Liebes Kind – Ein Thriller von Romy Hausmann [Rezension]

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Literatur
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. April 2022
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

*Die Rezension zu dem Thriller Liebes Kind enthält Amazonlinks* Ein nächtlicher Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in einem Waldstück nahe der deutsch-tschechischen Grenze. Eine schwerverletzte Frau wird in das nahe gelegene Krankenhaus von Cham eingeliefert. Sie ist in Begleitung ihrer Tochter, die den Unfall beobachtet hat. "Lena" - so antwortet Hannah, die Tochter, auf die Frage nach dem Namen der Mutter. "Lena und sonst nichts." Die Frau erinnert die hinzugezogenen Ermittler an den Vermisstenfall einer 23jährigen Studentin namens Lena aus München. Diese verschwand vor 14 Jahren auf dem Heimweg von einer Party spurlos. Doch der Vater der Vermissten ist sich ganz sicher: Das ist nicht meine Tochter! Derweilen erzählt Hannah seltsame Geschichten von einer Hütte im Wald, einem Zirkulationsapparat, der für frische Luft sorgt und von ihrem Bruder Jonathan, der nun das ganze Blut aufwischen muss. Und daraus entwickelt sich eine Tragödie größten Ausmaß'. Romy Hausmann Romy Hausmann, Jahrgang 1981 arbeitete in der Redaktion einer Fernsehproduktion in München. Inzwischen ist…

WeiterlesenLiebes Kind – Ein Thriller von Romy Hausmann [Rezension]