Der Weihnachtshund - Eine Weihnachtsgeschichte von Daniel Glattauer
Ein wirklich schöne Weihnachtsgeschichte

Der Weihnachtshund – Eine Weihnachtsgeschichte von Daniel Glattauer

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:14. Dezember 2021
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Dies ist mein Beitrag für das 3. Söckchen des Blog Adventskalenders, der in diesem Jahr zum 10. Mal stattfindet. Weitere Informationen findet ihr am Ende des Artikels. Kurt, ein brauner Deutsch-Drahthaar liegt am liebsten unter einem Sessel und schläft. Und das wird er auch an Weihnachten tun. Max, sein Herrchen und ehemaliger Verfasser der Zeitungskolumne "In den Wind gesabbert" hasst Weihnachten so sehr, dass er immer bis Pfingsten braucht, um sich von diesem Fest zu erholen. Deswegen will er in diesem Jahr auf die Malediven reisen und sucht nun einen Hundesitter für Kurt. Für Karin wäre Weihnachten kein Problem, müsste sie das Fest nicht immer gemeinsam mit ihren überfürsorglichen Eltern verbringen. Da kommt ihr ein Weihnachtshund wie Kurt als Alibi gerade Recht. Nach den ersten Treffen ist beiden klar: sie gehören zusammen! Aber Max hat nicht nur mit Weihnachten so seine Probleme. Daniel Glattauer Den Autor Daniel Glattauer habe ich euch bereits in der…

WeiterlesenDer Weihnachtshund – Eine Weihnachtsgeschichte von Daniel Glattauer

Marley und ich. Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:26. Februar 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Das Buch Marley und ich erzählt die wahre Hunde- und Familiengeschichte des Autors. Das junge Ehepaar Grogan holt sich ohne viel Ahnung von Tierhaltung einen kleinen Hundewelpen ins Haus. Aber schon bald stellen sie fest, dass sie mit dem süßen, braunen Fellknäuel namens Marley eine Naturgewalt in Form eines Labradors adoptiert haben. Aber nicht nur sie verzweifeln an dem schwererziehbaren Tier, auch die Hundetrainer und Tierärzte, die sie konsultieren, können nur die Köpfe schütteln. Dennoch - oder gerade deswegen entwickelt sich Marley zu einem echten Familienhund, wenn auch mit einigen Tücken. Diese Tücken treten besonders dann auf, wenn ein Gewitter aufzieht. Oder wenn er alleine im Haus bleiben muss. Oder. Und. Der Autor John Grogan John Grogan, Jahrgang 1957 ist ein US-amerikanischer Journalist und Hundebesitzer. Die Idee zu diesem Buch kam ihm durch eine Kolumne, die er für seine Zeitung schrieb. Seine Schilderungen über sein Leben mit Hund erhielt sehr viele Leserzuschriften. John Grogan…

WeiterlesenMarley und ich. Unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt