Becoming. Meine Geschichte – Die Autobiografie von Michelle Obama

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:29. März 2020
  • Lesedauer:7 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Sie kam aus einfachen Verhältnissen und schaffte einen glänzenden Abschluss in Harvard. Sie arbeitete in einer renommierten Anwaltskanzlei und verliebte sich in den süßen Praktikanten mit dem sperrigen Namen. Von 2009 - 2017 bewohnte sie als erste farbige First Lady mit ihrem Mann, dem 44. Präsidenten der USA und ihren gemeinsamen Töchtern das Weiße Haus in Washington. Barack und Michelle Obama galten oder gelten immernoch als die Rockstars der US-amerikanischen Politiksphäre, was ihrer beider Klugheit, Charisma und Charme zu verdanken ist. Und wenn eine solche Frau nicht viel zu erzählen hat, dann weiß ich auch nicht. Becoming - Meine Geschichte von Michelle Obama In ihrer im Herbst 2018 erschienen Autobiografie geht es der Autorin um das Werden und Entwickeln - Becoming. Darauf aufbauend ist das Buch in drei Teile aufgebaut: Becoming me Becoming us Becoming more Becoming me Michelle kam am 17. Januar 1964 als Michelle LaVaughn Robinson in Chigago zur Welt. Ihre Familie…

Weiterlesen Becoming. Meine Geschichte – Die Autobiografie von Michelle Obama

Paranoid Park – Ein Jugendbuch für Erwachsene von Blake Nelson

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:4 Minuten zum Lesen

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Der Paranoid Park ist eine Industriebrache am Stadtrand von Portland. Dieses Gelände genießt einen gewissen Ruf, denn schließlich sei hier schon einmal jemand abgestochen worden. Grund genug, dass für die Straßenkids und Skater der Stadt, sich hier in der Dunkelheit heimlich zu treffen. Aber man muss vorsichtig sein - man könnte hier paranoid werden! Eines Abends wollen zwei Jugendliche aus dem Park im nahe gelegenen Supermarkt Bier kaufen. Der Einfachheit halber - oder für den Nervenkitzel - beschließen sie, auf einem Güterzug zu surfen. Aber dieses Abenteuer hat Folgen - tödliche Folgen! Und wer würde denn einem Skater, der sich in einem illegalen Jugendtreff herumtreibt, Glauben schenken?  Blake Nelson Der aus Chigago stammende Blake Nelson, Jahrgang 1960, ist der Autor mehrerer Jugendbücher. Er lebt nun seit Jahren mit seiner Familie in New York. Paranoid Park - Meine Meinung: Das Buch ist in Tagebuch- oder Briefform aufgebaut. Dabei berichtet der namenlose Erzähler im Teenageralter in…

Weiterlesen Paranoid Park – Ein Jugendbuch für Erwachsene von Blake Nelson