Die ersten Anzeichen der Wechseljahre oder: Ist es bei dir schon soweit?

ersten anzeichen der wechseljahre

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* „Was sind eigentlich die ersten Anzeichen der Wechseljahre?“ wurde ich vor ein paar Tagen von einer Bekannten gefragt. Und: „Ich glaube, bei mir ist es schon soweit!“.  Und da diese Frau gerade ihren 46sten Geburtstag gefeiert hatte, konnte ich sie in ihrer Vermutung bestätigen. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass man sich ab einem Alter von 45 Jahren in der Prämenopause befindet, ist relativ hoch. Dieses Gespräch hat mich zu diesem Artikel inspiriert. Außerdem ist es wirklich an der Zeit, einmal wieder etwas über die Wechseljahre zu schreiben. Jede Frau ist anders Eigentlich mag ich das gar nicht,…

hier geht’s weiter

CBD Produkte gegen Beschwerden in den Wechseljahren und Menopause

CBD Produkte gegen Beschwerden in den Wechseljahren und Menopause

*Dieser Artikel enthält Werbung* In den Medien hört man derzeit viel über CBD Produkte, besonders CBD Öle. Wenn du dich für Naturprodukte im Kampf gegen die unterschiedlichsten Beschwerden interessierst, kommst du um diese Produkte kaum noch herum. Doch worum handelt es sich hierbei eigentlich? Und in welchen Bereichen wird CBD oder Cannabidiol eigentlich eingesetzt? Fest steht: es gibt keine ärztliche Garantie , dass CBD gegen die entsprechenden Beschwerden hilft. Dennoch finden sich gerade im Internet viele positive Erfahrungsberichte zum Thema. Ich kenne persönlich etliche Personen, die auf CBD Produkte schwören. Von einer Eigenmedikation oder von einem Experimentieren mit CBD muss…

hier geht’s weiter

Die Dauer der Wechseljahre und ihre drei unterschiedlichen Phasen

die dauer der wechseljahre

*Dieser Artikel enthält Amazonlink und andere Werbung* Als ich mitten in den Wechseljahren war, habe ich mich oft gefragt, wie lange das noch so weitergehen soll. Und vielleicht fragst du dich das jetzt auch, wenn dich im Moment die Hitzewallungen nerven, du urplötzlich mit deinem Gewicht zu kämpfen hast oder du in der Nacht kaum Ruhe findest. Deswegen geht es heute  um die Dauer der Wechseljahre! Kann man die Dauer der Wechseljahre überhaupt genau bestimmen? Du ahnst es sicherlich schon, dass man die Dauer der Wechseljahre nicht verbindlich bestimmen kann. Denn sie sind von Frau zu Frau sehr unterschiedlich und…

hier geht’s weiter

Warum Magnesium für euch in den Wechseljahren so wichtig ist

Magnesium in den Wechseljahren

*Dieser Artikel enthält Werbelinks* Ich halte den Mineralstoff Magnesium für einen der sinnvollsten Nahrungsergänzungen. Und in diesem Artikel erzähle ich euch, warum. Die Wechseljahre … Bei manchen von euch fängt es früher an, bei den anderen später. Aber sobald ihr das 40. Lebensjahr überschritten habt, werden eure Eierstöcke so langsam damit beginnen, die Produktion von Östrogen und Gestagen einzustellen. Euer Körper folgt damit einer ganz natürlichen Logik. Denn mit der zum Erliegen kommenden Produktion von Eizellen wird verhindert, dass ihr mit zunehmenden Alter noch Kinder ausgetragen werdet. Denn eine Schwangerschaft jenseits des 50. Lebensjahrs ist in der Natur eigentlich nicht…

hier geht’s weiter

Haben Frauen in Asien wirklich keine Beschwerden in den Wechseljahren?

frauen in asien

Zu diesem Artikel hat mich der Kommentar von Gabi zu meinem Artikel: „Voll der Horror? Keine Angst vor den Wechseljahren!“ inspiriert. Sie schreibt: „Wisst Ihr, dass in Asien nicht einmal das Wort Wechseljahre existiert?“ Damit meinte sie auch, dass Frauen in Asien wohl keine oder nur wenig Beschwerden in dieser Zeit kennen. Von dieser These habe ich schon öfter gehört und ich habe mich gefragt, ob das überhaupt stimmt. Nawin – Eine Thailänderin berichtet Meine Ansprechpartnerin für alle Fragen aus dem Raum Südostasien ist immer Nawin. Die Thailänderin ist Mitte 40, kinderlos und lebt seit über 10 Jahren in Deutschland….

hier geht’s weiter

Hitzewallungen? Zehn coole Tipps, mit denen du diese Phase überstehst

Hitzewallungen? Zehn coole Tipps, mit denen du diese Phase überstehst

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Während der Wechseljahre leiden etwa 90 Prozent aller Frauen unter Hitzewallungen – die einen mehr, die anderen weniger. Woher diese Hitzeschübe kommen, ist noch nicht genau erforscht. Aber es ist anzunehmen, dass dies mit dem abfallenden Östrogenspiegel zusammenhängt. Wie dem auch sei: unser Körper strengt sich wegen irgendwas fürchterlich an und wir müssen deswegen schwitzen!  Aber das Gute ist: Die zu Beginn der Wechseljahre oftmals sehr starken Hitzewallungen werden zum Ende hin immer schwächer. Und mit diesen coolen Tipps überstehst du auch eine solche „feurige“ Zeit:  Zehn Tipps, mit denen du die Hitzewallungen überstehst: 1. Trage…

hier geht’s weiter

Kältewallungen ★ Ein seltsames Phänomen in den Wechseljahren

Kältewallungen in den wechseljahren

Bei meinem letzten Beitrag über die Beschwerden in den Wechseljahren habe ich von euch viele Zuschriften und Kommentare erhalten, wo ihr mir eure Beschwerden geschildert habt. Häufig ging es dabei um die Hitzewallungen, die ich natürlich auch gehabt habe (und immernoch manchmal habe). Aber die ersten Anzeichen waren bei mir ganz anders. Zu Beginn der Wechseljahre – in der Prämenopause – war mir kalt. Eiskalt! Schrecklich kalt. Kältewallungen ★ Ein seltsames Phänomen in den Wechseljahren Ich war ungefähr Mitte 40 und dachte noch gar nicht an die Wechseljahre. Da fiel mir auf, dass es mir plötzlich und ganz unvermittelt sehr…

hier geht’s weiter

Typische Beschwerden mit denen ihr in den Wechseljahren rechnen müsst

Typische Beschwerden mit denen ihr in den Wechseljahren rechnen müsst

Zwischen 45 und 60 Jahren befinden wir Frauen uns in den sogenannten Wechseljahren oder Klimakterium. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang und sollte, genauso wie Pubertät oder Schwangerschaft kein Tabuthema sein. Meistens beginnen die ersten Anzeichen schon sehr früh und schleichend, nur in ganz seltenen Fällen findet dieser Wechsel innerhalb ganz kurzer Zeit statt. Die ersten Beschwerden erklärt man sich meistens noch mit Stress oder den jeweiligen Lebensumständen. Aber mit welchen Beschwerden muss man überhaupt rechnen? Typische Beschwerden mit denen ihr in den Wechseljahren rechnen müsst Hitzewallungen und Schweißausbrüche Die Hitzewallungen und Schweißausbrüche dürften wohl zu den bekanntesten Beschwerden der…

hier geht’s weiter