Sexualität in den besten Jahren ♥ Mit Leidenschaft und Lust

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:60plus
  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:20. Juni 2022
  • Lesedauer:8 min Lesezeit

Immer noch ein Tabuthema: Sexualität in den besten Jahren Über Sexualität in den besten Jahren hatte ich vor etlichen Jahren auf meinem alten Blog Frau Sabienes gepostet. Damals habe ich die Frage gestellt, ob das immer noch ein Tabu ist. Und heute, sieben Jahre später, muss ich sagen: Ja. Oder zumindest oft. Genauer gesagt kommt es darauf an, wen man gerade fragt und wie alt diese Person ist. Denn je jünger der Gesprächspartner ist, umso eher muss man bei diesem Thema mit Differenzen rechnen.Ich bin der Meinung, dass man Sexualität und Erotik nicht allein der jungen Generation überlassen darf. Denn wir älteren Semester haben schließlich auch eine Meinung dazu. Und ganz andere Erfahrungen. Und deswegen sollte man auch einmal offen darüber reden. Meine Gastautorin Stephanie Fuhrmann Diesmal habe ich mir eine Gastautorin an Bord geholt. Die Life- und Businesscoachin Stephanie Fuhrmann kennt sich zu diesem Thema besser aus, als ich. Stephanie Fuhrmann Stephanie Fuhrmann, Jahrgang 1968 ist gebürtige…

WeiterlesenSexualität in den besten Jahren ♥ Mit Leidenschaft und Lust

Mythos Vagina – Fakten, über die man früher kaum gesprochen hat

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fit und gesund
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:8 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Was bedeutet der Mythos Vagina? Wenn du in den 50ern oder 60ern geboren bist, wette ich mit dir, dass du in Bezug auf deinen Körper ähnlich erzogen wurdest, wie ich. Ich weiß nicht, wie mir meine Mutter hat vermitteln können, dass mein Körper eine gewisse No-go-Area aufweist. Ein Bereich, über den man nicht spricht und den man möglichst nicht erkundet. Er begann in meiner Vorstellung etwa eine Handbreit unter meinem Bauchnabel und endete an der oberen Hälfte des Oberschenkels. Eine Region voller Peinlichkeiten und Schrecken und mitten drin befand sich das, was mich als Mädchen identifizierte und zugleich unausprechlich war: meine Vagina. Ab der Pubertät stellten sich uns Mädels etliche Fragen, die das "unten rum" betrafen. Die konnte man vielleicht mit einer Freundin besprechen. Manche Fragen vertrauten wir später auch unserem Frauenarzt an. Aber niemals unserer Mutter. Während der sexuellen Revolution Ende der 60er Jahre wurden über manche Themen etwas offener gesprochen. Gleichzeitig wurden…

WeiterlesenMythos Vagina – Fakten, über die man früher kaum gesprochen hat