Something in the Water – Ein Thriller von Catherine Steadman

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:26. April 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Sie sind smart, gut aussehend und schwer verliebt. Das gemeinsame Glück von Erin und Mark scheint perfekt. Der einzige Wermutstropfen ist der Umstand, dass Mark gerade seinen Job als Investmentbanker verloren hat. Und Erin hofft mit einer Reportage über Häftlinge auf ihren Durchbruch als Dokumentarfilmerin. Während ihrer Flitterwochen wollen sie es sich aber einmal so richtig gutgehen lassen. Und das Idyll in einem Luxusresort auf Bora Bora ist wie dafür geschaffen.  Eines Tages entdecken sie während einer Bootstour eine Reisetasche im Wasser. Niemand scheint sie zu gehören und trotz aller Bedenken schauen sie nach, was sich darin befindet. Das hätten sie vielleicht nicht tun sollen. Denn der Besitzer wartet schon dringlichst auf den Inhalt. Und im Leben von Erin und Mark wird nichts mehr so sein, wie es früher einmal war. Catherine Steadman Catherine Steadman, Jahrgang 1987 könnte einigen von euch in der Rolle der Mabel Lane Fox in der Serie Downtown Abbey bekannt…

Weiterlesen Something in the Water – Ein Thriller von Catherine Steadman

Die Farbe von Milch – Ein außergewöhnlicher Roman von Nell Leyshon

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. März 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Marys Haare haben die Farbe von Milch. Das Bauernmädchen kennt nur harte Arbeit - tagein, tagaus. Auf der Farm ihrer Eltern werden sie und ihre drei Schwestern dazu angehalten, ja keinem Müßiggang nachzugehen. Bei Ungehorsam drohen Schläge, gute Worte oder Lachen gibt es kaum. Um einen Esser weniger zu haben, schickt sie ihr Vater zum Dorfpfarrer Mister Graham, um dort als Dienstmädchen zu arbeiten. Dessen Ehefrau ist schwer krank und benötigt Pflege und Gesellschaft. Mary kommt in eine ihr fremde Welt. Denn in dem Pfarrhaus gibt es Bücher und Uhren! Außerdem erfährt das gewitzte junge Mädchen erstmals so etwas wie Anerkennung. Als die Ehefrau stirbt, ist Mary plötzlich mit ihrem Lohnherren Mister Graham alleine. Er bringt ihr, die niemals eine Schule besucht hat, Lesen und Schreiben bei. Aber nichts ist umsonst. Die Autorin Nell Leyshon Nell Leyshon, Jahrgang 1962, ist eine britische Dramatikerin und Autorin. Ihr erster Roman Black Dirt erfuhr im englischsprachigen Raum…

Weiterlesen Die Farbe von Milch – Ein außergewöhnlicher Roman von Nell Leyshon

Gray – Ein tierischer Krimi mit „Bad Romance“ von Leonie Swann

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:5. Mai 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Der Anthropologe Dr. Augustus Huff, Dozent und Tudor an der altehrwürdigen Universität von Cambridge staunt nicht schlecht. Denn nach dem tragischen Unfalltod des hochbegabten und zugleich unbeliebten, weil schnöseligen Studenten Elliot Fairbanks avanciert er ganz unerwartet zum "temporären Betreuer" für dessen nun verwaisten Graupapagei Gray. Der witzige, kluge und anhängliche Vogel bringt nicht nur den Ordnungssinn des verschrobenen Huffs gehörig durcheinander. Er stört auch auch seine Essensgewohnheiten und sein Liebesleben. Denn fortan weicht das Tier nicht mehr von der Schulter seines Betreuers. Dank des Papageis beginnt Huff sich Fragen nach dem Hergang des Unfalls zu stellen. Elliott, ein passionierter Fassadenkletterer, soll wirklich vom Turm der King´s Chapel gefallen sein? Dr. Augustus Huff und Gray beginnen zu ermitteln und die Vorliebe Grays für Lady Gaga und ihren Song "Bad Romance" macht die Angelegenheit nicht immer einfach.  Die Autorin Leonie Swann Leonie Swann ist das Pseudonym dieser Autorin, ihr richtiger Name ist leider nicht bekannt. Entgegen…

Weiterlesen Gray – Ein tierischer Krimi mit „Bad Romance“ von Leonie Swann

Die Nebel von Avalon – Die Artussage nach Marion Zimmer Bradley

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. März 2020
  • Lesedauer:6 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Britannien, wahrscheinlich im 5. Jahrhundert nach Christus: Das römische Reich ist zerfallen und die Angeln, Jüten und Sachsen dringen vermehrt in das Land ein. Das Christentum gewinnt immer mehr an Macht, so das die alten Religion der Kelten und Pikten mehr und mehr an Bedeutung verliert. Sie versinkt im Nebel, wie die heilige Insel Avalon. Uther Pendragon, der Großkönig von Britannien verführt mit Hilfe einer List Igraine, die Herzogin von Cornwall. In dieser Nacht entsteht der künftige Herrscher Artus, der als König von Britannien die verschiedenen Völker und Religionen miteinander vereinen soll. Dabei wird ihn sein Leben lang seine Halbschwester Morgaine, Priesterin von Avalon helfen, beobachten und begleiten. Aber gegen den Wandel der Zeit kann nicht einmal eine so mächtige Frau etwas unternehmen. Marion Zimmer Bradley Die US-amerikanische Schriftstellerin (1930 - 1999) begann bereits als junges Mädchen zu schreiben. Dabei legte sie bald ihren Schwerpunkt auf Fantasyromane mit historischen Hintergrund. International bekannt wurde sie…

Weiterlesen Die Nebel von Avalon – Die Artussage nach Marion Zimmer Bradley
Der Wintertransfer – Ein Thriller aus dem Profifußball von Philip Kerr
Der Wintertransfer - Ein Thriller aus der Welt des Fußballs

Der Wintertransfer – Ein Thriller aus dem Profifußball von Philip Kerr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:4. Juli 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Er ist skrupellos, gutaussehend, sexy und ein genialer Fußballer - der Portugiese João Zarco, Trainerlegende des Fußballvereins London City. Doch eines Tages wird er brutal ermordet in einer Nische des Fußballstadions aufgefunden. Ausgerechnet Scott Manson, Co-Trainer und Fußballer mit Vergangenheit erhält von seinem Boss, einem ukrainischen Oligarch Viktor Sokolnikow den Auftrag, diesen Mord aufzuklären. Ohne die Polizei, an der Press vorbei, aber bei Erfolg mit Aussicht auf den Posten des Cheftrainers. Manson hätte eigentlich alle Hände voll mit seinen Spielern, dem anstehenden Wintertransfer und seiner Lebensgefährtin zu tun. Stattdessen muss er sich mit der Russen-Mafia und den Bestechungen innerhalb der Fußballwelt auseinandersetzen. Philip Kerr Der britische Autor Philip Kerr (Jahrgang 1956) studierte ursprünglich Jura und Rechtsphilophie in Birmingham. 1989 feierte er mit dem historischen Kriminalroman Feuer in Berlin, welches im Berlin der 1930er spielt, erste Erfolge als Autor. Einen wichtigen internationalen Durchbruch erreichte er 1995 mit dem Krimi Das Wittgenstein-Programm. Philip Kerr starb am…

Weiterlesen Der Wintertransfer – Ein Thriller aus dem Profifußball von Philip Kerr
Die Witwe – Ein außergewöhnlicher Krimi von Fiona Barton
Ein liebender Ehemann oder ein kaltblütiger Mörder?

Die Witwe – Ein außergewöhnlicher Krimi von Fiona Barton

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:9. April 2020
  • Lesedauer:4 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Jean und Glen Taylor leben ein geruhsames, fast schon biederes Eheleben in einer Kleinstadt bei London. Jean vertraut ihrem Mann in allem; das, was er sagt, wird getan und gedacht. Lediglich der Umstand, dass sie keine Kinder kriegen können, betrübt das Eheglück. Da verschwindet eines Tages die zweijährige Bella spurlos vom Grundstück ihres Elternhauses. Sehr bald wird Glen der Kindsentführung verdächtigt. Plötzlich wird er als Monster bezeichnet und die Presse umlagert das Haus der Taylors. Auch als fder in einem spektakulären Prozess freigesprochen wird, kann er diese Verdächtigungen nie ganz aus der Welt schaffen. Und es bleibt weiterhin unklar, ob und was die Ehefrau weiß Zwei Jahre später kommt er bei einem Unfall ums Leben, fast schon begeistert rollte die Presse und die Polizei wieder auf. Denn nun ist Jean frei und könnte sprechen. Aber die Witwe schweigt. Und das kann niemand verstehen. Fiona Barton Leider konnte ich über die aus Cambridge stammende Autorin…

Weiterlesen Die Witwe – Ein außergewöhnlicher Krimi von Fiona Barton

Girl On The Train – Der Bestseller von Paula Hawkins

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. Mai 2020
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Rachel ist seit der Scheidung von ihrem Ehemann Tom richtiggehend abgestürzt. Sie wohnt halb geduldet, halb unerwünscht bei einer Freundin, die sie eigentlich kaum kennt, zur Untermiete. Außerdem hat sie Geldprobleme, Alkoholprobleme und Depressionen. Jeden Tag pendelt sie von einem dieser gesichtslosen Vorstädte mit dem Zug in die große Stadt und abends wieder zurück. Jedes Mal muss der Zug an einem Signal stoppen und ihr einziges Vergnügen in ihrer allgemeinen Tristesse ist es, ein junges Bilderbuch-Ehepaar zu beobachten, deren Haus am Bahndamm steht. Aber diese scheinbare Idylle wird jäh zerstört, als die junge Traum-Ehefrau plötzlich verschwindet. Rachel ist entsetzt. Denn an dem Abend, an dem diese Frau zum letzten Mal gesehen wurde, hielt sie sich genau in dieser Straße auf. Volltrunken. Und sie kann sich an nichts mehr erinnern. Paula Hawkins Paula Hawkins wuchs in Simbabwe auf und arbeitete in London als Journalistin, bevor sie sich unter dem Pseudonym Amy Silver ins literarische Fach…

Weiterlesen Girl On The Train – Der Bestseller von Paula Hawkins