ Ein seltsames Phänomen in den Wechseljahren Ich war ungefähr Mitte 40 und dachte noch gar nicht an die Wechseljahre. Da fiel mir auf, dass es mir plötzlich und ganz unvermittelt sehr kalt wurde. Damals kam es mir vor, wie eine Art Grabeskälte und ich bereitete mich schon mal auf eine kommende Grippe vor. Ich wurde natürlich nicht krank und auch dann nicht, als ich wieder plötzliche Kältewallungen bekam. Wie viele andere Beschwerden der Pre-Menopause achtete ich irgendwann nicht mehr weiter darauf und schob diese Missempfindung auf Stress, Schlafmangel und…

WeiterlesenKältewallungen ★ Ein seltsames Phänomen in den Wechseljahren

Typische Beschwerden mit denen ihr in den Wechseljahren rechnen müsst

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:4. August 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Zwischen 45 und 60 Jahren befinden wir Frauen uns in den sogenannten Wechseljahren oder Klimakterium. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang und sollte, genauso wie Pubertät oder Schwangerschaft kein Tabuthema sein. Meistens beginnen die ersten Anzeichen schon sehr früh und schleichend, nur in ganz seltenen Fällen findet dieser Wechsel innerhalb ganz kurzer Zeit statt. Die ersten Beschwerden erklärt man sich meistens noch mit Stress oder den jeweiligen Lebensumständen. Aber mit welchen Beschwerden muss man überhaupt rechnen? Typische Beschwerden mit denen ihr in den Wechseljahren rechnen müsst Hitzewallungen und Schweißausbrüche Die Hitzewallungen und Schweißausbrüche dürften wohl zu den bekanntesten Beschwerden der Wechseljahre zählen. Sie können mehr oder minder stark sein, meistens sind sie mehr unangenehm oder peinlich, als gefährlich. Ich glaube, dass die einzige Gefahr darin liegt, dass man sich vor lauter Schwitzen in der Nacht aufdeckt und sich dann erkältet. Weniger bekannt sind aber auch sogenannte Kältewallungen. Sie stellen leider keine Alternative zu den Hitzewallungen dar. Und manchmal…

WeiterlesenTypische Beschwerden mit denen ihr in den Wechseljahren rechnen müsst

So verschmutzen Nanopartikel in Kosmetika unsere Weltmeere

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:6. Mai 2021
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Nanopartikel in Kosmetika - ganz übles Zeug und fürchterlich unnötig! Natürlich benutzt man als Frau in den besten Jahren das ein oder andere Kosmetik- oder Pflegeprodukt. Wir verwenden Hautcremes, Bodylotions und Waschlotionen und vieles andere mehr.Das man aber unter Umständen mit solchen Produkten den Weltmeeren schadet, war mir lange nicht bewusst. Schuld daran sind die Nanopartikel und um die soll es heute gehen. Nanopartikel in Kosmetika Was sind Nanopartikel? Darunter versteht man winzig kleine Strukturen aus Kunststoff oder Metall. Sie sind ungefähr 1000 mal kleiner als der Durchschnitt eines menschlichen Haares. Dabei sind sie wahre Zauberkünstler bei der Herstellung von verschiedenen Produkten. Man findet sie nicht nur im Bereich Kosmetik oder Körperpflege, sondern auch bei Reinigungsmitteln oder auf Textilien. Denn mit ihrer Hilfe werden Creme haltbarer oder haben eine bessere Konsistenz, Wirkstoffe können besser in die Haut oder in die Haare eindringen, Lösungen lassen sich leichter verteilen oder Oberflächen werden schmutz- und wasserabweisend. Es handelt bei Nanopartikel um…

WeiterlesenSo verschmutzen Nanopartikel in Kosmetika unsere Weltmeere

Die Jungs kommen ins Männerdorf! Auch, wenn es uns schmerzt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:60plus
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Meine Jungs sind nun alt genug und wohnen im Männerdorf. Denn sie haben im Frauendorf nichts mehr verloren. Was ich damit meine und welche wichtige Erkenntnis damit für mich zusammenhängt, erkläre ich in diesem Artikel. Die Jungs im Männerdorf Vor über 15 Jahren sah ich eine Dokumentation über einen indigenen Stamm in Papua-Neuguinea. Ich hoffe, dass ich das Gesehene noch richtig in Erinnerung habe und hier korrekt wiedergeben kann. In dem Dorf dieses Stammes gibt es ein Männerdorf und ein Frauendorf. (Wie die monogam lebenden Paare ihren Ehealltag organisieren, angefangen vom Müll rausbringen, bis hin zu der Frage: zu dir oder zu mir? wurde in diesem Bericht nicht kommuniziert.) Die Kinder leben im Frauendorf bei ihren Müttern, aber die Jungs wechseln mit 7 Jahren ins Männerdorf. Am Anfang treffen sie sich noch hin und wieder mit ihren Mamas an der Grenze zwischen den Dörfern, aber allzu große Sehnsucht gilt als unangemessen und unmännlich. Als ich diesen Bericht sah,…

WeiterlesenDie Jungs kommen ins Männerdorf! Auch, wenn es uns schmerzt

Kreuzfahrten und andere Schiffsreisen – Luxus pur auf hoher See?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Werbung* Kreuzfahrten haben mich eigentlich nie so besonders interessiert. Aber pünktlich zum Jahresbeginn mache ich mir gerne Gedanken über den kommenden Sommerurlaub, zumal Freunde von uns meine absolute Traumreise gebucht haben. Sie werden eine Schiffsreise auf der Ostsee machen und dabei verschiedene baltische und skandinavische Länder besuchen. Mein persönlicher Neidfaktor könnte nur größer sein, wenn sie sich auf eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln oder vielleicht sogar bis in die Karibik begeben würden. Aber sie bleiben ja relativ bescheiden. Relativ. Kreuzfahrten an und für sich Kreuzfahrten haben ja im Moment eine etwas schlechte Presse. Schuld an dieser Misere ist unter anderem die mangelnden seemännischen Fähigkeiten eines Kapitäns Schettino. (Der, der 2012 die Costa Concordia vor der Insel Giglio auf einen Felsen gesetzt hat und als einer der ersten das sinkende Schiff verließ) Damit meine ich das Ansinnen der Veranstalter, mit ihren riesigen Kolossen möglichst dicht entlang der Küste oder des Dogenpalastes in der Lagune von…

WeiterlesenKreuzfahrten und andere Schiffsreisen – Luxus pur auf hoher See?

Blasenentzündung – Der Fluch für Frauen in den Wechseljahren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:26. März 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Eine Statistik besagt, das Zweidrittel aller Frauen ein- oder mehrmals in ihrem Leben eine Blasenentzündung gehabt haben. Auch ich gehöre bereits seit Kindertagen zu dieser Mehrheit, habe also eine gewisse Disposition dazu. Und leider bessert sich das in den Wechseljahren überhaupt nicht. Blasenentzündung - Der Fluch für Frauen in den Wechseljahren Eine Blasenentzündung (Zystitis) ist eine Infektion der unteren Harnwege, also Blase und/oder Harnröhre durch Bakterien (manchmal auch durch Pilze). Sie kann folgende Ursachen haben: falsche Toilettenhygiene Unterkühlung geringe Flüssigkeitsaufnahme Harnverhalten Ansteckung im Schwimmbad häufiger Sex. Viele Frauen haben im zunehmenden Alter eine Blasensenkung, oder besser gesagt eine Senkung der Gebärmutter, die man oft gar nicht bemerkt. Dadurch wird die Blase ein klein wenig gedrückt, so dass sie sich nicht vollständig entleeren kann. Außerdem fällt der Östrogenspiegel ab, was bewirkt, dass alle Schleimhäute trockener werden und nun anfälliger für Infektionen sind. Da man aber, je älter man wird, Erkrankungen immer schlechter wegsteckt, als in jungen Jahren, halte ich…

WeiterlesenBlasenentzündung – Der Fluch für Frauen in den Wechseljahren