david foenkinos

Die Frau im Musée d'Orsay

Die Frau im Musée d’Orsay – Ein Roman von David Foenkinos

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Was veranlasst einen angesehenen Hochschulprofessor für Kunstgeschichte eine Stelle als Wärter im berühmten Musée d’Orsay anzutreten? Die Personalchefin des Museums, Mathilde Mattel wird aus dem Kunstprofessor Antoine Duris nicht schlau – und stellt ihn trotdem ein. Nun passt er auf die Werke des Künstlers Amedeo Modigliani auf und spricht manchmal manchmal …

Die Frau im Musée d’Orsay – Ein Roman von David Foenkinos Weiterlesen »

Souvenirs - Ein sehr einsamer Roman von David Foenkinos

Souvenirs – Ein sehr einsamer Roman von David Foenkinos

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Der junge, namenlose Erzähler wundert sich: Was ist nur mit seiner Familie los? Kaum ist der geliebte Großvater gestorben, wird die Großmutter schon ins Altersheim gesteckt. Der frischpensionierte Vater gleitet immer mehr in eine Passivität hinein, während die Mutter durch Russland reist. Und eigentlich will er ja in seinen stillen Nachtstunden, …

Souvenirs – Ein sehr einsamer Roman von David Foenkinos Weiterlesen »

Nathalie küsst - Eine Liebesgeschichte von David Foenkinos

Nathalie küsst – Eine Liebesgeschichte von David Foenkinos

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Nathalie und François sind ein Traumpaar. Jung, aufstrebend, attraktiv wie sie sind, genießen sie ihr gemeinsames Leben in Paris. Doch dieses Idyll findet ein jähes Ende, als François bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt. Nathalie fällt in ihrer Trauer in eine Art Schockstarre. Ihre Familie, Freund, Kollegen und hier allen voran …

Nathalie küsst – Eine Liebesgeschichte von David Foenkinos Weiterlesen »