Girl On The Train – Der Bestseller von Paula Hawkins

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. Mai 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Rachel ist seit der Scheidung von ihrem Ehemann Tom richtiggehend abgestürzt. Sie wohnt halb geduldet, halb unerwünscht bei einer Freundin, die sie eigentlich kaum kennt, zur Untermiete. Außerdem hat sie Geldprobleme, Alkoholprobleme und Depressionen. Jeden Tag pendelt sie von einem dieser gesichtslosen Vorstädte mit dem Zug in die große Stadt und abends wieder zurück. Jedes Mal muss der Zug an einem Signal stoppen und ihr einziges Vergnügen in ihrer allgemeinen Tristesse ist es, ein junges Bilderbuch-Ehepaar zu beobachten, deren Haus am Bahndamm steht. Aber diese scheinbare Idylle wird jäh zerstört, als die junge Traum-Ehefrau plötzlich verschwindet. Rachel ist entsetzt. Denn an dem Abend, an dem diese Frau zum letzten Mal gesehen wurde, hielt sie sich genau in dieser Straße auf. Volltrunken. Und sie kann sich an nichts mehr erinnern. Paula Hawkins Paula Hawkins wuchs in Simbabwe auf und arbeitete in London als Journalistin, bevor sie sich unter dem Pseudonym Amy Silver ins literarische Fach…

Weiterlesen Girl On The Train – Der Bestseller von Paula Hawkins

Das letzte Ritual – Ein spannender Islandkrimi von Yrsa Sigurdardottir

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:27. Mai 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Im Historischen Institut der Universität von Reykjavik wird die grausam zugerichtete Leiche des deutschen Studenten Harald Guntlieb gefunden. Mit dem kleinen Drogendealer Hugi aus dem Freundeskreis des Opfers wäre ein Täter schnell gefunden, aber Haralds begüterte Familie hegt Zweifel an den Ermittlungen der isländischen Polizei.  Wegen ihrer Deutschkenntnisse beauftragen sie die Rechtsanwältin Dora Gudmundsdottir mit Nachforschungen über die näheren Umstände des Todes und stellt ihr zur Unterstützung Matthias Reich, ein Freund der Familie, zur Seite. Obwohl Dora als geschiedene Mutter genug Probleme mit ihrem eigenen Nachwuchs hat, stürzt sie sich mit Matthias in die Hintergründe dieses Falls. Unerwartet stoßen sie innerhalb des engsten Freundeskreis von Harald auf eine Omertà des Schweigens und Feindseligkeit. Denn Harald, ein Grenzgänger und Egozentriker hat sich im Zusammenhang mit seinem Historik-Studium anscheinend der Schwarzen Magie verschrieben und war Geheimnissen rund um die Hexenprozesse in Island auf der Spur. Eine große Bedeutung erlangt immer mehr eine Ausgabe des Buches „Malleus…

Weiterlesen Das letzte Ritual – Ein spannender Islandkrimi von Yrsa Sigurdardottir

Das Tribunal – Der neueste Thriller von John Katzenbach

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Im Jahr 1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, kommt Thomas Hart, Mitglied der amerikanischen Luftwaffe in das deutsche Kriegsgefanenenlager Stalag Luft 13. Der junge Mann hatte vor seiner Einberufung in Harvard Jura studierte. Nun versucht er der Monotonie des Lagerlebens zu entkommen, in dem er sich mit Hilfe juristischen Fachbüchern weiterbildet. Und mit zwei britischen Mithäftlingen, beides erfahrene Juristen, trifft er sich regelmäßig. Dabei debattieren sie über berühmte Gerichtsfälle. Im Verlauf der allgemeinen Kriegshandlungen bekommt das Lager einen neuen Insassen, den Kampfpiloten Lincoln Scott. Scott ist groß, kräftig, intelligent, zornig - und schwarz. Schon bald wird er von den weißen Insassen, besonders denen, die aus dem amerikanischen Süden stammen, gemobbt. Allen voran ein gewisser Trader Vic, ein aus Georgia stammender Pilot, der einen lukrativen Schwarzmarkthandel im Lager betreibt, macht ihm das Leben schwer. Eines morgens wird Vic tot im Abort gefunden und mit Lincoln Scott ist der Schuldige sofort bestimmt. Der junge Hart soll dessen…

Weiterlesen Das Tribunal – Der neueste Thriller von John Katzenbach
Der Seidenspinner (Cormoran Strike Band 2) von Robert Galbraith
Der Seidenspinner ist der zweite Band aus der Cormoran-Strike-Reihe

Der Seidenspinner (Cormoran Strike Band 2) von Robert Galbraith

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Januar 2021
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Der Seidenspinner ist der zweite Band aus der Cormoran-Strike-Reihe Der in Afghanistan kriegsversehrte Privatdetektiv Cormoran Strike erfreut sich nach der Aufklärung des Mordes an Lula Landry einer gewissen Prominenz und erhält seinen 2. großen Auftrag: Die graumäusige Leonora Quine bittet ihn, ihren verschwundenen Ehemann, den exzentrischen Schriftsteller Owen Quine zu finden. Kurze Zeit später wird Quine bestialisch ermordet aufgefunden. Die Inszenierung des Mordes erinnert stark an die Gewinnung von Seide aus der Raupe des Seidenspinners - „Bombyx Mori“. Und wie es der Zufall will, lautet genau so der Titel seines letzten, noch unveröffentlichten Buches, mit dem der tote Autor die gesamte schreibende Zunft von London auf den Plan bringen wollte. Cormoran Strike ermittelt mit seiner weiterhin tüchtigen Assistentin Robin Ellacott in einem unglaublich verwickelten Mordfall. Robert Galbraith Dies ist der zweite Roman von Robert Galbraith aus der Cormoran-Strike-Reihe rund um den angeschlagenen Privatdetektiv aus London. Unter diesem ausgefallenen Pseudonym verbirgt sich die britische Altmeisterin…

Weiterlesen Der Seidenspinner (Cormoran Strike Band 2) von Robert Galbraith