Unsere Minikreuzfahrt an Silvester von Ijmuiden nach Amsterdam

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:18. August 2020
  • Lesedauer:8 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Namensnennung* Das letzte Silvester haben wir nicht Grog trinkend auf einer Nordseeinsel verbracht, wie zum Beispiel auf Borkum oder Amrum. Wir haben uns etwas Besonderes ausgedacht und haben uns eine Minikreuzfahrt von Ijmuiden an der Nordsee nach Amsterdam gegönnt. Und bevor das Jahr 2019 zu Ende geht und weil es höchste Zeit für einen Artikel in meiner Kategorie Reisetipps wird, möchte ich euch heute davon erzählen. Die DFDS Angeboten wurde diese Minikreuzfahrt oder Silvesterreise von der DFDS (Det Forenede Dampskibs-Selskab), einer dänischen Reederei. Vielleicht habt ihr von diesem Unternehmen schon mal im Zusammenhang mit Minikreuzfahrten von Amsterdam nach Newcastle gehört. Wir waren dabei mit der Princess Seaways unterwegs. Mit einer Länge von 161 Metern und Platz für ungefähr 1.300 Passagiere geht sie noch als Fährschiff durch - also eine Art Nussschale. Was ist auf dieser Silvesterreise geboten? Diese Reise beginnt im Hafen von Ijmuiden, einer kleine Stadt an der Mündung des Nordseekanals in die Nordsee.…

Weiterlesen Unsere Minikreuzfahrt an Silvester von Ijmuiden nach Amsterdam

Hurtigruten: Fünf Gründe für eine Reise mit dem Postschiff

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:28. März 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Namensnennung* Wir haben eine mehr als intensive Woche hinter uns! Aber leider ist unsere Traumreise, auf der wir mit einem Schiff der Hurtigruten die norwegische Küste entlang gefahren sind, nun leider wieder zu Ende. Inzwischen bereue ich es schon ein bisschen, dass wir nur die halbe Route gebucht hatten und erst in Kirkenes, nördlich des Polarkreises zugestiegen sind. Denn einen solchen Urlaub erlebt man so schnell nicht wieder. Andererseits waren wir uns bei der Buchung nicht ganz sicher, ob eine Kreuzfahrt für uns das richtige Urlaubsmodell darstellen wird. Mit einem schwimmenden Plattenbau die Weltmeere abhaken? Klaustrophobische Enge im Amüsier-Ghetto? So was ist eigentlich nichts für uns. Warum aber die Hurtigruten-Reise eine sehr gute Wahl für uns gewesen ist und warum wir uns jeden Tag gefreut haben, nicht mit einem anderen Kreuzfahrtunternehmen unterwegs zu sein, erzähle ich euch in diesem Artikel: Fünf Gründe, warum die Hurtigruten so toll sind Im Prinzip sind die Hurtigruten eine Kreuzfahrt-Reederei,…

Weiterlesen Hurtigruten: Fünf Gründe für eine Reise mit dem Postschiff

Kreuzfahrten und andere Schiffsreisen – Luxus pur auf hoher See?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reisen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Werbung* Kreuzfahrten haben mich eigentlich nie so besonders interessiert. Aber pünktlich zum Jahresbeginn mache ich mir gerne Gedanken über den kommenden Sommerurlaub, zumal Freunde von uns meine absolute Traumreise gebucht haben. Sie werden eine Schiffsreise auf der Ostsee machen und dabei verschiedene baltische und skandinavische Länder besuchen. Mein persönlicher Neidfaktor könnte nur größer sein, wenn sie sich auf eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln oder vielleicht sogar bis in die Karibik begeben würden. Aber sie bleiben ja relativ bescheiden. Relativ. Kreuzfahrten an und für sich Kreuzfahrten haben ja im Moment eine etwas schlechte Presse. Schuld an dieser Misere ist unter anderem die mangelnden seemännischen Fähigkeiten eines Kapitäns Schettino. (Der, der 2012 die Costa Concordia vor der Insel Giglio auf einen Felsen gesetzt hat und als einer der ersten das sinkende Schiff verließ) Damit meine ich das Ansinnen der Veranstalter, mit ihren riesigen Kolossen möglichst dicht entlang der Küste oder des Dogenpalastes in der Lagune von…

Weiterlesen Kreuzfahrten und andere Schiffsreisen – Luxus pur auf hoher See?

Passagier 23 – Ein Thriller auf hoher See von Sebastian Fitzek

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere von Kreuzfahrtschiffen. Einge Gäste scheinen die Reise auf so einem Luxusdampfer als willkommene Bühne für ihren Selbstmord zu inszenieren. Und werden dadurch zum gefürchteten Passagier 23! Seitdem vor fünf Jahren die Ehefrau des Polizeipsychologen Martin Schwartz für sich und ihren Sohn diesen Weg gewählt hat, ist er ein seelisches Wrack und stürzt sich regelmäßig in die gefährlichsten Einsätze. Eines Tages bekommt er einen Anruf von einer exaltierten Österreicherin: An Bord der luxuriösen Sultan of the Seas  - das Schiff, mit dem auch seine Frau damals unterwegs gewesen ist, kommt es zu Unregelmäßigkeiten. Unter anderem sei ein Passagier 23 - ein kleines verschwunden geglaubtes Mädchen - wieder aufgetaucht. Schwartz schifft sich sofort auf den Dampfer ein und gerät in einen Strudel von unterschiedlichen Interessen, Grausamkeiten und Racheplänen. Ist vielleicht seine Familie noch am Leben? Und was geschah wirklich in der grauenvollen Nacht vor fünf Jahren? Sebastian Fitzek Sebastian Fitzek…

Weiterlesen Passagier 23 – Ein Thriller auf hoher See von Sebastian Fitzek