Ein Pullover von Bill Gates und Glühwein zum Mittagessen – Shortnews

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:9 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Oktober 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Namensnennung* Ich habe schon lange keine Shortnews mehr geschrieben. Denn immer, wenn ich mit einem Artikel in diesem Format begonnen hatte, wurde ein richtig großes Thema daraus. Zum Beispiel mein Artikel über die Zeitfresser.  Und eigentlich sollte nun nach so viel Selbsterkenntnis mein Zeitmanagement viel besser sein. Aber nein! Plötzlich grätschte mir die Firma Microsoft dazwischen und deswegen bekomme ich nun einen Pullover von Bill Gates. Ein Pullover von Bill Gates Eines Morgens setzte ich mich voller Tatendrang an meinen PC. Auf mich wartete die Fertigstellung eines Kundenprojekts und die leidige Steuer. Und plötzlich war nichts mehr so, wie es war. Denn meuchlings und über Nacht hat mir Microsoft ein ganz jesusmäßiges Update auf den Computer geschraubt. Das hatte zur Folge, dass etliche Programme, wie Evernote, Roboform, iCloud for Windows und noch einige andere einfach verschwunden waren. Programme wie Outlook hatten zwar überlebt, aber hier waren alle meine Emailadressen futsch. Und  auf Filezilla fehlten die…

Weiterlesen Ein Pullover von Bill Gates und Glühwein zum Mittagessen – Shortnews

No-Bra ♥ Der BH-Boykott im Homeoffice (und nicht nur da)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:18 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. August 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Der No-Bra-Trend, also die Entscheidung, auf einen Büstenhalter zu verzichten, ist eigentlich gar nicht so neu. Ich verfolge ihn in den diversen Fachzeitschriften schon seit zwei oder drei Jahren. Häufig werden solche Artikel mit Fotos von international anerkannten Schönheiten dekoriert, die ohne BH, aber mit halbtransparenter Bluse durch New York, London oder Mailand stolzieren. Aber das Corona-Virus und das dadurch entstandene Arbeiten im Homeoffice macht diesen Trend nun alltagstauglich. Und während sich die Männer angetan in Boxer Shorts vor heimischen Arbeitsplatz lümmeln, entdecken ihre weiblichen Kolleginnen das bequeme Leben ohne Business-Kostüm und BH. Es sei angenehmer, wenn nichts einengt oder gar zwickt, sagen die Verfechterinnen. In Deutschland, in Frankreich, in den USA und anderswo. Der Büstenhalter und der Feminismus Als der Büstenhalter zu Beginn des letzten Jahrhunderts erfunden wurde, fand er unter den Frauenrechtlerinnen viel Beifall. Denn die Alternative bestand aus kiloschweren Korsetts, die den Frauen ein angenehmes Leben oft unmöglich machten. Sportliche Betätigung oder gar Wegrennen (wenn…

Weiterlesen No-Bra ♥ Der BH-Boykott im Homeoffice (und nicht nur da)
Ausmisten – Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen
Ausmisten - Mein Selbstexperiment im Mai

Ausmisten – Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:18 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:1. August 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Ausmisten - Einen Monat lang jeden Tag etwas wegschmeißen! Das war der Titel der Challenge, der ich mich im Mai gestellt habe. Initiator dieser genialen Aktion war Alex von dem Blog Selbstexperiment . Vielleicht kennt ihr schon diesen Zwischenbericht über meine Entsorgungserfolge. Und wenn ihr mir auf Instagram folgt, habt ihr hier vielleicht schon meine Bilder zu dem Thema gesehen. Und jetzt wird es Zeit für meinen gnadenlosen Abschlussbericht. Ausmisten - Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, dass ich mich in jeder Woche einem anderen Bereich widmen werde. Ich wollte also in der ersten Woche Bekleidung ausmisten und mir dann Küche, Bad und so weiter vornehmen. Aber irgendwie bin ich etwas durcheinander gekommen. Denn ich lagere Bekleidung oder Küchenutensilien in mehreren Räumen, besonders im Keller. Und diesen Keller-Keller, in dem alles untergebracht wird, was sonst keiner von uns gleich oder nur selten braucht, habe ich mich als erstes gewidmet. Und fast hätte ich…

Weiterlesen Ausmisten – Einen Monat lang täglich etwas wegschmeißen

Farben der Saison Herbst-Winter 2019/2020 nach Pantone®

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Namensnennung* Mit den diesjährigen Farben der Saison für die kalte Jahreszeit bin ich zugegeben ein wenig spät dran. Einige andere Blogger, besonders aus dem Fashionbereich, haben sich bereits damit beschäftigt. Und die großen Modejournale bereiten sich sogar schon auf die kommenden Trends im Frühjahr/Sommer 2020 vor. Aber ich bringe es einfach nicht übers Herz, dass ich mich bereits im August mit der Herbst- und Wintermode beschäftige. Dazu kommt, dass ich keine ausgesprochene Fashionista bin, auch wenn ich mich durchaus gerne hübsch anziehe. Aber ich mag Farben und deswegen kommen hier die Trends für die nächsten sechs Monate! Farben der Saison Herbst-Winter 2019/2020 nach Pantone® Seit Jahren beschäftige ich mich schon mit den Trendfarben von Pantone®. Aber dabei war mir noch nie aufgefallen, dass das Institut zweierlei Berichte herausgibt. Oder ist das neu? Am 07. Februar 2019 wurde der Color Trend Report von der Fashion Week Herbst/Winter 2019/2020 in New York veröffentlicht. Und am 15. Februar…

Weiterlesen Farben der Saison Herbst-Winter 2019/2020 nach Pantone®

Capsule Wardrobe – Weniger Bekleidung bedeutet mehr zum Anziehen!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. März 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

  Über das Konzept Capsule Wardrobe ist schon eine Menge geschrieben worden. Aber obwohl ich mich gerne mit der Idee des Minimalismus beschäftige, hat mich dieses Thema nie so ganz erreicht. Das lag unter anderem auch daran, dass mittlerweile diverse Online-Shops und Modehändler dies aufgegriffen haben und somit die ganze Idee dem Kommerz anheim gegeben wurde. Außerdem habe ich befürchtete, dass mich eine Konzentration auf einige wenige Basics in Farben, mit denen man nichts falsch machen kann, irgendwie eingeschränken wird. Andererseits kostet mich momentan der Inhalt meines Kleiderschranks sehr viel Energie. Gedanken vor dem Kleiderschrank Vor fast drei Jahren habe ich meinen Kleiderschrank mit der KonMari-Methode (Marie Kondo) wirklich sehr erfolgreich entrümpelt. Tatsächlich hat sich mein Fundus so stark dezimiert, dass ich immernoch die Winter- und Sommergarderobe zusammen auf eine Stange hängen kann. Trotzdem stehe ich vor meinem Kleiderschrank und betrachtete die vielen bunten Sachen, die sich in den letzten Monaten dort angesammelt haben: die Bluse mit den…

Weiterlesen Capsule Wardrobe – Weniger Bekleidung bedeutet mehr zum Anziehen!
7 Fehler beim BH-Kauf, die ihr unbedingt vermeiden solltet!
Wetten, dass du beim BH-Kauf mindestens einen dieser Fehler schon mal gemacht hast?

7 Fehler beim BH-Kauf, die ihr unbedingt vermeiden solltet!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Lifestyle
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. August 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

Zu diesem Artikel über die möglichen Fehler beim BH-Kauf hat mich die Draufgängerin inspiriert. Allerdings ging es bei ihr um Schuhe und um die Tatsache, dass 20 Prozent aller Frauen zu kleine Schuhe tragen. Diese Zahl an sich wäre eigentlich schon schlimm genug. Aber laut einer Statistik tragen rund 80 Prozent aller Frauen nicht nur zu kleine Schuhe, sondern auch den falschen BH. Um diesem Martyrium zu entgehen, habe ich mich heute mit den häufigsten Fehlern beim BH-Kauf befasst. Fehler beim BH-Kauf Dann legen wir mal gleich los, denn ich habe zu diesem Thema einiges zusammengetragen: 1. Das Körbchen-Klischee Körbchen gibt es in den Größen A, B, C, D, E, F und höher. Was viele von uns gar nicht wissen ist, dass die Körbchengröße in der Relation mit dem Brustumfang steht. Die BH-Größe 85F hat also viel kleinere Cups, als beispielsweise 70F, obwohl da der gleiche Buchstabe steht. 2. Der BH ist zu groß Vielleicht ist bei euch…

Weiterlesen 7 Fehler beim BH-Kauf, die ihr unbedingt vermeiden solltet!

Magic Cleaning und die KonMari-Methode von Marie Kondo

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. März 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Als ich das erste mal mit Magic Cleaning von Marie Kondo in Berührung gekommen bin, dachte ich, dass ich selten etwas so Dämliches gehört habe. Dabei muss ich zugeben, dass mir ihr Credo, Kleidungsstücke, Bücher oder Gegenstände nach ihrem glücksbringenden Potential zu beurteilen, gar nicht so exotisch erschien. Aber die Prämisse, T-Shirts, Pullover und Hosen gefaltet in den Schrank zu stellen, statt zu legen, fand ich als komplett daneben. Aber nun habe ich ihr Buch "Magic Cleaning" gelesen. Und nun habe ich meine Anziehsachen um etwa ein Drittel reduziert. Wer ist Marie Kondo? Die Japanerin Marie Kondo ist ungefähr 15 oder 20 oder 30 Jahre alt - so genau kann man das als Westler nicht beurteilen. Die zierliche, gepflegte Frau arbeitet als Ordnungsberaterin und Buchautorin, nachdem sie bereits in ihrer Kindheit ihre Familie mit ihrem Ordnungswahn tyrannisiert hat. (Magic Cleaning ist voller Erzählungen aus dieser Zeit, an Hand derer man ihr mit Leichtigkeit eine…

Weiterlesen Magic Cleaning und die KonMari-Methode von Marie Kondo